Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Sport
KTM-Pilot Mike Wiedemann belegte bei der Rallye Dakar den 48. Platz im Gesamtklassement (Foto Michael Sonnick)
13 Bilder

Motorsport - Rallye Dakar
Mike Wiedemann vom MC Haßloch ging bei der Rallye Dakar an den Start

Bei der Motorsport-Ehrung vom ADAC Pfalz wurde auch der Enduro- und Motocross-Fahrer Mike Wiedemann ausgezeichnet. Der 24-Jährige aus Endingen ging vom 1. bis 14. Januar 2022 bei der legendären Rallye Dakar auf einem KTM 450 Rally-Motorrad für das niederländische BAS-Team an den Start und belegte bei der Zielankunft in Dschidda den 48. Rang im Gesamtklassement. In der Junioren-Wertung errang der KTM-Pilot den hervorragenden fünften Platz. Bei der 44. Ausgabe gingen 430 Fahrzeuge sowie 148...

Sport
Die Neuzugänge der Eulen: (hinten, v. l.)Trainer Ceven Klatt, Stefan Slager, Matej Ašanin, Žiga Urbic, Enes Keskic, Co-Trainer Frank Müller; (vorne, v.l.) Marc-Robin Eisel, Jan Waldgenbach, Tim Schaller
11 Bilder

Saisonvorbereitung unter neuem Trainer
Eulen Ludwigshafen wieder am Ball

Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen starteten mit dem Trainingsauftakt in der Günter-Braun-Halle in Friesenheim in die Saison unter Neu-Trainer Ceven Klatt. Im Mittelpunkt des Interesses stand der neue Eulen-Coach Ceven Klatt (38). Und natürlich auch die vier Neuzugänge der Eulen, die sich in der zweiten Bundesliga behaupten wollen. Linksaußen Enes Keskic (21) ist von den Füchsen Berlin, wo er in der Drittliga-Mannschaft daheim war, aber schon Bundesligaluft schnupperte, nach Ludwigshafen...

Ratgeber
Begrünung für den Mikrokosmos: Zwischen den Rebzeilen finden sich Einsaaten
10 Bilder

Wein und Weinbau in der Pfalz
„Der Klimawandel lässt sich nicht leugnen“

Klimawandel in der Pfalz. „Der Klimawandel ist greifbar, er lässt sich nicht leugnen!“ Das sagt Riccardo Korner. Er ist mit jungen 25 Jahren bereits gelernter Winzer, hat Weinbau und Oenologie am Weincampus in Neustadt studiert und ist beim Weingut Dr. Bürklin-Wolf , einem der renommiertesten Weingüter der Region, angestellt. Der Klimawandel tut dem Wein größtenteils gut. Doch damit das auch so bleibt, muss ein Umdenken stattfinden. Von Kim Rileit Die Folgen des Klimawandels sind im Weinbau...

Ratgeber
Novemberlicht
27 Bilder

Fotosammlung aus der Pfalz und dem Badischen
Der November in Bildern

Mitmachportal. Noch läuft das Weihnachspreisrätel auf in unserem Mitmachportal. Traditionell gibt es wieder ein Auto zu gewinnen. Dafür müssen Ratefüchse und Lesemäuse in zwölf Rätselfragen nach den Antworten suchen. Und schon ergibt sich ein Lösungswort. Es ist ganz einfach. Also, klickt euch rein. Den Adventskalender kennt jeder aus der Kindheit. Doch wer ehrlich ist, würde sich auch als Erwachsener noch über eine kleine Überraschung freuen. Deshalb haben wir im Mitmachportal ab Dienstag,  1....

Ausgehen & Genießen
"Sonnenaufgang am Kirschfelsen". Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Georg Beck ziert das Titelbild des Wochenblatt-Reporter Kalenders 2021.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Das sind die Gewinnerfotos

Fotowettbewerb. Zahlreiche Leser haben online auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de für ihre monatlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Das Ergebnis ist der Wochenblatt-Reporter Kalender 2021. Wir bedanken uns herzlich bei allen Fotografen, die sich dieses Jahr beteiligt, und mit uns ihre persönlichen Lieblingsorte geteilt haben. Die Kalender werden in Gewinnspielen und zum Beispiel im Wochenblatt-Adventskalender verlost und sind nicht käuflich zu erwerben. Die Gewinner der Kalendermotive...

Ausgehen & Genießen
Kürbiszeit
24 Bilder

Bildergalerie: Fotos aus Pfalz und Baden
Der September in Bildern

Mitmachportal. Der Herbst ist da, die Blätter färben sich bunt und ohne Winterjacke ist es gerade morgens schon sehr frisch. Dabei war es vor wenigen Tagen mitten im September noch so warm, dass Gedanken an leckere Kürbissuppe oder heißen Ingwertee dem ein oder anderen die Schweißperlen auf die Stirn getrieben haben. Der Herbst hat auch kalendarisch vor einer Woche begonnen. Da kann man sich schon auf pfälzische und badische Landschaften im bunten Blättergewand freuen oder Herbstspaziergänge...

