BfT Landau

Beiträge zum Thema BfT Landau

Ausgehen & Genießen
Am Donnerstag, 5. August, rocken Addicted die Landauer Hofbühne.
2 Bilder

Zydeco, Pop und Rock auf der Landauer Hofbühne
Es geht wieder was!

Landau. In den Sommerferien ist der Innenhof des Landauer Otto-Hahn-Gymnasiums zur Kulturlocation geworden. Noch bis Ende August sind auf der Landauer Hofbühne zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen geplant. Veranstalter sind die städtische Kulturabteilung und das Büro für Tourismus mit Unterstützung der Veranstaltungsgesellschaft Landau-Südliche Weinstraße; Kooperationspartner ist der Verein Kulturzentrum Altstadt, der für die Kleine Montagsreihe verantwortlich zeichnet, die in diesem Jahr auf...

Lokales
Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, die Leiterin der städtischen Kulturabteilung Sabine Haas und BfT-Geschäftsführer Bernd Wichmann bei der Vorstellung der Landauer Hofbühne.

Neue Kulturstätte im Hof des OHG Landau:
Kultur mit Pausenbroten

Landau. Live-Musik und Theater statt Schulklingel und Matheunterricht: In den Sommerferien wird der Innenhof des Landauer Otto-Hahn-Gymnasiums zur neuen Kulturlocation der Südpfalzmetropole. Unter Leitung der städtischen Kulturabteilung und des Landauer Büros für Tourismus (BfT) mit Unterstützung der Veranstaltungsgesellschaft Landau-Südliche Weinstraße sind zwischen 19. Juli und 28. August zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen geplant. Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 12. Juli....

Ausgehen & Genießen
Das Riesenrad auf dem Landauer Rathausplatz dreht noch bis 15. August seine Runden.

Landau Eye steht bis 15. August
Verlängerung für das Riesenrad

Landau. Gute Nachrichten für alle, die den atemberaubenden Ausblick auf die Südpfalzmetropole aus dem Riesenrad auf dem Landauer Rathausplatz noch nicht genießen konnten oder einfach nicht genug davon bekommen können: Das „Landau Eye“ geht in die Verlängerung und dreht noch bis Sonntag, 15. August, seine Runden im Herzen der Innenstadt. Zudem sind weitere Riesenrad-Events in Planung. „Die Nachfrage – sowohl für den Normalbetrieb als auch für die Veranstaltungen – ist nach wie vor hoch. Deshalb...

Lokales
Gästeführerin Dagmar Schröer-Hemmler alias „Magd Emilie“ freut sich auf viele neugierige Zuhörerinnen und Zuhörer.
2 Bilder

BfT Landau bietet wieder Führungen
Tratsch und Geschichte(n) aus der Stadt

Landau. Ob klassische Stadtführung oder Themenführung: Mit dem Landauer Büro für Tourismus und seinen Gästeführerinnen und Gästeführern können Interessierte die Geschichte der Südpfalzmetropole auch im Juli wieder auf vielfältige Weise entdecken und erleben. Bei der historischen Stadtführung können Landauerinnen und Landauer sowie alle Gäste der Stadt immer mittwochs, donnerstags und freitags um 15 Uhr, samstags um 11 Uhr sowie sonntags um 14 Uhr auf einem Rundgang durch das Zentrum der...

Lokales
Am kommenden Freitag treten mit der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung weitere Erleichterungen in Kraft.
2 Bilder

24. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt morgen in Kraft
Neue Lockerungen

Landau. Die Lage in Rheinland-Pfalz entspannt sich weiter: Die Landesregierung hat jetzt zusätzliche Corona-Lockerungen angekündigt. Ab morgen, 2. Juli, tritt die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung in Kraft, mit der unter anderem Erleichterungen bei den Kontaktbeschränkungen, im Freizeitbereich und bei der Testpflicht einhergehen. So sollen unter anderem wieder Treffen von bis zu 25 Personen aus verschiedenen Haushalten möglich sein, Clubs und Diskotheken dürfen wieder öffnen, die Testpflicht in...

Lokales
Über Jahrzehnte das Eingangstor zur Stadt Landau. Jetzt gibt es Abschiedsrundgänge durch das Kaufhofgebäude, ehe es Anfang Juli entkernt und anschließend abgerissen wird.

Büro für Tourismus und ehret+klein laden zur Abschiedstour
Goodbye Kaufhof

Landau. Jahrzehnte war der Kaufhof in Landau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptbahnhof ein Anziehungspunkt für die Region. Ob ein Haarschnitt, neue Hosen, ein Grillhähnchen in der Mittagspause oder einfach der Bummel durch die drei Etagen: Der Kaufhof gehörte einfach zu Landau dazu. Bevor das in die Jahre gekommene Kaufhof-Gebäude ab Anfang Juli entkernt und danach abgerissen wird, um Platz zu machen für ein neues Tor in die Landauer City, gibt es für die Landauerinnen und Landauer noch...

