Bretten

Beiträge zum Thema Bretten

Blaulicht
Zwei Rettungshubschrauber, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz bei dem schweren Unfall bei Bretten / Symbolfoto

Unfall mit Schwerverletzten bei Bretten
Vollsperrung nach Frontalkollision

Bretten. Gegen 14.10 Uhr am Mittwoch, 26. Mai, ereignete sich auf der Bundesstraße zwischen Bretten-Diedelsheim und Bretten-Dürrenbüchig, ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach aktuellem Stand war ein 85-Jähriger im VW Touran auf der B293 in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als es passierte. Schwerer Unfall mit Vollsperrung bei Bretten In einer Linkskurve geriet der VW Touran auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Warum...

Blaulicht
18-Jähriger baut Unfall mit Schwerverletzten in Bretten / Symbolfoto

Unfall mit Vollsperrung in Bretten
Motorradfahrer wird schwer verletzt

Bretten. Ein Schwerverletzter und 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen einem PKW und einem Motorrad am Sonntagnachmittag, 9. Mai. Gegen 14.55 Uhr war ein 18-jähriger Autofahrer auf der Melanchthonstraße in westlicher Richtung unterwegs. Zwischen Alexanderplatz und dem Kreisverkehr Friedrich-List-Straße wollte der 18-Jährige nach links abbiegen auf einen Schotterparkplatz, übersah aber einen entgegenkommenden 55-jährigen Motorradfahrer und nahm ihm die Vorfahrt....

Blaulicht
Einbrecher nach Fahndung in Bretten erwischt  / Symbolfoto

Bretten: Polizeifahndung mit Hubschrauber
Einbrecher im Family-Business

Bretten. So könnte der Titel lauten: Family Business 2.0 – Auf frischer Tat ertappt. Wie im Film ginge es am frühen Donnerstagmorgen, 15. April, in Bretten zu. Durch das Polizeirevier Bretten sowie umliegende Polizeireviere konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 44 und 15 Jahren auf frischer Tat festgenommen werden. Dem ging eine filmreife Fahndung nach zwei vermummten Personen voraus. Grundlage war die Meldung einer Überwachungsfirma, die gegen 2.30 Uhr anhand von Kamerabildern die zwei...

Lokales
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte in Bretten das Modegeschäft „Schwesterherzen“ von Sonja Kaiser und Gaby Flatinger.

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte die „Schwesterherzen“ in Bretten:
Einzelhandel muss mit Hygienekonzepten und Schnelltests öffnen dürfen

Bretten. Der Einzelhandel braucht nicht nur in Bretten eine Perspektive: Dies zeigte sich beim Besuch des scheidenden FDP-Bundestagsabgeordneten und zukünftigen Landtagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Bretten) beim Modegeschäft „Schwesterherzen“ in der Weißhofer Galerie. Sonja Kaiser und Gaby Flatinger, die mit ihrer Schwester Linda Vogt und den Eltern Andrea und Leo Vogt fünf Schwesterherzen-Bekleidungsgeschäfte in Bretten, Bruchsal, Karlsbad, Pforzheim und Mühlacker betreiben, zeigten...

Blaulicht
Unfall mit Vollsperrung in Bretten. Lkw verliert Container

Bretten: Unfall mit Vollsperrung
Lkw-Container kracht auf B35

Bretten. Ein heruntergefallener Container sorgte am Donnerstagmorgen, 4. März, für eine Vollsperrung auf der Bundesstraße 35. Kurz nach 8 Uhr war ein Lkw aus Richtung Bruchsal kommend auf der B35 unterwegs. Höhe Alexanderplatz hatte der Fahrer wohl nicht den Verkehr im Blick. Als die Ampelanlage auf Rot wechselte, musste er eine Vollbremsung hinlegen. Bei dem Bremsmanöver verschob sich der geladene Container, krachte gegen das dortige Brückenfundament und wurde durch die Wucht des Aufpralls auf...

Wirtschaft & Handel

Digitaler Unterricht funktioniert in Baden-Württemberg nicht - Fehler der Landesregierung
Aktuelle Probleme zu digitalem Unterricht in Baden-Württemberg sind hausgemacht

Bisher wurden vom Land Baden-Württemberg nur 1,85 Prozent der zustehenden 650 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule direkt abgerufen. Stuttgart/Karlsruhe. Zu den aktuellen Problemen um die Aussetzer der digitalen Lernplattform Moodle in Ton und Bild am ersten Schultag in Baden-Württemberg, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Montag in Berlin (11.1.2021): „Baden-Württemberg steht aus dem aktuellen Digitalpakt Schule rund 650 Millionen Euro zur Verfügung....

