Brunnenhalle

Beiträge zum Thema Brunnenhalle

Ratgeber

Intensivkurs für Exizstenzgründer
Fit in die Selbstständigkeit

Bad Dürkheim. Wer sich erfolgreich selbständig machen möchte, der sollte sich umfassend informieren und beraten lassen. Die Gründer-Infothek führt in Kooperation mit der Stadt Bad Dürkheim in der hiesigen Brunnenhalle vom 24. bis 26. Juni 2019 einen Intensivkurs für Existenzgründer durch. Ziel dieses Gründerseminars wird es sein, auf zahlreiche Fragen im Vorfeld der Unternehmensgründung Antworten zu geben und Hilfestellungen in den unterschiedlichen Projektstadien anzubieten. Alle relevanten...

Lokales
Die Brunnenhalle in Bad Dürkheim wird bei „Junge Kunst 2019“ zum Atelier für junge KünstlerInnen.

Bad Dürkheimer Brunnenhalle wird zum Atelier
Junge Kunst 2019

Bad Dürkheim. Die Brunnenhalle in Bad Dürkheim wird bei „Junge Kunst 2019“ zum Atelier für junge KünstlerInnen. Welcher im Bereich der Bildenden Kunst talentierte Jugendliche und junge Erwachsene träumt nicht davon, losgelöst von zeitlicher und räumlicher Enge seinen künstlerischen Ideen maximalen Freiraum einräumen zu können? Und dabei über mehrere Tage hinweg von fachkundigen, gestandenen KünstlerInnen angeleitet zu werden, zudem noch ohne eigenen finanziellen Aufwand! Möglich wird dieses...

Lokales
Zur Schallplattenbörse in der Brunnenhale werden wieder über hundert Besucher erwartet.

Schallplattenbörse in der Bad Dürkheimer Brunnenhalle
Runde Raritäten

Bad Dürkheim. Bereits zum achten Mal veranstaltet Heiko Frien (Rille 23) in der Kurstadt eine Schallplattenbörse, zu der in der Vergangenheit jeweils um die 120 Besucher kamen. Nun können die Fans des „schwarzen Goldes“ am Sonntag, 7. April, von 10 bis 17 Uhr in der Brunnenhalle Bad Dürkheim wieder zwischen den runden Raritäten stöbern. Der Eintritt ist frei. Kontakt: vinylboerse@yahoo.de

Ausgehen & Genießen

Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker in der Bad Dürkheimer Brunnenhalle
Musikalisches Feuerwerk

Bad Dürkheim. Zum Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker erwartet die Zuhörer ein musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn. Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet fulminante Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten. Ein prickelnder Crossover mit Wiener Walzerseligkeit vom Walzerkönig Johann Strauss, bekannten Melodien aus der italienischen Oper und handgemachten Tangos und Jazz der Roarin' Twenties. Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.