Lokales
Uns haben in den letzten Wochen für den Fotowettbewerb zahlreiche Aufnahmen aus der Pfalz und dem Badischen erreicht. Wir bedanken uns herzlich bei allen Wochenblatt-Reportern, die ihre Lieblingsorte geteilt haben.
Aktion 138 Bilder

Fotowettbewerb: Finale des Wochenblatt-Reporter Kalenders 2021
Jetzt abstimmen

Fotowettbewerb. Das Motto des diesjährigen Wochenblatt-Reporter-Kalenderwettbewerbs lautet "Zeigt anderen eure Lieblingsorte!" Dieser Aufforderung sind zahlreiche Wochenblatt-Reporter gefolgt und haben Fotos ihrer Lieblingsmotive aus der Pfalz und dem Badischen auf dem Mitmachportal geteilt. Nach einer Vorauswahl beginnt nun die Abstimmung, um die Gewinnerfotos zu ermitteln.  "Da fällt die Auswahl schon schwer, es gibt so viele schöne Plätze ...vor allen Dingen in der Zeit des Lockdown im April...

Ausgehen & Genießen
Jeder kennt sie, die Orte, die ein Dorf, eine Stadt oder eine Gemeinde ganz besonders machen. Wir suchen für den Wochenblatt-Reporter-Kalender 2021 Fotos von genau diesen Plätzen in der Pfalz und in Baden. Einsendeschluss für den Fotowettbewerb ist am 16. September.
27 Bilder

Fotowettbewerb: Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Zeigt anderen eure Lieblingsorte

Mitmachportal. Beim dritten Jahr infolge kann man schon von einer kleinen Tradition sprechen: Der Fotowettbewerb für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2021 ist gestartet. Ab sofort können wieder Fotos aus der Pfalz und dem Badischen auf wochenblatt-reporter.de veröffentlicht und für den Wettbewerb eingereicht werden. Nach dem Einsendeschluss am 16. September bestimmen die Wochenblatt-Reporter per Abstimmung, welche zwölf Motive die Kalenderblätter zieren. Das Motto für den Wettbewerb lautet in...

Sport
Die Eulen müssen einen weiteren Abgang verkraften: Kai Dippe beendet seine Karriere und kümmert sich um die Karriere abseits der Platte
6 Bilder

Abschied bei den Eulen Ludwigshafen
Urgestein geht neue Wege

Eulen Ludwigshafen. Es ist das Ende einer Ära: Kai Dippe, der Kreisläufer des Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen, hat im Training eine schwere Knieverletzung erlitten und beendet seine Karriere. Der 27-Jährige, der seit 2015 für die Eulen spielte, macht nach seinem „wohl überlegten Rücktritt, der mir sehr schwergefallen ist“, aber auch deutlich: „Die Verletzung allein ist nicht ausschlaggebend für meinen Entschluss. Ich will unternehmerisch weiterkommen. Beruf und professionellen...

Ratgeber
Eine Maske aus dem Stoff einer Wochenblatt-Tasche? Kein Problem mit familiärer Unterstützung für Lars Robbe, Wochenblatt-Verkäufer in der Südpfalz.
Aktion 7 Bilder

Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg
Wie sieht Eure Maske aus?

Coronavirus. Seit Montag gilt übergreifend in den Bundesländern Deutschlands, also auch in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, die Maskenpflicht beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr. Das Tragen einer Maske soll dazu beitragen, die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, um die Infektionsgefahr mit der Lungenkrankheit Covid-19 zu verringern. Es gibt verschiedene Arten von Masken, gekauft oder selbst genäht, weiß oder bunt. Einige Menschen werden richtig kreativ beim...

Sport
Christian Klimek (links) kommt im Sommer 2020 wieder zu den Eulen LU zurück, hier mit Eulenspieler Jannek Klein
5 Bilder

Handball-Bundesliga - Kreisläufer Christian Klimek kommt im Sommer zu den Eulen Ludwigshafen zurück
Der Ludwigshafener Christian Klimek kommt wieder zu den Eulen LU zurück

Eulen Ludwigshafen. Mit Christian Klimek kehrt ein ehemaliger Eulenspieler ab diesem Sommer nach Ludwigshafen zurück. Der 30-jährige Kreisläufer vom TBV Lemgo-Lippe in der ersten Handball-Bundesliga hat einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum Juni 2022 unterschrieben. "Für Christian ist es trotz anderer Alternativen eine Rückkehr in die Heimat und alle wissen, dass er sich vollends mit dem Club identifiziert. Dies hat er in allen Gesprächen mehr als bestätigt und unsere Ziele sind...