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruchsserie in Bretten
Mehrere tausend Euro entwendet

Bretten. Unbekannte sind am Dienstagnachmittag in zwei Wohnhäuser in Bretten eingebrochen und haben dabei Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Das gibt das Polizeipräsidium Karlsruhe an. Zwischen 11.30 und 17.30 Uhr verschafften sich die Einbrecher zunächst Zugang zu einem Grundstück in der Hans-Sachs-Straße und hebelten anschließend die Terrassentür des Wohnhauses auf. Nachdem sie hierdurch ins Gebäude gelangt waren, durchsuchten die Täter mehrere Räume nach...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal: Zeugenaufruf
Audi-Fahrer nutzt B35 als Rennstrecke

Bruchsal. Zeugen gesucht! Der Fahrer eines blauen Audi 80 soll am Mittwochmorgen, 4. November, ab etwa 6.35 Uhr auf der B35 zwischen Gondelsheim und Helmsheim bei gefährlichen Überholmanövern mehrere Fahrzeuge des Gegenverkehrs gefährdet haben. Das Polizeirevier Bruchsal bittet deshalb betroffene Fahrer und weitere Zeugen sich telefonisch unter 07251 7260 zu melden. B35 wird als Rennstrecke mißbrauchtEin 44-Jähriger erstattete am Mittwoch Anzeige bei der Bruchsaler Polizei gegen den...

Lokales

SPD Karlsruhe-Land zieht mit einem jungen und gleichzeitig erfahrenen Kandidaten in den Bundestagswahlkampf
Patrick Diebold setzt sich bei Mitgliederbefragung durch

In den vergangenen drei Wochen waren knapp 1000 Mitglieder im Bundestagswahlkreis 272 Karlsruhe-Land aufgerufen, an der Mitgliederbefragung teilzunehmen, um den Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 zu bestimmen. Drei Aspiranten hatten sich dem innerparteilichen Wettbewerb gestellt: Patrick Diebold (OV Ettlingen), Stefan Tiede (OV Malsch) und Norman Menzel (OV Bretten). Die SPD Karlsruhe-Land setzte, wie schon bei der Landtagskandidatenkür im Mai, auf Transparenz im Verfahren. „Es galt...

Lokales

SPD Karlsruhe-Land erstmals mit Doppelspitze
Alexandra Nohl und Christian Holzer gewählt

Am vergangenen Samstag fand unter Pandemiebedingungen der Kreisparteitag der SPD Karlsruhe-Land statt. Über 120 Mitglieder konnte Kreisvorsitzender Christian Holzer in der Waldseehalle in Forst begrüßen, darunter auch die Bundestagsabgeordnete Katja Mast, der Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Waghäusel Walter Heiler und Walzbachtals Bürgermeister Timur Özcan. Außerdem zu Gast war Karlsruhes SPD-Fraktions- und Parteivorsitzende Parsa Marvi. Die Kreis-SPD ging mit dem Kreisparteitag einen...

Lokales
Hohlwegwanderung in Ubstadt-Weiher
4 Bilder

Hier findet jeder seinen individuellen Freiraum
Lieblingstouren im Land der 1000 Hügel

Es ist Zeit, den Sommer zu genießen, die Natur zu entdecken und fabelhafte Genussmomente nach einem langen Shutdown zu erleben. Inspirationen dazu hat der Kraichgau-Stromberg Tourismus ganz neu aufgelegt. Sechs einzigartige Touren führen durch das Land der 1000 Hügel. Auf Schuster Rappen oder dem Bike, sie führen zu spannenden Ausflugszielen und sind eine Einladung zu regionalen Genussmomenten. Hier findet jeder seinen individuellen Freiraum. Die Tipps für sechs perfekte Tage im Land der 1000...

Wirtschaft & Handel
Julia Simianer mit Spaß bei der Arbeit in der Schreinerei der Lebenshilfe

Schreinerei der Lebenshilfe
Module für die Elphi

Bruchsal. Seit 1987 arbeiten Mitarbeiter der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten mit dem lebendigen Werkstoff Holz. Im Fuchsloch in Bruchsal entstehen Nistkästen und Bienenhotels, aber die Lebenshilfe-Schreinerei ist auch ein starker Partner der Industrie. So fertigen die Lebenshilfe-Mitarbeiter zum Beispiel Akustikmodule, wie sie in der Hamburger Elbphilharmonie hängen. „Wenn die Menschen an die Bruchsaler Werkstätten denken, dann fallen den allermeisten die Vogelhäuser ein“, sagt Uwe Kemm, einer von...

