Coronavirus Germersheim

Beiträge zum Thema Coronavirus Germersheim

Lokales
Symbolbild

Corona-Zahlen aus dem Landkreis Germersheim * Update vom 5. Juni
Weiter keine neuen Infektionen

Landkreis Germersheim.  Auch am Freitag, 5. Juni, ist die Lage unverändert. Es gibt keine bekannten Corona-Infektionen im Landkreis Germersheim. Update 4. Juni: Auch am Donnerstag, 4. Juni, vermeldet die Kreisverwaltung keinen neuen Corona-Fall. Damit bleibt es bei den alten Zahlen und der Kreis Germersheim ist weiterhin offiziell Corona-frei. Update 3. Juni: Die Zahlen sind auch am Dienstag, 3. Juni, unverändert. Nach Angaben der Kreisverwaltung gibt es derzeit keine neuen und keine...

Lokales
Symbolbild

VR Bank Südpfalz unterstützt in der Krise mit 100.000 Euro
Warmer Finanzregen für Corona-gebeutelte Vereine

Region. In Zeiten von Corona ist auch für Vereine das Überleben nicht einfach. Die Aktivitäten ruhen, Feste und Turniere müssen abgesagt werden, gewohnte Einnahmequellen versiegen, Mitglieder fordern gar ihre Beiträge zurück, Kosten laufen gnadenlos weiter.  Nicht verwunderlich daher, dass auf dem Crowdfunding-Portal der VR Bank Südpfalz ein buntes Treiben herrscht. 40 Vereine beteiligen sich derzeit an der Initiative #hilfdeinemverein und sammeln unter Mitgliedern, Fans und Gönnern Gelder, die...

Lokales
Symbolbild

Kreisverwaltung Germersheim begrüßt die Empfehlungen des Landesjugendamtes
Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit in Zeiten von Corona

Germersheim.  Am 18. Mai hat das Landesjugendamt Rheinland Pfalz „Empfehlungen für die Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit in Rheinland-Pfalz im Umgang mit SARS-CoV-2 (Corona-Virus)“ veröffentlicht.„Das begrüßen wir sehr. Denn viele Anbieter von Ferienmaßnahmen,  Jugend- und Jugendsozialarbeit im Allgemeinen müssen sich derzeit Gedanken darüber machen, ob oder  unter welchen Voraussetzungen sie ihre Angebote umsetzen können“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel und Jugenddezernent und Erster...

Lokales
Symbolbild

Tafel Germersheim startet am 10. Juni mit Doppelausgabe
Mit Maske und ohne Kinder

Germersheim. Die Tafel Germersheim startet nach ihrer Corona-bedingten Zwangspause am Mittwoch, 10. Juni, mit einer Doppelausgabe. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel weisen darauf hin, dass dieser Start nur unter Beachtung besonderer Sicherheits- und Hygienemaßnahmen gelingen kann. Und zwar nur dann, wenn alle Kunden die Regeln einhalten und den Anweisungen der Aufsicht Folge leisten. Wichtig für den reibungslosen Ablauf: Kunden müssen pünktlich kommen - weder zu früh, noch zu spät. Es...

Lokales
Symbolbild

Maskensituation im Landkreis Germersheim entspannt
Trotz Corona derzeit keine Engpässe

Landkreis Germersheim. Aufgrund von vermehrten Anfragen und zum Teil auch irritierender Aussagen weist die Kreisverwaltung Germersheim darauf hin:Die Maskensituation im Landkreis Germersheim ist derzeit wie in ganz Deutschland sehr entspannt. Jeder Bürger, der eine Maske möchte, kann sich problemlos mit Masken in unterschiedlichen Macharten, Qualitäten und Preislagen versorgen. Der Kreis darf keine Masken an Bürger veräußern, auch nicht zum Selbstkostenpreis. Das lässt die Gemeindeordnung nicht...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Sechs weitere Filialen der Sparkasse Germersheim-Kandel öffnen
Filialen, die zum 1. Juli dauerhaft schließen, werden nicht mehr geöffnet

Germersheim. Die Sparkasse Germersheim-Kandel wird ab Montag, 25. Mai, sechs weitere ihrer aufgrund der Corona-Krise vorsorglich geschlossenen Geschäftsstellen wieder für den Kundenverkehr öffnen. Es handelt sich um die Geschäftsstellen Berg, Leimersheim, Lustadt, Neuburg, Schaidt und Zeiskam. Zu den üblichen Öffnungszeiten werden der gewohnte Kundenservice sowie persönliche Beratungen nach Terminvereinbarung angeboten. Damit sind ab Montag insgesamt 17 Geschäftsstellen der Sparkasse...

