Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Ausgehen & Genießen
Landeckfest auf Burg Landeck
3 Bilder

Der Landeckverein
Hüter der Burg

Klingenmünster. Die Burgruine Landeck hoch über Klingenmünster gehört zu den schönsten und beliebtesten Burgen der Pfalz: Alljährlich wird das Ausflugsziel. Doch eine alte Burg braucht auch jemanden, der sie hütet, schützt und bewahrt. Der Landeckverein erfüllt diese Aufgabe seit 1881 und hat heute über 600 Mitglieder. Es wird vermutet, dass Landeck im 12. Jahrhundert als Schutzburg für das Kloster Klingenmünster errichtet wurde. 1237 wird sie zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Lauf der...

Lokales
4 Bilder

Lebendiges Brauchtum trotz Corona-Pandemie
Osterbrunnen in Bindersbach

Ein bisschen was fürs Herz, ein bisschen Freude, ein Gefühl von Beständigkeit und Sicherheit -  hat das nicht gerade in dieser angstvollen Zeit einen hohen Stellenwert? Ein liebes Osterhasen-Pärchen hat dem Blondelbrunnen sein frühlingshaftes Kleid angezogen - selbstverständlich unter strenger Einhaltung der Schutzmaßnahmen. Das Leben spendende Wasser plätschert - wie seit eh und je - friedlich und beruhigend in den Brunnentrog. Die bunten Ostereier stehen als Sinnbild für Fruchbarkeit. Freuen...

Ratgeber
Es ist eine Herausforderung den perfekten Brautstrauß zu finden.
3 Bilder

Traditionen und Tipps zum wichtigsten Blumenschmuck der Hochzeit
Der perfekte Brautstrauß

Hochzeit. Ohne Zweifel gehört der Brautstrauß zu den zentralen Elementen bei einer Hochzeitsfeier: Er ist das wichtigste Accessoire der Braut und Objekt der Begierde für alle ledigen Hochzeitsgäste. Dem Bräutigam bereitet er dagegen nicht selten schlaflose Nächte, denn traditionell gehört es zu seinen Pflichten, den Strauß für seine Liebste auszusuchen und ihn ihr vor der Trauung feierlich zu überreichen. Damit steht der Zukünftige vor einer echten Herkulesaufgabe: Der Strauß sollte zum...

Ratgeber
Den perfekten Trauring erhält man in Abstimmung mit dem Juwelier.
2 Bilder

Das richtige Material für die Trauringe wählen
Symbol der ewigen Liebe

Hochzeit. Eheringe sind das Symbol für die ewige Liebe und Verbindung zweier Menschen. Nach dem Anstecken der Ringe - der Höhepunkt jeder Trauzeremonie – begleiten die Schmuckstücke das Brautpaar ein Leben lang. Eine sorgfältige Auswahl ist daher besonders wichtig. Die Trauringe müssen nicht nur stilistisch perfekt zum Brautpaar passen, sondern auch widerstandsfähig sein. Diese Fragen sollte man vor der Entscheidung beantworten: Passt der Ehering zum Verlobungsring? Welches Material ist für...

Ratgeber
Zumeist werden die Blumenkinder aus dem Verwandten- oder engeren Bekanntenkreis ausgesucht.

Blumenkinder sind auch heute noch sehr beliebt
Kleine Stars ganz groß

Hochzeit. Der alte heidnische Brauch der Blumenkinder ist auch heute noch sehr beliebt. Wurden in früheren Zeiten mit den Blüten die Fruchtbarkeitsgöttinnen angelockt, so sorgt die Anwesenheit der Blumenkinder heutzutage eher für Romantik. Zumeist werden die Kinder aus dem Verwandten- oder engeren Bekanntenkreis ausgesucht und nehmen auch an der Hochzeit teil. Die Blumenkinder streuen stolz beim Ein- und oder Auszug aus der Kirche beziehungsweise dem Standesamt die Blumen vor dem Brautpaar. Es...

Ausgehen & Genießen

Tradition weiterführen
Bindersbacher Brauchtum Verein lädt erstmals zum Schlachtfest

Der Bindersbacher Brauchtum Verein lädt erstmals zum Schlachtfest am 25.01.2020 - ab 11.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Bindersbach ein. Man möchte die Tradition des Schlachtfestes im Dorfgemeinschaftshaus, welches viele Jahre der mittlerweile aufgelöste Gesangsverein durchführte, wiederaufleben lassen. Der Verein freut sich auf schöne Stunden mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürger, bei Kesselfleisch, Bratwurst, Hausmacher und Kaffee und Kuchen.

Lokales
Vortrag und Wanderung haben die Burgruine Neukastel zum Thema.

Kultur und Natur beim Brauchtumverein
Herbst-Fest

Bindersbach. „Willkommen zum 12. Bindersbacher Herbst-Fest“ heißt es am kommenden Wochenende beim Brauchtumverein. Das bunte Programm beginnt am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr, mit einem Vortrag von Burgenexperte Peter Pohlit: „Residenz Burg Neukastel“. Die Veranstaltung findet im Bindersbacher Dorfgemeinschaftshaus (Münzstraße 24) statt und der Eintritt ist selbstverständlich frei. Wen wundert's, dass dann am Samstag, 13. Oktober, das Ziel der kostenlosen Herbstwanderung die ehemalige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.