Breitensport

Beiträge zum Thema Breitensport

Sport

TSG Zellertal- Onlinetraining für Mitglieder und Freunde des Vereins
TSG Zellertal informiert

Training im Amateurfußball ist nicht erlaubt, besonders betroffen sind die Jugendlichen. Die beiden Mannschaften der D-Junioren trainieren seit dem 01.01.2021 online. Das ist sicher kein vollwertiger Ersatz für ein Training auf dem wunderbaren Rasen der TSG Zellertal, aber die Jungs machen das Beste daraus. Mittlerweile trainieren auch Geschwister und Freunde mit. Bei diesem Trainingsangebot mitzumachen, bietet das Trainerteam der TSG Zellertal allen an. Natürlich kann man auch Mitglied bei der...

Sport

Neues Angebot beim SSC Karlsruhe
Tennis für die Jüngsten

Karlsruhe. Beim SSC Karlsruhe können ab sofort auch die Jüngsten - Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren - zum Schläger greifen. Ganz zwanglos und auf spielerische Art und Weise bringen wird den Kids den Tennissport näher. Immer samstags, von 10 bis 11 Uhr, beim SSC und ohne zwingende Mitgliedschaft im Verein.  Eltern, die Interesse an dem Angebot haben, dürfen sich direkt an unseren Trainer Christoph Rieger (info@maxigo-sports.de) wenden. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Infos gibt es auch in...

Sport
Martina Bouché, Karlheinz Croneiß, Annemarie Faust, Isabelle Faust, Pia Gerhart, Alexandra Hirsch, Gaby Heid, Horst Kaufmann, Margit Körner, Gaby Kohlhepp, Carola Reiß, Gunda Seither, Kristin Seither, Olga Wagner, Sarina Wollherr, Sonja Wollherr, Bürgermeister Karl Dieter Wünstel

Geh-Treff der Verbandsgemeindeverwaltung feiert Zehnjähriges
Gemeinsam Sport treiben und Spaß haben

Jockgrim.  Im Jahr 2010 erhielt die Verbandsgemeindeverwaltung das Zertifikat „Audit Familie und Beruf“. Das Zertifikat ist ein Qualitätsnachweis für familien- und lebensphasenorientierte Personalpolitik und geht auf eine Initiative der Hertie-Stiftung zurück. Neben weiteren Projekten, die in der Zertifizierungsphase angestoßen wurden, gründete sich im Zuge der Gesundheitsprävention der Geh-Treff für die Mitarbeiter der Verwaltung. Der Geh-Treff blieb auch nach Ablauf des Zertifikats bestehen –...

Sport
Karl Fücks und Herbert Kotter erhalten von Karl Bentz im Helmut-Bantz-Stadion Speyer ihre Auszeichnungen

Nach Corona-bedingter Absage der Feierlichkeiten
TSV Speyer gibt erste Sportabzeichen aus

Speyer. Nun hat der Sportabzeichen-Beauftragte des TSV Speyer, Karl Bentz, die Sportabzeichen-Urkunden und Nadeln des Jahres 2019 doch noch an die verdienten Sportler austeilen können. Nachdem schon der ursprüngliche Termin im März in der Speyerer Stadthalle der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, lässt sich auch der vorgesehene Ersatztermin 11. September nicht halten. Bentz gibt die Sportabzeichen des Jahres 2019 nun bei den neuen Abnahmen freitags im Bantz-Stadion (18 Uhr) und sonntags beim...

Sport
TSV Speyer

TSV Speyer verzichtet wegen Corona
Keine feierliche Sportabzeichen-Übergabe

Speyer. Er wird sie einfach nicht los: Probleme hat der Sportabzeichen-Beauftragte des TSV Speyer,  Karl Bentz, mit der Überreichung der Sportabzeichen-Urkunden und Nadeln des Vorjahres 2019. Nachdem schon der ursprüngliche Termin im März in der Speyerer Stadthalle der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, lässt sich auch der vorgesehene Ersatztermin 11. September nicht halten. Bentz hat sich daher entschlossen, die Sportabzeichen des Jahres 2019 bei den Abnahmen freitags im Bantz-Stadion (18 Uhr)...

Sport
Symbolbild

Öffnung von Sportstätten in Hatzenbühl, Neupotz und Rheinzabern
Für Freizeit- und Breitensport

Jockgrim. Die Sportstadien der Ortsgemeinden Hatzenbühl, Neupotz und Rheinzabern sowie der Kunstrasenplatz in Rheinzabern sind seit Freitag, 15. Mai,  wieder für den Freizeit - und Breitensport geöffnet. Dabei gelten aufgrund des Infektionsgefahr durch das Coronavirus strenge Auflagen, die das Infektionsrisiko minimieren sollen: So bleiben Umkleide- und Sanitärräume weiterhin gesperrt und die Abstandsregeln von 1,5 Metern sind konsequent einzuhalten. Das bedeutet, dass Sport- und...

