Coronaregeln

Beiträge zum Thema Coronaregeln

Blaulicht
Die Polizei wird heute und am morgigen Maifeiertag verstärkt kontrollieren, ob Coronaregeln und Ausgangssperre eingehalten werden. Bei Missachtung droht ein Bußgeld.

Hexennacht & Maifeiertag
Polizei kontrolliert Einhaltung der Ausgangssperre

Speyer. Ausgangssperre und Coronaregeln gelten auch in der Hexennacht und am Maifeiertag. Das Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz hat verstärkte Kontrollen an beiden Tagen angekündigt. Die Polizei soll - wie schon an Ostern - auf die Durchsetzung der Regeln achten und gezielt kontrollieren. Wer sich nicht an die Beschränkungen hält, muss mitunter tief in die Tasche greifen. Auch wenn sich in den eigenen vier Wänden mehr Menschen treffen als erlaubt. Bei Verstößen gegen die...

Blaulicht
Unfallaufnahme in Pirmasens eskaliert / Symbolfoto Polizei

Pirmasens: Unfallaufnahme eskaliert
Polizeibeamte angegriffen

Pirmasens. Eine Unfallaufnahme am Mittwochabend, 17. Februar, geriet unversehens außer Kontrolle und führte zu zwei Strafanzeigen gegen Vater und Sohn. Um 18.30 Uhr wurde die Polizei zu einem Unfall in der Rodalber Straße gerufen. Dabei hielt sich ein 25-jähriger Mann aus Pirmasens mehrfach nicht an den erforderlichen Mindestabstand, der wegen des Coronavirus nötig war. Die Polizeibeamten forderten den Mann jedes Mal auf, die Abstandsregel einzuhalten, vergebens. Einen Mund-Nasenschutz trug der...

Blaulicht
Polizeipräsidium Rheinpfalz und die Bereitschaftspolizei kontrollieren am 28. Januar das Einhalten der geltenden Corona-Regeln.

Landesweiter Kontrolltag am 28. Januar
Überwachung der Corona-Regeln

Speyer.  Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie findet am Donnerstag, 28. Januar, ein landesweiter Kontrolltag zur verstärkten Überwachung der derzeit gültigen Corona-Regeln statt. Die Polizei unterstützt die originär zuständigen kommunalen Vollzugsdienste bereits seit Beginn der Corona-Pandemie bei der Überwachung der Einhaltung der Verbote und Beschränkungen im Rahmen der Vollzugs- oder Amtshilfe und in Eilzuständigkeit. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz wird ebenfalls an dem landesweiten...

Ratgeber
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Pressekonferenz mit Malu Dreyer
Corona-Maßnahmen zu Weihnachten und Silvester

Update 14.35 Uhr: Ausnahmeregelung von 23. bis 27. DezemberRheinland-Pfalz. Nach intensiven Diskussionen über weitere Corona-Maßnahmen ist der rheinland-pfälzische Ministerrat nun zu einem Ergebnis gekommen. "Wir sind jetzt in der sechsten Woche des Teil-Lockdowns. Leider müssen wir feststellen, dass trotz der Maßnahmen die Infektionszahlen nicht stark genug sinken, um eine Entlastung der Kliniken zu erreichen. Die Todesfälle bei Covid-19-Patienten und -Patientinnen nehmen zu. Das werden wir...

Lokales
Jeweils zwei Doppelstreifen der Sicherheitsfirma Securitas, die auch als solche erkennbar sein sollen, werden zwischen 12 und 20 Uhr präsent sein und auf die bestehenden Regelungen hinweisen, teilt die Stadt mit.

Coronaregeln am Mannheimer Wasserturm
Stadt setzt Sicherheitsdienst unterstützend ein

Mannheim. Zur Unterstützung des städtischen Ordnungsdienstes bei der Überwachung der Corona-Regelungen und der Regeleinhaltung hinsichtlich der städtischen Polizeiverordnung setzt die Stadt nach eigenen Angaben ab Samstag, 15. August, längstens bis Ende September 2020 probeweise immer an Samstagen und Sonntagen rund um den Wasserturm einen privaten Sicherheitsdienst ein. Jeweils zwei Doppelstreifen der Sicherheitsfirma Securitas, die auch als solche erkennbar sein sollen, werden zwischen 12 und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.