Ratgeber
nur noch mit Maske

#briefwechsel
Ganz ohne Aluhut, dafür ab jetzt immer mit Maske

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, Sie sind zurück – das ist eine der guten Nachrichten der vergangenen Woche. Was Sie in Ihrem Brief beschreiben, bereitet mir in letzter Zeit jedoch einige Sorgen. Denn nun sind sie dank Corona mal wieder aus ihren Löchern gekrochen, die Extremisten, Aluhut-Träger und Verschwörungstheoretiker – an vorderster Front mehr oder minder prominente Vertreter dieser Spezies, die es sich auf die Fahnen geschrieben haben, die zweifelhafte Bewegung anzuführen,...

Lokales
Symbolbild

15 Jahre Städtepartnerschaft Germersheim - Zalaszentgrót
Wegen Corona um ein Jahr verschoben

Germersheim. "Leider musste das deutsch-ungarische Begegnungswochenende im Rahmen des Jubiläums '15 Jahre Städtepartnerschaft Germersheim-Zalaszentgrót' vom 21. bis zum 24. Mai, und damit auch die Festmatinée am 23. Mai im Germersheimer Kulturzentrum 'Hufeisen' aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden", das gab die Stadt Germersheim im Bezug auf die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bekannt. Die Stadtspitzen beider Partnerstädte sowie die Vorsitzenden beider...

Ausgehen & Genießen
Jo's Mum gibt es per Livestream am 16. Mai aus der Stadthalle Germersheim zu sehen

Livestream-Konzert aus der Stadthalle Germersheim
Jo's Mum rocken gegen den Corona-Frust

Germersheim. Die Band Jo's Mum tritt am Samstag, 16. Mai, ab 20.30 Uhr für eine Stunde live in der Stadthalle Germersheim auf. Und weil Konzerte vor Publikum aufgrund von Corona derzeit noch nicht möglich sind, gibt es das ganze für die Musikfans per Livestream auf der Internetplattform Youtube. So können die Fans im Wohnzimmer oder auf der Terrasse mit grooven und tanzen. Wer am Samstag also dabei sein möchte, der klickt einfach pünktlich auf diesen Link und genießt ein bisschen...

Lokales
OB Hirsch, Landrat Seefeldt und Landrat Dr. Brechtel (v.l.n.r.) bei der Vorstellung der neuen Plakat-Kampagne

Mit Plakaten für Abstand, Hygiene und Alltagsmaske - gegen Corona
Die Südpfalz wirbt jetzt für A-H-A

Germersheim.  Abstand, Hygiene und Alltagsmaske (A-H-A): So lautet das Gebot der Stunde im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Die Stadt Landau sowie die Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim haben eine gemeinsame, großangelegte Plakat-Kampagne ins Leben gerufen, um sich bei der Bevölkerung für deren Vorsicht und Rücksicht in den vergangenen Wochen zu bedanken – und um für die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu werben. „Im Kampf gegen das Corona-Virus hat es...

Lokales
Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche verteilt Kuchen in Seniorenheimen in Rülzheim
3 Bilder

Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche verteilt Kuchen in Seniorenheimen
Symbolische Anerkennung für das Pflegepersonal

Germersheim/Rülzheim/Bellheim. „Die Corona-Pandemie führt uns allen vor Augen, wie wichtig die Alten- und Krankenpflege und die Versorgung von alten und pflegebedürftigen Menschen in den Seniorenheimen sind“, sagt Dr. Katrin Rehak-Nitsche (SPD). „Der Arbeitsalltag der Pfleger ist hart, verdient eine angemessene Entlohnung sowie unseren Respekt und unsere Anerkennung.“ Die Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Germersheim bedankt sich bei den „Helden“ dieser Tage mit einer persönlichen Geste und...

Wirtschaft & Handel
Mathias Berkel, Bürgermeister Marcus Schaile,  Landrat Dr. Fritz Brechtel

Unternehmer spendet Desinfektionsmittel für Schulen in Germersheim
Ein Kofferraum voll Hilfe

Germersheim. Einen ganzen Kofferraum voller Desinfektionsmittel hat der gebürtige Germersheimer Mathias Berkel den Schulen in seinem Geburtsort gestiftet: Seine Firma Berkel AHK | Alkoholhandel  hat die sechs großen Kanister, also insgesamt rund 120 Liter Desinfektionsmittel hat die als Spende für die Grundschulen und die weiterführenden Schulen der Stadt Germersheim zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Marcus Schaile und Landrat Dr. Fritz Brechtel nahmen am Dienstag gemeinsam mit dem...