Lokales
links: Alexander Fuhr, hier mit (von links) Malu Dreyer (Ministerpräsidentin), Roger Lewentz (Innen- und Sportminister), Alexander Schweitzer (SPD-Fraktionsvorsitzender)

Zur Entlastung bei Baumaßnahmen
Zuschüsse an Vereine in der VG Hauenstein

Verbandsgemeinde Hauenstein / Südwestpfalz. Zwei Vereine in der Verbandsgemeinde Hauenstein erhalten Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz aus dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen. Der Sportverein 1927 Hinterweidenthal bekommt 5.100 Euro als Beteiligung an der fälligen Sanierung der Heizungsanlage im Sportheim inklusive Einbau einer Solaranlage und dem ASV 1946 Schwanheim e.V. werden anteilig 24.300 Euro zur Sanierung der Sanitäranlagen und des Kabinentraktes zur Verfügung...

Sport

Verein informiert über seine Aktivitäten im vergangen Jahr
TuS 1891 Flomersheim auf der Überholspur

Flomersheim. Der TuS 1891 Flomersheim ist einfach auf der Überholspur. In allen Belangen. Seit einigen Jahren wächst die Jugendabteilung im Fußball stetig. Aber nicht nur die. Etliche neue Abteilungen und Sportarten wurden ins Programm genommen und erfreuen sich großem Zuwachs. Angeschoben durch engagierte ehrenamtliche Trainer, die ebenfalls ehrenamtliche Vorstandsschaft mit Beisitzern, die vielen alten und neuen Mitglieder und die vielen Eltern. Alle beteiligen sich mal mehr, mal weniger an...

Sport
Die TG Aue lässt sich die Lust am Feiern vom Wetter nicht verderben
7 Bilder

Die TG Aue lässt sich die Lust am Feiern vom Wetter nicht verderben
Sommerfest auch im Regen

Durlach-Aue. Das Sommerfest der TG Aue war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg – und das trotz des anhaltenden Regenwetters. Kurzerhand wurde am Sonntag das komplette Sportprogramm in die vereinseigene Sporthalle verlegt, am Samstag wurde – auch mit Dauerregen – bei Livemusik der Band 5-For-One ordentlich bis in die Nacht gefeiert. Die komplette Bandbreite ihres sportlichen Angebots zeigte die TG Aue am Sonntagnachmittag: Tischtennis, HipHop, DanceFit, Kinderturnen, Drums ALive, Jazztanz,...

Sport
Muck & Minchen und Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick freuen sich auf das Landeskinderturnfest in Bruchsal vom 31. Mai bis 2. Juni

Zum Landeskinderturnfest werden in Bruchsal über 4.300 Kinder erwartet
Toben, turnen, Spaß haben

Bruchsal. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus: Und beim Landeskinderturnfest ist das ein ganz besonders großer Schatten, denn was die Sportvereine, die Badische Turnerjugend und die Stadt Bruchsal da von 31. Mai bis 2. Juni auf die Beine stellen, ist die sportliche Großveranstaltung des Jahres 2019 in der Region. Exakt 4.349 Teilnehmer haben sich mit Meldeschluss im März zum großen Turnfest angemeldet, sie kommen aus 166 Turn- und Sportvereinen – nicht nur aus Baden, auch...

Sport
Ehrung für die Sportabzeichen-Teilnehmer 2018 beim VfR Baumholder  Foto: Horst Cloß

Für 2019 wird die Zahl von 100 Sportabzeichen angestrebt
VfR hat 65 Sportabzeichen verliehen

Von Horst Cloß Baumholder.Stellvertretend für den Vorstand des VfR haben Dieter Bergisch und Joachim Nickchen zusammen mit Susanne Bongard insgesamt 65 Sportabzeichen an Sportlerinnen und Sportler verliehen. Dabei unterteilt der VfR in Einzel- und Familienabzeichen. Erfreulich, dass 22 Kinder und zwei Erwachsene zum ersten Mal am Sportabzeichen-Wettbewerb teilgenommen haben. Dies wertete Dieter Bergisch als klares Zeichen für die Bedeutung des Sportabzeichens insgesamt. Beim...

Sport
Fotolia © Kzenon

Seniorensport: aktiv und fit!
Sportbund Pfalz: Forum am 22. September in Kaiserslautern

"aktiv & fit" lautet das Motto des 3. Seniorensport-Forums des Sportbundes Pfalz am 22. September im Unisportpark der TU Kaiserslautern. 15 Workshops rund um den Sport für die „Best-Agers“ zeigen die Vielfalt der Themen, die es im Sport für ältere Menschen gibt. Ziel ist es, die Möglichkeiten zu nutzen, sich auch im fortgeschrittenen Alter körperlich und geistig fit zu halten. Sportvereine stehen hier als Leistungsanbieter ganz vorne. Mit dem Forum „Seniorensport“ richtet sich der pfälzische...

Sport

Turn- und Sportverein Lingenfeld
Rückblick 31. Tag des Sports

31. Tag des Sports voller Erfolg ! Beim strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad präsentierten sich am 03.06.2018 auf dem Sportgelände der Turn- und Sportvereinigung zahlreiche Abteilungen. In diesem Jahr ging es schon am Samstag los. In einem Blitzturnier bei dem sich die Mannschaften der AH von FV Germersheim, die AH Mannschaft des TSV, sowie auch die Zweite Mannschaft aus Lingenfeld gegenüber standen. Hierbei stand vor allem der Spaß am Fußball im Vordergrund und so konnte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.