BlauerElefant

Beiträge zum Thema BlauerElefant

Lokales
Für zahlreiche Kinder ist das eigene Zuhause kein sicherer Ort.

Kinderschutzbund bezieht in Corona-Krise Stellung
Tag der gewaltfreien Erziehung: die Lage vieler Kinder ist prekär

Berlin/Landau, 30.04.2021. Anlässlich des Tags der gewaltfreien Erziehung macht der Kinderschutzbund Bundesverband mit seinen 16 Landesverbänden und über 400 Orts- und Kreisverbänden auf die prekäre Lage vieler Kinder während der Corona-Krise aufmerksam. Dazu erklärt Ekin Deligöz, Vizepräsidentin des Kinderschutzbundes: „Das vergangene Jahr war für Familien kein einfaches. Und nach allem, was wir absehen können, werden auch die kommenden Wochen geprägt sein von Schul- und Kitaschließungen und...

Lokales
Freuen sich über die Pfandbon-Spende: Kinderschutzbund-Mitarbeiterin Vanessa Lang und Martina Flick, Mitarbeiterin im SBK Bad Bergzabern.
2 Bilder

Einkaufsmärkte aus der Region unterstützen Kinderschutzbund
SBK-Kunden stärken Kinder in der Krise

Bad Bergzabern/Landau. Seit 2015 sammeln die SBK-Märkte in der Region Landau-Südliche Weinstraße Pfandbons für den guten Zweck. Die Spenden kamen bisher etwa hilfsbedürftigen Kindern, traumatisierten Frauen oder von Altersarmut Betroffenen zugute. Vor kurzem wurden erneut 875,63 Euro an den Kinderschutzbund LD-SÜW überreicht. 18.988,58 Euro hat die Dieter Kissel Stiftung bislang an den Verein gespendet. 875,63 Euro sind zuletzt durch die Pfandbon-Aktion des Kissel-SBK am Standort Bad Bergzabern...

Lokales
Helfen im Advent 2020 dem Kinderschutzbund-Projekt „Sorgentelefon“: die „Lebkuchenkinder“ der Bäckerei Julier

Adventliches Backwerk aus der Region tut Gutes
„Lebkuchenkinder“ stärken Beratung für Heranwachsende

Landau. Seit 2013 backt die Bäckerei Julier „Lebkuchenkinder“ für den guten Zweck. Der Erlös kommt stets den Hilfeangeboten des Kinderschutzbundes Landau-SÜW zugute. Ab sofort ist das wohltätige Backwerk wieder für 3 Euro pro Stück bis Weihnachten erhältlich. Jeweils 50 Cent gehen an das Projekt „Sorgentelefon“. Augen aus Schokoladentropfen, Mandelnase und ein Lachmund aus Cashewkernen – so purzeln die „Lebkuchenkinder“ der Bäckerei Julier bis Heilig Abend wieder aus dem Ofen. Die Backwaren...

Lokales
13 Bilder

Lions Club Landau unterstützt Menschen aus der Region
Lions Flohmarkt Laden für die gute Sache

Landau. Seit 1990 sind die Flohmärkte des Lions Clubs Landau Kult. Erst in der Roten Kaserne und später im Alten Kaufhaus wurden im September Haushaltswaren, Kleidung, Kunstwerke und mehr für den guten Zweck verkauft und die Erlöse von insgesamt 200.000 Euro für soziale Projekte aus der Region gespendet. Dieses Jahrmusste der Flohmarkt Corona-bedingt ausfallen. Als Alternative wird im November ein Laden mit Second-Hand-Waren im Quartier Chopin betrieben. Am Samstag, 31. Oktober wurde der Lions...

Lokales
Öffnen im August wieder: die Flohmärkte des Kinderschutzbundes. Sachspenden werden vorerst aber nicht entgegengenommen

Wiedereröffnung nach Corona-Pause mit neuem Hygienekonzept
Nach den Ferien wieder Flohmärkte im Kinderladen

Landau. Seit Mitte März war der Kinderladen des Kinderschutzbundescoronabedingt geschlossen. Ab Mitte August wird der Flohmarkt wieder seine Türen öffnen. Sachspenden werden vorerst aber nicht angenommen. Nach den Sommerferien, ab 18. August, wird der Flohmarkt desKinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. auf dem Gelände des Landauer Kinderhauses BLAUER ELEFANT im Nordring 31 wieder seine Türen öffnen. Zu Kleinstpreisen angeboten werden Kleidung, Spiele und Bücher für Babys, Kinder und Jugendliche....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.