Sport
Rechtsaußen Pascal Durak erzielte acht Tore für die Eulen
18 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen spielen gegen Melsungen 25:25 unentschieden
Die Eulen verpassen Heimsieg in der letzten Sekunde

Die Eulen Ludwigshafen. Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben gegen MT Melsungen den fünften Heimsieg in der letzten Sekunde verpasst. Die Eulen zeigten vor 2.350 Zuschauern in der erneut ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle eine hervorragende Leistung. Das Spiel war in der ersten Hälfte ausgeglichen und die beiden Mannschaften gingen beim Stand von 14:14 in die Halbzeitpause. Eulen acht Minuten ohne GegentrefferDanach erzielte Melsungen fast acht Minuten keinen Treffer und die Eulen zogen...

Lokales
Der fetzige Schautanz der Aktiven Garde des HCV bekommt Post vom Storch.  Foto: Kissel
6 Bilder

Große Prunksitzung des Haßlocher Carnevalvereins
Ausgelassene Narrenstimmung

Von Jutta Meyer Haßloch. Die Große Prunksitzung des Haßlocher Carnevalvereins in der Aula des Gymnasiums war eine der besten, denn der Mix aus Bütt, Tanz, Gesang und Kokolores war voll gelungen. Sitzungspräsident Daniel Kammel glänzte bei der Begrüßung durch seine temperamentvolle und witzige Moderation, die sofort auf die Narrenschar in der Aula übersprang. Charmant trug das Prinzenpaar Joana I. und Steven I.seinen Prolog vor. Der Vorsitzende des HCV, Michael Weimann begrüßte gut gelaunt die...

Lokales
Zu den ersten Gratulanten zählten der Haßlocher Bürgermeister Lothar Lorch und Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld.
30 Bilder

Sensationeller Wahlausgang: Anna-Maria Löffler aus Haßloch ist Pfälzische Weinkönigin
Wir sind Weinkönigin!

Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt. Die Sensation ist perfekt: Die neue Pfälzische Weinkönigin heißt Anna-Maria Löffler und stammt weder aus einem Weinbaugebiet noch aus einem Weingut. Mit ihrem umwerfend natürlichen Charme eroberte die 23-jährige Haßlocherin trotz ihrer Außenseiter-Rolle und der starken Konkurrenz die Herzen der Jury und des Publikums. Bereits bei der Fachbefragung am Freitagvormittag im Neustadter Rathaus stellte die hochgewachsene Haßlocherin ihr profundes Wissen über den...

Lokales
11 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag und Bauernmarkt beim Andechser Bierfest
Einkaufsbummel beim Andechser Bierfest

Von Markus Pacher Haßloch. Eine kleine Premiere verzeichnete die 32. Auflage des Andechser Bierfest am letzten Sonntag. Zum Verkaufsoffenen Sonntag gesellte sich in diesem Jahr erstmals ein Bauernmarkt hinzu. Von Öle über Backwaren, von Käse und Wurst bis hin zu Dekorativem und Kunsthandwerklichen reichte die Angebotspalette. Dass dies zusätzlich zur Attraktivierung des größten Bierfestes beitrug, zeigte sich am regen Besuch der Einkaufsbummler ab 11 Uhr im Herzen des Großdorfes. Über...

Lokales
Fr Ruth Wehr als Jugendliche
2 Bilder

Andechser Bierfest
Ein Orginal vom Süßwarenstand

Die über 90 Jährige Ruth Wehr besuchte ihre alte Heimat, wo Sie Jahrzehnte im Haßloch und Umgebung die Besucher der verschiedenen  Feste mit ihrem Süßwarenstand verwöhnte. Ein Bild aus Ihrer Vergangenheit berührte Sie sehr, es war ein Foto aus Ihrer Jugendzeit

Ausgehen & Genießen
63 Bilder

Andechser Bierfest in Haßloch
Bayern und Pfalz, Gott erhalt's!

Von Markus Pacher Haßloch. O'zapft is!" hieß es am Freitagabend kurz nach 19 Uhr, nachdem Landrat Karl Roth vom Landkreis Starnberg zum gewaltigen Hammerschlag ausholte, damit das Fass mit dem Bier vom Heiligen Berg zum Schäumen brachte und ein große Schlange durstiger Festbesucher auf ihr Glas mit dem leckeren frischen Freibier wartete. Zum Bersten voll war einmal mehr das große Festzelt auf dem Rathausplatz - ein Ereignis, das sich viele Haßlocher und Gäste aus nah und fern nicht entgehen...