Wirtschaft & Handel
Ute Högerle (Mitte) und ihr Team

Die erste Woche mit Corona-Regeln - eine Friseurin berichtet
"Wir haben gespürt, wie wichtig unsere Branche für das Wohlbefinden der Bevölkerung ist"

Sondernheim/Region. Seit einer Woche nun ist es den Friseuren erlaubt - trotz der anhaltenden Corona-Pandemie -  wieder zu arbeiten. Wie sich die Schließzeit auf die Branche ausgewirkt hat, wie die Wiedereröffnung mit den neuen Hygiene-Regeln gelaufen ist und wie die Kunden all das aufgenommen haben, berichtet Friseurin Ute Högerle im Gespräch mit "Wochenblatt"-Redakteurin Heike Schwitalla. Die Friseurmeisterin hat ihren Salon in Sondernheim 1988 eröffnet und beschäftigt dort eine Gesellin und...

Lokales
Symbolbild

Sammlung für Ausrüstung zum Schutz vor dem Coronavirus
Für Mitarbeiter stationärer Einrichtungen des Caritasverbandes Speyer

Speyer/Region. Die Caritas-Sammlung im Mai  kommt der Schutzausstattung für Mitarbeiter in stationären Einrichtungen des Caritasverbandes für die Diözese Speyer zugute. In der Diözese Speyer findet vom 20. Mai bis 30. Mai  die Sammlung des Caritasverbandes statt. In diesem Jahr wird der Erlös aus der Sammlung für die Schutzausstattung für Mitarbeiter in den stationären Einrichtungen - (Caritas-Altenzentren und Caritas-Förderzentren) verwendet werden. Die Ausbreitung des Corona-Virus...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Tafeln Deutschland

Tafel Germersheim öffnet am 10. Juni
Doppelausgabe vor Fronleichnam

Germersheim.  Die Tafel Germersheim kann nach der vorübergehenden Schließung aufgrund des Coronavirus ihren Betrieb wieder aufnehmen. Der erste Öffnungstag wird in der Woche von Fronleichnam am Mittwoch, 10. Juni, sein -  dann findet eine Doppelausgabe statt.  Die Tafel-Organisatoren machen darauf aufmerksam, dass dieser Start kann nur unter Beachtung besonderer Sicherheits- und Hygienemaßnahmen gelingen kann - und zwar nur, wenn alle Kunden den Anweisungen der Aufsicht Folge leisten und sich...

Ausgehen & Genießen
Das Stadt- und Festungsmuseum

Stadt- und Festungsmuseum Germersheim öffnet am 17. Mai
Zum Internationalen Museumstag

Germersheim. Das Germersheimer Stadt- und Festungsmuseum öffnet zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, von 12 bis 17 Uhr seine Pforten. Die Besucher können sich die umfassende Sammlung im Ludwigstor, Ludwigsring 2, anschauen. Der Eintritt ist kostenlos. Für Familien mit Kindern bietet das Museum eine kleine Überraschung an. Das Museum beherbergt etwa 5.500 Objekte rund um die facettenreiche Germersheimer Stadt- und Festungsgeschichte sowie das frühere Alltagsleben. Aufgrund der...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Die Kreisverwaltung Germersheim informiert über Corona-Lockerungen
Endlich Perspektive für Gastronomen und Vermieter

Kreis Germersheim. Was bedeuten die Lockerungen für meinen Betrieb? Welche Regelungen gelten für die Hotellerie und Gastronomie? Wo erhalte ich Informationen zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen? Der Verein Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim hat auf der Webseite www.kreis-germersheim.de/coronavirus eine eigene Rubrik „Vermieter und Gastronomen“ eingerichtet, wo die wichtigsten Informationen der touristischen Fachverbände gebündelt dargestellt sind. „Ich bin froh, dass unsere Gaststätten,...

Lokales
Fähre "Peter Pan" in Leimersheim

Fährbetrieb in Leimersheim und Neuburg wird wieder aufgenommen
Mit Maske und Mindestabstand

Leimersheim. Nach den jüngsten Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, dürfen sich die Bürger über einen weiteren Schritt, zurück in die allmählich wiedererlangte Bewegungsfreiheit, freuen: Ab 11. Mai nehmen die Rheinfähren in Neuburg und Leimersheim ihren Betreib auf. Berufspendler und alle Menschen, die sich bei schönem Wetter mit ihrer Familie oder allein im Freien bewegen möchten, können erneut die beiden Fährverbindungen bei ihrer Streckenplanung berücksichtigen. Nachdem die...

