Betreuungsangebot

Beiträge zum Thema Betreuungsangebot

Lokales

Neues Betreuungsangebot der Ökumenischen Diakoniestation Pfinztal
Zusätzliche Betreuungsgruppe wurde eröffnet

Die Ökumenische Diakoniestation Pfinztal hat zum 27. Juni 2019 eine weitere Betreuungsgruppe eröffnet. Dieses Angebot wird 1x wöchentlich in der Seniorenwohnanlage Haus Bühlblick durchgeführt: Donnerstags, 15:00 – 18:00Uhr. Mit diesem neuen Leistungsangebot wird eine weitere sinnvolle Betreuungsmöglichkeit für pflegebedürftige Menschen und gleichzeitig eine umfassende Entlastungsmöglichkeit für die Angehörigen geschaffen. Die Diakoniestation bietet nun drei Betreuungsgruppen an. Diese...

Lokales
"Hallo, ich bin Bailey!"
6 Bilder

"Das hat sooo viel Spaß gemacht!"
52 Kinder hatten bei der 15. Kinderbetreuung jede Menge Spaß

Kirchheimbolanden. Die 15. Kinderbetreuung ist zu Ende. Zwei Wochen lang war die Herman-Nohl-Schule im Heilpädagogium Schillerhain der Anlaufpunkt für 52 Kinder, deren Eltern Betreuungsbedarf hatten. Finanziell unterstützt vom Land Rheinland-Pfalz wurde ein buntes Programm geboten: Spielen, basteln, singen, toben, mit tausenden von Holzklötzen bauen, Ausflug in den Tierpark und zum Schützenverein "Tell", Walderlebnis und Alpaka-Wanderungen incl. Foto-Shooting usw. Das Thema "Mit allen Sinnen...

Lokales
Glückliche Teilnehmer nach der Abschlussprüfung des Aufbaumoduls Betreuungsassistent nach §53c SGB XI mit der Leitung des Bereichs Ausbildung vom Malteser Hilfsdienst e.V. Karlsruhe

Kompetenz im Bereich Pflege und Demenz als Betreuungsassistent
Malteser bauen ihr Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot in 2019 weiter aus

Karlsruhe. Der nächste Tages-, sowie Abendkurs in Karlsruhe beginnt am 11. März 2019. Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Karlsruhe baut sein Angebot an qualifizierten und förderbaren Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Jahr 2019 weiter aus. Neben dem bereits bestehenden Abendkurs, wurde am Montag, den 11. Februar 2019 der erste Tageskurs mit motivierten Teilnehmern*innen für das Aufbaumodul zum Betreuungsassistenten nach §53c SGB XI. erfolgreich beendet. Betreuungsassistentinnen und -assistenten...

Ratgeber
BU v.r.n.l.: Die Vorstandsmitglieder im Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz Ralf Hersina und Adolf Geib bei der Spendenübergabe von Dr. med. Richard Hansen und Sylvia Junker von der Schwerpunktpraxis für Hämatologie und Onkologie in Kaiserslautern, zusammen mit Einrichtungsleiterin Martina Mack (Bild drk/um).

Spende für das Hospiz Hildegard Jonghaus
Die Schwerpunktpraxis für Hämatologie und Onkologie in Kaiserslautern sammelt 600,- Euro für das Hospiz

Im Rahmen eines guten Qualitätsmanagements in der Praxis in Kaiserslautern können sich Patienten im Wartezimmer einfach und direkt mit Getränken versorgen. Es wurden PET Wasserflaschen zum befüllen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die daneben aufgestellte Spendenbox zu Gunsten der Krebsgesellschaft und des Stationären Hospizes Hildegard Jonghaus wurde dankbar gefüllt. Für beide wichtige Einrichtungen kamen jeweils 600,- Euro zusammen. Zur Übergabe der Spende besuchten Dr. med. Hansen und...

Lokales
Der kleine Jaron hat Freude auf dem neuen Schaukelpferd.
4 Bilder

OB Eger weiht Kita Seekätzchen ein
Schaukelpferd, Speyerer Brezel und viel Sonnenschein

Speyer. Der kleine Jaron hat sichtlich Freude auf dem neuen Schaukelpferd. Er ist eines von 70 Kindern, die bei der offiziellen Einweihung ihrer Kita „Seekätzchen“ heute Vormittag mit der Sonne um die Wette strahlen. Grund zur Freude hat auch Oberbürgermeister Hansjörg Eger, denn mit der Kita-Seekätzchen weiht er den sechsten Kita-Neubau seit 2011 ein. „Somit bietet die Stadt Speyer über 2.400 Betreuungsplätze an,“ beziffert er und unterstreicht die Bedeutung des Standortfaktors Vereinbarkeit...

Lokales

Start nach den Sommerferien an drei Grundschulen
Neues Betreuungsangebot

Weilerbach. Nach den Sommerferien wird die „Club Aktiv gGmbH“ an den Grundschulen in Mackenbach, Reichenbach-Steegen und Rodenbach mit einem erweiterten pädagogischen Betreuungsangebot starten. Ratsmitgliedern und Ortsbürgermeistern war die erweiterte Betreuungsmöglichkeit an den drei Grundschulstandorten Mackenbach, Reichenbach-Steegen und Rodenbach als Alternative und Ergänzung zur Ganztagsschule in der Ortsgemeinde Weilerbach sehr wichtig. Der Rat möchte hiermit dem Wunsch von Schulen und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.