Lokales
#wiederwaslosinLD: Das Büro für Tourismus der Stadt Landau lädt auch in diesem Jahr zu Events auf dem „Landau Eye“.

Auf dem Landauer Rathausplatz ist wieder etwas los
Events im Landau Eye

Landau. War bisher eher tote Hose, so ändert sich das schlagartig in Landau. So langsam geht wieder etwas: ob Gin-Tasting, „Brot trifft Wein“-Genießertour, ein Themenabend zu Erdbeeren und Spargel oder ein Abend für Verliebte. Es geht wieder rund auf dem Landauer Rathausplatz. Wie schon im vergangenen Jahr lädt das Büro für Tourismus Landau auch in diesem Sommer wieder zu verschiedenen Events auf dem „Landau Eye“ ein. Los geht es am Donnerstag, 24. Juni, mit einer kulinarischen Rundfahrt im...

Lokales
Ab 16. Juni können Touristen, aber auch Einheimische die Südpfalzmetropole wieder bei Stadtführungen erkunden.

BfT Landau startet wieder Führungen
Tratsch aus der Vergangenheit

Landau. Endlich heißt es: #wiederwaslosinLD! Nach der Corona-bedingten Pause startet auch das Büro für Tourismus Landau (BfT) wieder mit dem Stadtführungsprogramm. Los geht es ab Mittwoch, 16. Juni, mit der regelmäßig stattfindenden historischen Stadtführung. Den Auftakt bei den Themenführungen machen „Die Landauer Magd Emilie“ am Freitag, 18. Juni, und „Tratsch uff de Gass“ am Samstag, 26. Juni. Bei der historischen Stadtführung können Interessierte immer mittwochs, donnerstags und freitags um...

Lokales


Lisa Kunzmann vom Stadtmarketing, OB Thomas Hirsch und BfT-Geschäftsführer Bernd Wichmann (v.l.n.r.) bei der Vorstellung der neuen Aktionen für die Landauer Innenstadt.
5 Bilder

Maibaum, Maimarkttasche und viel Optimismus
Belebung der Landauer Innenstadt

Landau. Optimistisch und bunt gibt sich die Landauer Innenstadt schon seit geraumer Zeit. Jetzt ist auch noch Kerwestimmung angesagt. Gestern Abend hat das THW Landau einen 13 Meter hohen, bunt geschmückten Maibaum erstmals in der Stadtgeschichte auf dem Landauer Rathausplatz aufgeschlagen. Sichtbares Zeichen für die Innenstadtbelebung und zur Erinnerung daran, dass derzeit der 130. Landauer Maimarkt gefeiert würde. Gemeinsam mit Bernd Wichmann, Geschäftsführer des städtischen Büros für...

Lokales
Die „Goldjungs“ am Landauer Rathaus sind beliebte Fotomotive im Lockdown.

"Landau voller Optimismus":
Großes Interesse an den "Goldjungs"

Landau. Die wenige Tage alte Kampagne „Landau voller Optimismus“ der Stadt Landau kommt gut an: Immer wieder bleiben Spaziergängerinnen und Spaziergänger vor dem Rathaus stehen, freuen sich über die „Goldjungs“ in den Fenstern und schießen Selfies sowie Fotos. „Es freut uns, dass unsere Optimisten den Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubern – die Zeiten sind schon schwer genug“, zieht OB Thomas Hirsch ein erstes kleines Fazit. 34 goldfarbene Skulpturen „Optimist 2020“ von Konzeptkünstler...

Lokales
Gemeinsam stellten (v.l.) Bernd Wichmann,Ottmar Hörl, Sabine Haas und OB Thomas Hirsch die Optimismus-Kampagne vor.
4 Bilder

Vom Rathaus aus sollen "kunst-Optimisten" Mut machen
Landau strahlt Optimismus aus

Landau. Es geht uns trotz aller derzeitigen Widrigkeiten gut, wir jammern auf hohem Niveau. Diese Grundstimmung wollte der bekannte Konzept- und Installationskünstler Ottmar Hörl schon vor der Coronakrise figürlich umsetzen und schuf "seinen" Optimisten. "Daumen hoch!" will er den Leuten Mut machen und sie zum Lächeln bringen. Eine Mutmachkampagne hat jetzt auch die Stadt Landau gestartet und die Aktion „Landau voller Optimismus“ ins Leben gerufen. Im Zentrum steht eben die Skulptur „Optimist...

