Alles zum Thema Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Blaulicht
Fünf Angestellte durch Spezialeinsatzkräfte der Polizei aus der Bank gebracht

+++UPDATE+++ Fahndungserfolg für Polizei - Mutmaßlichen Täter noch am Tattag geschnappt
57 Jahre alter Franzose soll Ilvesheimer Bankfiliale überfallen haben

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg hat das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 57-jährigen französischen Staatsangehörigen wegen des dringenden Verdachts der schweren räuberischen Erpressung erlassen. Der Beschuldigte soll am 25. Juni gegen 7 Uhr einem Angestellten einer Filiale der VR-Bank-Rhein-Neckar in der Schlossstraße in Ilvesheim zunächst aufgelauert und diesen unter Vorhalt einer scharfen Schusswaffe in die Bankfiliale gedrängt haben, heißt es in einer...

Blaulicht
Die Vierjährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde, berichtet die Polizei.

Polizei sucht Zeugen
Vier Jahre altes Kind bei Verkehrsunfall in Neckarhausen schwer verletzt

Edingen-Neckarhausen. Ein vierjähriges Kind wurde am Montagabend, 3. Juni, bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Neckarhausen schwer verletzt, berichtet die Polizei. Laut Pressemeldung fuhr ein 30 Jahre alter Mann fuhr kurz vor 19 Uhr mit seinem BMW vom rechten Fahrbahnrand der Felix-Wankel-Straße an und lenkte anschließend direkt rechts um die Kurve. Dabei übersah er offenbar ein vier Jahre altes Mädchen, das mit seinem Spielzeugroller auf der rechten Straßenseite entlangfuhr. Es kam zum...

Blaulicht
Zwei der Tatverdächtigen sollen aus der Wohnung des 33-Jährigen in Viernheim heraus die Betäubungsmittel portioniert verkauft haben.

7,6 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt
Drei mutmaßliche Drogendealer in U-Haft

Mannheim/Viernheim. Zwei mutmaßliche Drogendealer sind der Polizei ins Netz gegangen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim zunächst am 22. Mai Haftbefehle gegen einen 33-jährigen und einen 34-jährigen Mann mit deutschen Staatsangehörigkeiten. Außerdem wurde am 29. Mai ein weiterer Haftbefehl gegen einen 32-jährigen Deutschen erlassen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen sich die beiden 32 und 33 Jahre alten Männer dazu entschlossen haben, im Bereich...

Blaulicht
Drei bis vier Unbekannte, die sich zu dem Zeitpunkt auf dem Spielplatz aufhielten, beleidigten den 21-Jährigen und schlugen ihn anschließend mit Faustschlägen nieder.

Auf dem Heimweg an Freizeitanlage überfallen - Zeugen gesucht
21-Jähriger in Ilvesheim von Unbekannten zusammengeschlagen

Ilvesheim / Rhein-Neckar-Kreis. Ein 21-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen, 12. Mai, auf dem Heimweg von mehreren Jugendlichen zuerst beleidigt und anschließend niedergeschlagen  - das Polizeirevier Ladenburg sucht jetzt nach Zeugen. Der junge Mann war zu Fuß von Mannheim-Seckenheim nach Ladenburg unterwegs, als er um 5.50 Uhr an einer Freizeitanlage in Ilvesheim vorbeilief. Drei bis vier Unbekannte, die sich zu dem Zeitpunkt auf dem Spielplatz aufhielten, beleidigten den 21-Jährigen und...

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...