Lokales
Symbolfoto

Zweites Corona-Gesetz ermöglicht mehr Tests
Infizierte schneller finden

Germersheim/Region. "Um Infektionsketten frühzeitig zu erkennen, ist es wichtig, zukünftig noch mehr zu testen - etwa in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen", so der südpfälzische Bundestagabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart. Gebhart in seiner Stellungnahme vom 7. Mai weiter: "Entsprechende Regelungen sind Gegenstand eines zweiten Corona-Gesetzes, dass heute in erster Lesung im Deutschen Bundestag beraten wurde. Der...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

In Germersheim und Speyer
Sozialkaufhäuser öffnen wieder

Speyer/Germersheim. Mit den beschlossenen Lockerungen der Corona-Beschränkungen kann auch der Caritasverband für die Diözese Speyer seine Warenkorb-Sozialkaufhäuser in Germersheim und Speyer wieder öffnen. Spenden sind daher sehr willkommen, können derzeit aber noch nicht zuhause abgeholt werden, wie der Verband betont.   Das Sozialkaufhaus „Warenkorb St. Christophorus“ des Caritasverbandes in Germersheim öffnet am kommenden Montag, 11. Mai, wieder. Der "Warenkorb Germersheim" in der...

Sport
Symbolbild

Arbeitseinsatz beim TC Germersheim
Endlich wieder Tennis

Germersheim. Mit den neuen Corona-Verordnungen kamen in Rheinland-Pfalz auch die Lockerungen für den Individualsport wie Tennis. Daher treten die Vereine in der Region nun an, um ihre Anlagen auf Vordermann zu bringen. Für Samstag, 9. Mai, lädt der TC Germersheim zu einem Arbeitseinsatz auf seinen Anlagen ein. Kehren, Unkraut entfernen, reinigen - kurz gesagt, die Anlagen ansehnlich gestalten. "Jeder kann mitmachen", heißt es in einem Schreiben, dabei wird natürlich auf die bestehenden...

Lokales
Symbolbild Tafeln Deutschland

10. Juni angepeilt - Arbeiten laufen trotz Corona weiter
Tafel Germersheim plant Wiedereröffnung

Germersheim. „Unsere Tafel Germersheim ist zwar geschlossen, aber wir sind nicht tatenlos“, dies berichtet der Vorsitzende Werner Seessle. Aber natürlich ist die Corona Krise ist auch an der Tafel Germersheim nicht spurlos vorübergegangen. So hat der Gesamtvorstand ein Dreierteam ermächtigt, dringend erforderliche Entscheidungen zum Tafelbetrieb in der Corana-Krise rasch zu treffen. Dabei spielte die Altersstruktur der durchweg ehrenamtlichen Helfer eine entscheidende Rolle. Denn sowohl ein...

Lokales
Thomas Metz und Manfred Gehrlein

CDU Bellheim spendet für die Germersheimer Tafel
1.000 Euro aus der Christbaumsammel-Aktion

Germersheim/Bellheim. Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt der CDU-Ortsverband Bellheim den Förderverein „Freunde der Tafel Germersheim“. Das Geld wird zugunsten hilfsbedürftiger Bellheimer Bürger, die in normalen Zeiten regelmäßig die „Tafel“ in Germersheim besuchen, eingesetzt. Da die Tafel momentan geschlossen ist, werden zur Unterstützung der Familien, Einkaufsgutscheine von Bellheimer Supermärkten besorgt.Für den CDU Ortsverband Bellheim freute sich Vorsitzender Thorsten...

Wirtschaft & Handel
#beautybranchestehtauf - für Perspektiven während und nach der Coronakrise - Kundgebung am 1. Mai in Speyer
16 Bilder

Kundgebung in Speyer für Lockerung der Corona-Beschränkungen
Auch Kosmetikstudios wollen wieder arbeiten

Speyer. Reisebüros, Gastronomiebetriebe, Kulturschaffende - sie alle haben bereits gegen die Beschränkungen in der Ausübung ihres Berufs aufgrund der Corona-Pandemie protestiert und am 1. Mai haben sich nun auch bundesweit die Kosmetikstudios dieser Bewegung angeschlossen. Still aber mit emotionaler Vehemenz haben auch in Speyer Kosmetikstudios aus der ganzen Region für eine Lockerung der Corona-Beschränkungen demonstriert. Auch sie wollen - ähnlich den Friseurbetrieben - möglichst schnell...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.