Burg Landeck

Beiträge zum Thema Burg Landeck

Lokales
Tolle Aussichten: Klingenmünster kommt ins SWR-Fernsehen
4 Bilder

Das SWR-Fernsehen war zu Besuch bei Kathrin Flory
Pierre und die Bürgermeisterin

Klingenmünster. Nachdem Moderator Pierre M. Krause im Februar in Annweiler bei Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried Station gemacht hatte, war er mit seinem Dreh-Team auch in Klingenmünster bei Bürgermeisterin Kathrin Flory zu Besuch. Das SWR Fernsehen ist für die Sendereihe „Pierre und die BürgermeisterInnen“ immer auf der Suche nach sympathischen BürgermeisterInnen und wurde durch die social Media Präsenz von Kathrin Flory auf sie aufmerksam. Auf humorvolle Art soll die Arbeit der kommunalen...

Ausgehen & Genießen
Landeckfest auf Burg Landeck
3 Bilder

Der Landeckverein
Hüter der Burg Landeck über Klingenmünster

Klingenmünster. Die Burgruine Landeck hoch über Klingenmünster gehört zu den schönsten und beliebtesten Burgen der Pfalz: Alljährlich wird das Ausflugsziel. Doch eine alte Burg braucht auch jemanden, der sie hütet, schützt und bewahrt. Der Landeckverein erfüllt diese Aufgabe seit 1881 und hat heute über 600 Mitglieder. Es wird vermutet, dass Landeck im 12. Jahrhundert als Schutzburg für das Kloster Klingenmünster errichtet wurde. 1237 wird sie zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Lauf der...

Ausgehen & Genießen
Die Gruppe „Skye“ sorgt für musikalische Stimmung.

Stimmungsvolle Sommersonnenwende
Johannisfeuer auf der Burg Landeck

Klingenmünster. Am Samstag, 22. Juni, 20.30 Uhr, ist es wieder soweit: Die Burg-Landeck-Stiftung feiert die Sommersonnenwende mit den Musikern Gunther, Chris und Lochi. Stimmungsvoll brennt ein Feuer im Innenhof der Stauferburg über Klingenmünster, zaubert eine mystische Atmosphäre und unterstreicht die stimmungsvollen Klänge schottischer Folklore. Die Besucher sind eingeladen, die Tag- und Nachtgleiche so zu feiern, wie es bereits die Kelten und Germanen vor langer Zeit taten. Ab dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.