Burgspiele Landstuhl

Beiträge zum Thema Burgspiele Landstuhl

Ausgehen & Genießen
Oben auf Burg Nanstein gibt es auch talentierte Nachwuchsschauspieler zu sehen

Burgspiele Landstuhl sind startklar für die zweite Spielhälfte
Auftakt am Freitag, 27. Juli, auf Burg Nanstein

Landstuhl. Ab kommenden Freitag, 20 Uhr, kann man auf Burg Nanstein wieder in die Welt des Mittelalters eintauchen, denn dann beginnt die zweite Spielhälfte der Burgspielsaison 2018. „Der Hofnarr - de Becher met dem Fächer“, lautet der Titel der turbulenten Robin-Hood-Persiflage, die die Besucher schon in der ersten Spielhälfte begeistert hat. Während der Königsmörder Roderisch und seine Ritterbande ihr Leben auf der Burg genießen, schmieden die tapferen Frauen aus dem Pfälzer Wald gemeinsam...

Lokales
Wird Urlich seiner Rolle als König der Narren gerecht?
6 Bilder

Die 55. Burgspiele halten das Wetter zum Narren
Standing Ovations bei der Premiere zu „Der Hofnarr - de Becher met dem Fächer“

Landstuhl. „Is das Lewe noch so trieb, immer hoch die Gellerieb!“ Dieser Satz der jungen Burgspieler war am Sonntag auf der Burg Nanstein Programm. Die Darsteller und ihre Zuschauer trotzten dem trüben Himmel und dem Regen und wurden belohnt: Pünktlich zum Vorstellungsbeginn klarte es auf und „Der Hofnarr - de Becher met dem Fächer“ fand seine gelungene Premiere, die vom Publikum mit viel Applaus und Standing Ovations belohnt wurde. Kaum war die Musik des Fanfarenzuges „Sickinger Herolde“, die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.