Lokales
Gemeinsam mit Tourismusdezernent Alexander Grassmann (M.), den beiden Initiatorinnen der Aktion, Prof. Dr. Anja Ohmer (2.v.l.) und Dr. Helen Roth (l.) vom ZKW, sowie dem Vorstand der Dieter Kissel Stiftung, Helmut Braun (2.v.r.), hat OB Thomas Hirsch (r.) die Pop-up-Galerie in den Schaufenstern des Landauer Kaufhof-Gebäudes eröffnet.
2 Bilder

Ausstellung im ehemaligen Landauer Kaufhauf-Gebäude
Kunst im Vorübergehen

Landau. Von Leerstand keine Spur: In den Schaufenstern des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes in Landau folgt auf das weihnachtliche Kunsthandwerk jetzt eine Pop-up-Galerie des Zentrums für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität Koblenz-Landau. Wo bis vor wenigen Monaten noch Kleidung, Haushaltsartikel und Kosmetik präsentiert wurden, werden nun auf über 60 Metern Malerei, Videokunst und Installation gezeigt. Gemeinsam mit Tourismusdezernent Alexander Grassmann, dem Geschäftsführer des Büros...

Lokales
Die Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen – hier die Exklusiv-Ausführung – sind ab sofort im Büro für Tourismus im Landauer Rathaus zu haben.

Für den Weihnachtsmarkt zu Hause
Genussreiches aus der Nast-Nikolausbox

Landau. Die beliebten Weinpakete der Stadt Landau bekommen eine Weihnachtsedition: Ab sofort sind im Büro für Tourismus (BfT) der Südpfalzmetropole spezielle Thomas-Nast-Nikolaus-Boxen mit Glühwein, Glühweintassen, Lebkuchen, Gebäck und Co. erhältlich. Die Boxen ziert erneut die Grafik „Zsamme packe mer des“, die der Landauer Künstler Xaver Mayer im Auftrag von Oberbürgermeister Thomas Hirsch angefertigt hat. Das Kunstwerk soll den Menschen in dieser schweren Zeit Mut machen, Optimismus und...

Lokales
Rocken die „Night of the Proms“ 2019, für die Landauer Winzerinnen und Winzer die Weine beisteuern: Al McKay‘s Earth Wind & Fire Experience.
2 Bilder

Tourismusbüro der Stadt Landau begleitet erstmals renommierte Crossover-Veranstaltungsreihe „Night of the Proms“
Klassik trifft Pop – mit Weinen aus Landau und der Südpfalz

Landau.  Eine ganz große Bühne für Landauer und Südpfälzer Weine: Erstmals ist das Tourismusbüro der Stadt Landau (BfT) um den neuen Geschäftsführer Bernd Wichmann in diesem Jahr bei der bekannten Veranstaltungsreihe „Night of the Proms“ vertreten. Auf Initiative des BfT werden zwei Nußdorfer und ein Edesheimer Weingut insgesamt sieben Termine in verschiedenen deutschen Großstädten im VIP-Bereich mit Weinen begleiten. Der Startschuss für „Night of the Proms“ fällt am Freitag, 29. November, in...

Lokales
Neu im Veranstaltungskalender der Stadt Landau: Der winterliche Weintreff auf dem Obertorplatz.

Neu auf dem Landauer Obertorplatz:
Winterlicher Weintreff lädt „zwischen den Jahren“ zum Verweilen und Genießen ein

Landau. Winterlicher Neuzugang für den Veranstaltungskalender der Stadt Landau: Zum Jahreswechsel 2019/2020 lädt das städtische Büro für Tourismus (BfT) erstmals zu einem Weintreff in der kalten Jahreszeit. Vom 20. Dezember bis zum 6. Januar findet Landaus winterlicher Weintreff, so der offizielle Name der Veranstaltung, auf dem Obertorplatz statt. Auf die Besucherinnen und Besucher warten heißer Glühwein, leckere Speisen, spritziger Winzersekt, ausgewählte Weine und weitere Leckereien. Auch...

Lokales
Franz Müller, langjähriger Geschäftsführer des Landauer Büros für Tourismus, sein Nachfolger Bernd Wichmann und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.) bei der Vorstellung im Weingut Stentz in Mörzheim.

Bernd Wichmann folgt auf den langjährigen BfT-Leiter Franz Müller
Führungswechsel beim Büro für Tourismus

Landau. Jede Ära geht einmal zu Ende: Nach mehr als 30 Jahren an der Spitze der Tourismusarbeit in Landau verabschiedet sich der langjährige Geschäftsführer des Büros für Tourismus (BfT), Franz Müller, im Frühjahr kommenden Jahres in den Ruhestand. Als Nachfolger konnte die Stadt Landau den langjährigen stellvertretenden Geschäftsführer des Vereins Südliche Weinstraße, Bernd Wichmann, gewinnen – die richtige Wahl, um den Tourismusstandort Landau weiter zu stärken und die Tourismusarbeit in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.