Lokales
17 Bilder

Andechser Bierfest in Haßloch gestartet
ProBierTag lockt nicht nur die Senioren ins Festzelt

Haßloch. Eine Superstimmung herrschte beim "ProBierTag" im großen Festzelt, der traditionellen Auftaktveranstaltung für junge und jung gebliebene Menschen. Schon mal zum "Aufwärmen" öffnete das Andechser Bierfest bereits am Donnerstag. Das Festzelt zum Kochen brachte Schlagerstar Michael Morgan und Harry Schagerl alias Anton aus Tirol. Für weitere gute Laune sorgte wie in den letzten Jahren RPR1-Moderator Ralf Schwoll, der unter seinem Künstlernamen Ralph Daniel seine Songs präsentierte und...

Lokales
Das Herz des Andechser Bierfestes schlägt im großen Festzelt auf dem Rathausplatz.  Fotos (3): ps
3 Bilder

Andechser Bierfest 2019: Das Programm im Überblick
Bayern lässt grüßen!

Haßloch. Das Programm des Andechser Bierfestes 2019 im Überblick: Donnerstag, 19. September: Der „ProBierTag“: Schon mal zum „Aufwärmen“ öffnet das Festzelt am Donnerstag bereits um 15 Uhr und lädt mit Schlagerstar Michael Morgan und dem Original Anton aus Tirol, Harry Schagerl, zu einem musikalischen „Nachmittag für Junggebliebene“ ein. Moderiert wird der Nachmittag von RPR1-Moderator Ralf Schwoll. Auch er wird unter seinem Künstlernamen Ralph Daniel einige Songs präsentieren. Ab 20 Uhr heißt...

Lokales
Rechts das Haardtgebirge , links das Rebenmeer. Der Radweg zwischen Wachenheim und Forst macht richtig gute Laune.
14 Bilder

Mein Stadtradeln-Tagebuch
Es rollt und rollt und rollt ...

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. Die ersten Tage waren geprägt von neuen Erfahrungen, denn beim Rad fahren ergeben sich immer wieder neue Sichtweisen und Eindrücke. Neben vielen positiven Dingen, wie das andere Erleben einer Landschaft, die Bewegung und das Gefühl, etwas fürs Klima zu tun, gesellen sich auch einige negative Nebenerscheinungen, welchen Radfahrer immer wieder ausgesetzt sind. Dies sind zum einen freilaufende Hunde und ihre Hinterlassenschaften auf den Radwegen, um die sich...

Ausgehen & Genießen
Blühende Vielfalt.
42 Bilder

Bilanz zur Halbzeit bei der BUGA in Heilbronn - Bereits über eine Million Besucher
BUGA als Publikumsmagnet mit nachhaltiger Stadtentwicklung

Heilbronn/Mannheim. Seit 42 Jahren gab es in Baden-Württemberg keine Bundesgartenschau (BUGA) mehr. Und dann gibt es innerhalb von vier Jahre zwei BUGAS im Ländle. Mit der positiven Halbzeitbilanz der derzeitig laufenden BUGA in Heilbronn darf sich auch Mannheim optimistisch in weitere Planungen für die BUGA 2023 in der Quadratestadt stürzen. 1,1 Millionen Besucher1,1 Millionen Besucher kamen seit April nach Heilbronn. Mehr als 90.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft und  3.500...

Lokales
Am Ortseingang grüßen Mandelblütenkönigin Eva Niederhöfer und Mandelblütenprinzessin Ronja Hettinger.
4 Bilder

35 Ausschankstellen und über 50 Beschicker in den Startlöchern
Rosa-Start in den Frühling

Gimmeldingen. Zum 85. Mal feiern die Gimmeldinger ihr legendäres Mandelblütenfest. Aufgrund des momentanen Blütenstands haben sich die Veranstalter für das kommende Wochenende, Samstag, 23., und Sonntag, 24. März, entschieden. Traditionell eröffnet wird das Mandelblütenfest am Samstag um 14 Uhr auf dem Kirchplatz durch die Mandelblütenhoheiten, den Weinhoheiten der Neustadter Weindörfer, dem Mandelblüten-Express und der Ortsvorsteherin Claudia Albrecht. Heiko Geist lässt die Gäste den beliebten...

Ausgehen & Genießen
Aktion 3 Bilder

Fotowettbewerb für Wochenblatt-Reporter
Blütenzauber im Frühling

Gimmeldingen. Am Wochenende fand das Mandelblütenfest in Gimmeldingen statt und zwei Tage lang drehte sich alles um die zartrosa Blüten. Dieses Fest gilt neben den zahlreichen Sommertagsumzügen, Winterverbrennungen und Frühlingsfesten traditionell als Start in die Freiluft-Saison und zahlreiche Menschen aus der Umgebung und natürlich auch Gäste aus ganz Deutschland freuen sich, endlich wieder viel Zeit im Freien verbringen zu können und den Frühling zu genießen. Fotowettbewerb: Zarter...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.