Café Guglhupf Ottersheim

Beiträge zum Thema Café Guglhupf Ottersheim

Ausgehen & Genießen
Die Accoustic Heroes spielen im Hof des Café Guglhupf.

Acoustic Heroes in Ottersheim
Neustart für die Kultur im Café Guglhupf

Ottersheim. Am Freitag, 21. August, präsentiert das Café Guglhupf in Ottersheim die Acoustic Heroes im Rahmen des Neustarts seines Kulturprogramms. Mit den Acoustic Heroes endet die coronabedingte kulturelle Durststrecke in Ottersheim mit einem Duo aus der Region, das schon im vergangenen Jahr das Guglhupf-Publikum begeistert hat. Auf dem Programm stehen in der Hauptsache Songs der 60er und 70er Jahre. Nur mit Gitarre und Cajon und ergänzt  von ausdrucksstarkem Gesang, interpretieren...

Ausgehen & Genießen

Krimi-Konzert im Ottersheimer Café Guglhupf
Pfälzer Krimigeschichten

Ottersheim. Pfälzer Krimigeschichten von und mit Michael Karst gibt es am Freitag, 27. März, 19 Uhr, im Tatort „Café Gughupf“ Ottersheim. Mit dabei ist auch Hildegard Bauer, die ihre kriminelle Energie gekonnt am Akkordeon auslässt, vielleicht ein bisschen schräg, makaber und skurril, aber immer humorvoll und mitten aus dem Leben. Der Godramsteiner Pfälzer Michael Karst schreibt seit einigen Jahren Pfalzkrimis und Mundartkurzgeschichten und nimmt bei seinen Lesungen das Publikum mit in...

Ausgehen & Genießen
Die Band Paradox kommt ins Café Guglhupf.

Paradox zu Gast im Café Guglhupf in Ottersheim
Rocksongs aus eigener Feder

Ottersheim. Keine Covermusik, sondern ausschließlich Eigenkompositionen bringen die vier Musiker der Gruppe paradox auf der Bühne des Café Guglhupf in Ottersheim am Freitag, 28. Februar, 19 Uhr, zu Gehör – meist in Deutsch, teilweise in Englisch und einiges im Dialekt, wie zum Beispiel „Ich kann net dein Kumbl sei“ oder „Zurick noch Landaach“. Dass die Musik auch im kleinen Rahmen funktioniert und Spaß macht haben die vier Südpfälzer, Bernd Hubmacher (Gitarre), Uli Kunze (Gesang, Gitarre),...

Ausgehen & Genießen
Ensemble Chorda Flautando

Keltisch-irische Melodien im Ottersheimer Café Guglhupf
Ensemble Chorda Flautando

Ottersheim. Die drei Musiker Corinna Schneider (Harfe), Rüdiger Böhm (Blockflöten, Tin Whistle) und Marcus Schneider (Gitarre) nehmen ihr Publikum am Freitag, 20. Dezember, 19 Uhr, mit auf eine vorweihnachtliche musikalische Entdeckungsreise. Abseits festgelegter Stilrichtungen erklingt Musik aus dem keltischen-irischen Kulturraum, sowie Tänze und Lieder aus dem Mittelalter und der Renaissance in neuen, reizvollen Arrangements. Sogar einige Ausflüge in jazzige Gefilde bereichern das...

Ausgehen & Genießen

„Konrad liest, Seither singt“ in Ottersheim am 29. November
Mansche Frechheite geh‘n blooß im Dialekt

Ottersheim. „Wiederholung hoffentlich nicht ausgeschlossen“, schrieb die Presse nach dem ersten Teil der Pfalztour von Michael Konrad („Ich mään jo blooß“), Autor und Journalist, und seinem Bühnenpartner Thomas Seither, von Beruf Anwalt und außerdem Sänger, Gitarrist und Liedermacher. „Konrad liest, Seither singt“ heißt das dritte gemeinsame Programm, mit dem die beiden Landauer bereits im Frühjahr viele Zuhörer begeistern konnten. Die erfolgreiche Tour geht nun mit einem Auftritt am...

Ausgehen & Genießen
Gina Greifenstein

Greifenstein liest im Ottersheimer Café Guglhupf
Quetschekuche – Stern und Keeser ermitteln wieder

Ottersheim. „Schnäges oder Saures“ – mitten im Halloweentrubel in Landau treibt eine tote Außerirdische im Pool eines angesehen Richters. Ein handfester Skandal! Schnell ist aber geklärt, dass es sich bei der Toten um ein absolut irdisches Wesen handelt. Und trotzdem bleiben noch genügend ungeklärte Fragen offen: Wer ist sie, und wer wollte ihren Tod? Und wie kam sie in den Pool? Die heiße Spur führt von der Star-Trek-Party bis ins Landau Rotlichtmilieu. Gina Greifenstein klärt auch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.