Blaulicht
Symbolfoto

Wildunfall mi Rehen bei Bretten
Motorradfahrer verletzt

Bretten. Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh wurde am Mittwochabend ein Motorradfahrer verletzt. Der 17-Jährige fuhr gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße 3568 von Sprantal in Richtung Bretten, als plötzlich zwei Rehe die Straße überquerten. Ein Reh wurde von dem Motorrad frontal erfasst. Der 17-Jährige stürzte und rutsche mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Das Reh wurde bei dem Aufprall getötet. Der Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. ps

Lokales

Aisha Fahir, Alexandra Nohl und Stephan Walter setzen sich bei der Mitgliederbefragung durch
SPD Karlsruhe-Land zieht mit zwei Frauen und einem Mann in die Landtagswahl

Die Mitglieder konnten bis vergangenen Freitag erstmals in einer Briefwahl darüber entscheiden, welche Kandidierende in den drei Landtagswahlkreisen Bretten, Bruchsal und Ettlingen 2021 für die SPD antritt. Zur Wahl standen in den Wahlkreisen Bruchsal (Alexandra Nohl und Daniel Etzkorn) und Ettlingen (Aisha Fahir und Stefan Tiede) jeweils zwei Kandidierende, in Bretten (Stephan Walter, Patrick Mail und Ingo Neugart) bewarben sich drei Kandidaten. 620 Mitglieder beteiligten sich an der...

Lokales
Verwaiste Arbeitsplätze in der Werkstatt Bruchsal.
2 Bilder

Werkstatt in Bruchsal betroffen
Schließung von Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Bruchsal. Nach Inkrafttreten der Rechtsverordnung zur Einschränkung des Betriebes von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen mit Wirkung vom 19. März hat die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten ihre sechs Werkstätten sowie die Förder- und Betreuungsbereiche für Menschen mit hohem Hilfebedarf in Bruchsal, Bretten und Graben-Neudorf mit sofortiger Wirkung geschlossen. Alle Angestellten, Azubis, FSJler und Praktikanten versuchen nun den Werkstattbetrieb unter strenger Einhaltung der derzeitigen...

Lokales
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) besuchte die Werkstätten der Lebenshilfe in Bruchsal und informierte sich über die vielfältigen Produktionsangebote wie hier für einen international tätigen Akustik-Spezialisten aus der Region.

FDP-Bundestagsabgeordneter Jung besuchte Bruchsaler Standort der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V.
Lösungen bei Barrierefreiheit und unnötiger Bürokratie angemahnt

Bruchsal/Bretten. Nachdem vor Weihnachten eine Gruppe von Mitarbeitern der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. den FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land) im Deutschen Bundestag in Berlin besucht hatte, kam der liberale Parlamentarier Ende Januar 2020 zu einem Gegenbesuch in den Bruchsaler Standort der Vereinigung. Insgesamt arbeiten bei der Lebenshilfe rund 600 Angestellte an sechs Standorten unter dem Motto "Mit oder ohne Behinderung - für einander da sein in jeder...

Lokales

Öffentlicher Scoping-Termin am 12. November
Information zum geplanten Hochwasserrückhaltebecken an der Saalbach

Bruchsal. Die Stadt Bruchsal hat die Errichtung eines Hochwasserrückhaltebeckens (HRB) an der Saalbach mit einer Einstaufläche von 22 ha und einem Netto-Rückhaltevolumen von381.000 Kubikmetern beantragt. Betroffene Gemarkungen sind Bruchsal-Helmsheim, Gondelsheim und Bretten-Neibsheim. Für dieses Vorhaben ist ein wasserrechtliches Planfeststellungsverfahren erforderlich. Ebenfalls besteht die Pflicht zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung. Das Landratsamt Karlsruhe gibt als...

Lokales
Macht sich Sorgen wegen der Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land).

Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart
Christian Jung MdB: Verkehrschaos nicht nur im Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe-Land/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung um die Folgen der Sanierung der Bahn-Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 vor allem für den Landkreis Karlsruhe und Nordbaden sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Berlin (13.9.2019): “Seit über einem Jahr werden die grün-schwarze Landesregierung, Landesverkehrsminister Winfried Hermann, regionale Abgeordnete der Grünen und der CDU sowie die Deutsche Bahn...

Lokales
Zur jüngsten Kreisversammlung trafen sich die Landkreisbürgermeister im Sitzungssaal des Brettener Rathauses.

