Brückenarbeiten

Beiträge zum Thema Brückenarbeiten

Lokales
Die Brücke überspannt seit 1890 die Gleise der Bahn, doch der Belag ist lose.
2 Bilder

Fußgängerbrücke am Güterbahnhof
Das "Viadukt" ist in die Jahre gekommen

Speyer. Die wohl jedem Speyerer als „Viadukt“ oder „Schipka-Pass“ bekannte und bereits 130 Jahre alte Fußgängerbrücke am Güterbahnhof wird in diesem Jahr aufgrund starker Schäden saniert. Zu diesem Zwecke wird sie demontiert, abtransportiert, instandgesetzt und anschließend wiederaufgebaut. Die Brücke überspannt seit 1890 die Gleise der Bahn. Zu Beginn hatte sie die Aufgabe, die kleine Siedlung Burgfeld mit der Innenstadt zu verbinden. Insbesondere durch das starke Wachstum der Stadt nach dem...

Lokales
Symbolfoto

Brückenarbeiten verlängern sich
Vollsperrung der Fahrbahn voraussichtlich bis 18. September

Kaiserslautern. Die Stadtbildpflege Kaiserslautern teilt mit, dass die Brückensanierung über die Bahnlinie im Hertelsbrunnenring sich voraussichtlich bis 18. September verlängern wird. Grund hierfür sind die hohen Außentemperaturen im August, die die technisch vorgesehene Auskühlzeit des Asphalts verlängern. Darüber hinaus war der Zustand des Bauwerks deutlich schlechter, als im Vorfeld angenommen. Das hatte zur Folge, dass nach Baubeginn eine Änderung der Ausführungsplanung erfolgen musste....

Lokales
Symbolfoto

Brückenbauarbeiten im Hertelsbrunnenring gehen weiter
Sperrung am 24. und 27. Juli auch für Fußgänger

Kaiserslautern. Seit dem 22. Juni laufen die Straßenarbeiten im Hertelsbrunnenring nach Plan. Dort wird im Straßenabschnitt zwischen Adam-Hoffmann-Straße und Zschockestraße die Brückenübergangskonstruktion über die Bahnlinie erneuert. Die Fahrbahn ist für Kraftfahrzeuge bis voraussichtlich Mitte August voll gesperrt. Für Fußgänger ist das Überqueren der Brücke während der Bauzeit möglich. Lediglich am 24. und 27. Juli wird die Brücke auch für Fußgänger nicht passierbar sein. In diesem Zeitraum...

Lokales

Sperrung ab 2. September bis Ende November
K 9 - Vollsperrung zwischen Bisterschied und Ransweiler wegen Brückenbauarbeiten

Bisterschied/Ransweiler. Der Landesbetrieb Mobilität Worms informiert, dass die Kreisstraße (K) 9 am Ortsausgang von Bisterschied in Richtung Ransweiler ab Montagmorgen, 2.September, bis voraussichtlich Ende November voll gesperrt wird. Die Brücke über den Layerbach in Bisterschied (K 9) wird durch einen Neubau ersetzt. Aus bautechnischen Gründen sind die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung der Kreisstraße möglich. Die Umleitung erfolgt über die K 8 und die L 379. Die Auftragssumme liegt bei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.