Fortführung der Glasfasererschließung und Situation der Asylbewerber als Themen
Bürgermeister tagen in Bretten

Bretten. Zur Kreisversammlung des Gemeindetags hatte Kreisvorsitzender Bürgermeister Thomas Nowitzki (Oberderdingen) am vergangenen Mittwoch, 17. Juli, in das Rathaus Bretten eingeladen. Mit dabei war der Präsident des Gemeindetags Baden-Württemberg Roger Kehle. Erstes Thema war der Breitbandausbau: Vertreter des Innenministeriums berichteten zur neuen Breitbandförderkulisse, dass der Glasfaserausbau bis zum Gebäude (Fiber-to-the-base FTTB) zukünftig nicht mehr allein aus Bundes-, sondern durch...

Blaulicht

Unfall in Bretten am Dienstagmittag
Hübsche Frau lenkt Autofahrer ab

Bretten. In Bretten ist am Dienstagnachmittag, 9. Juli,  ein 29-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr geraten, nachdem er sich vom Anblick einer attraktiven Fußgängerin ablenken ließ. Gegen 16.15 Uhr befuhr der 29-Jährige mit seinem Mercedes die Hohkreuzstraße in Richtung Weißhofer Straße. Auf Höhe der Hausnummer 22 schweifte sein Blick auf eine attraktive Frau, die auf dem dortigen Gehweg in Richtung Reuchlinstraße unterwegs war. Durch den Anblick ließ er sich dermaßen vom Verkehrsgeschehen...

Wirtschaft & Handel
Der Vorstand der Volksbank Bruchsal-Bretten wirft in der Bilanzpressekonferenz einen Blick zurück aufs Geschäftsjahr 2018. Von links: Gerhard Rübenacker, Vorstandsvorsitzender Roland Schäfer, Volker Gaa

Bilanzpressekonferenz der Volksbank Bruchsal-Bretten
Keine Hoffnung auf steigende Zinsen

Bretten. Das Geschäftsjahr 2018 hat sich für die Volksbank Bruchsal-Bretten sowohl beim Privat- als auch beim Firmenkundengeschäft überdurchschnittlich gut entwickelt, allerdings sorgen Rahmenbedingungen wie die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und regulative Belastungen dafür, dass trotz eines zehn prozentigen Wachstums unterm Strich weniger Gewinn gemacht wird. Mit 2,6 Millionen Euro liegt der Bilanzgewinn 200.000 Euro unter dem Gewinn des Vorjahres. Dennoch soll der...

Wirtschaft & Handel
Keine begeisterten Gesichter: Volker Gaa, Roland Schäfer, Gerhard Rübenacker und Dimitrios Meletoudis (v.r.n.l.) haben in einem Pressegespräch bekannt gegeben, dass die Volksbank Bruchsal-Bretten neun Filialen mit geringer Frequenz schließt.

Wie sieht die Bankfiliale der Zukunft aus?
Volksbank Bruchsal-Bretten schließt Filialen

Bruchsal/Bretten. Nach der Sparkasse Kraichgau kündigt jetzt auch die Volksbank Bruchsal-Bretten Filialschließungen für 2019 an. Betroffen sind die Voba-Filialen in Helmsheim, Diedelsheim, Bauerbach, Gochsheim, Oberöwisheim, Landshausen, Diefenbach, Gündelbach und Zaisersweiher. Sie schließen zum 1. April 2019. Im Unterschied zu den Direktbanken erwarteten die Kunden von der Volksbank, dass sie persönlich für sie da sei - aber eben auch alle anderen Wege der Kontaktaufnahme und Beratung bereit...

Wirtschaft & Handel
Der Vorstand der Volksbank Bruchsal-Bretten: Vorstandsvorsitzender Roland Schäfer (Mitte) mit seinen Vorstandskollegen Gerhard Rübenacker (links) und Volker Gaa (rechts).
2 Bilder

Interview mit Roland Schäfer
"Hand in Hand mit der Region"

Bruchsal/Bretten. Bei ihrer Bilanzpressekonferenz hat die Volksbank Bruchsal-Bretten in der vergangenen Woche ihr Geschäftsergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Cornelia Bauer befragte dazu den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank, Roland Schäfer. ???: Wie hat sich die Volksbank Bruchsal-Bretten im abgelaufenen Geschäftsjahr entwickelt? Sind Sie zufrieden mit den 2017 getätigten Geschäften? Roland Schäfer: Meine Vorstandskollegen und ich sind sehr zufrieden mit dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.