Bernhard Trares

Beiträge zum Thema Bernhard Trares

Sport
StreetARTmotiv Fritz Walter
FotoArchiv Merkel+Merkel
3 Bilder

FC Kaiserslautern/ FCK>> Saison 2020/21
Jeff Saibene > Trainer Nummer 26 auf dem Betze in 20 Jahren - Haltbarkeitsdauer eines FCK-Trainers liegt bei 9,2 Monaten

Jeff Saibene, der am Freitag per Pressekonferenz als Nachfolger von Boris Schommers installiert und präsentiert wurde, ist Trainer Nummer 26 in 20 Jahren, wie Sebastian Stollhof in seiner Wochenend-Kolumne am Freitag in der Rheinpfalz (Seite Sport) richtiger  und verdienter Weise markant darauf hingewiesen hat. Das bedeutet statistisch, dass der FCK-Trainer der letzten 20 Jahre eine Haltbarkeitsdauer von 9,2 Monaten hatte, bedeutet, dass Jeff Saibene gute Chancen hat, Ende der Saison,...

Sport
FCK-TAG-Grafitty, Unterführung via Betze...
FotoArchiv Merkel+Merkel

FC KAISERSLAUTERN
Jeff Saibene und nicht Bernhard Trares wird neuer Trainer des FCK

Am Freitagmittag um 13 Uhr wird - Überraschung , Überraschung- der Luxemburger Jeff Saibene, der am 10.12.2018 von Arminia Bielefeld nach neun sieglosen Spielen in der Zweiten Liga und letzte Saison nach dem 27.Spieltag von Ingolstadt (Dritte Liga) nach 5 sieglosen Spielen Entlassene der Presse präsentiert. Bernhard Trares oder Torsten Lieberknecht, die Kandidaten der FCK-Fans, spielten also keine Rolle. Hoffen wir, dass Jeff Saibene am Betzenberg seinen Kreislauf durchbrechen kann, denn weder...

Sport
FotoArchiv Merkel+Merkel
StreetART in K-Town, Aufnahme 2019

FC Kaiserslautern
FCK muss Bernhard TRARES holen und Schommers entlassen...

Nach dem 0:3 im Auswärtsspiel in Müchen bei der "Türkischen Kraft" (Türkgücü) München, einem Aufsteiger,  ist die Entlassung von Boris Schommers angesagt, und zwar rapido. BERNHARD TRARES sitzt in Mannem, ist free like a bird und hat alles, was der FCK braucht, Erfahrung, hat Bundesliga gespielt, kann emotional werden, falls notwendig, hätte sicherlich der Transferpoitik ( Pick, Kühlwetter etc.) so nicht zugestimmt. Kurz und knapp: Schommers muss gehen, Trares kommen, damit der Traditionsverein...

Sport
FCK-Siebdruck in StreetART-Manier, Aufnahme in Kaiserslautern 2019
FotoArchiv Merkel+Merkel

FC Kaiserslautern
FCK muss ! Schommers entlassen, potentieller Aufstieg schon fast wieder verspielt, allerhöchste Eisenbahn Bernhard Trares, der frei ist, zu verpflichten

Pokalaus gegen Jahn Regensburg, Heimniederlage versus Dynamo Dresden mit einem Mann mehr in der zweiten Halbzeit, gedankenloeses Pseudo-Anrennen, nun die Blamage in München gegen einen Aufsteiger, während der Aufsteiger 1FC Saarbrücken sich vorne platziert und schon 4 Points eingesammelt hat, Hansa Rostock zu Hause besiegt hat... Schommers hat letzte Runde in Richtung Spitze nichts bewirkt und er wird auch diese Runde bestenfalls einen Mittelfeldplatz herbeitrainieren, wenn überhaupt. Im Moment...

Sport
Wird Bernhard Trares seinen Vertrag beim SV Waldhof verlängern?
Aktion

Trainerdiskussion beim SV Waldhof
Bernhard Trares muss bleiben

Mannheim. Mannschaften wie der SC Freiburg oder FC Heidenheim sind beliebt für ihre Beständigkeit und Berechenbarkeit in Sachen Trainerstuhl. Erst Volker Finke, der 16 Jahre lang die Mannschaft des SC Freiburg trainierte, dann Christian Streich, der seit 2012 Cheftrainer bei den Breisgauern ist. Beide gingen mit ihren Teams durch Höhen und Tiefen, nach einstelligen Tabellenplätze in der einen Saison, kam meistens der Kampf gegen den Abstieg in der darauffolgenden. Eines kam bei beiden...

Sport

SV Waldhof Mannheim trifft auf 1860 München
Sulejmani: „Müssen hellwach sein!“

Mannheim. Am kommenden Montag, 5. August, trifft der SV Waldhof im heimischen Carl-Benz-Stadion auf den TSV 1860 München. Anpfiff der Partie, die von Schiedsrichter Christof Günsch geleitet wird, ist um 19 Uhr. Aus der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt kehrte die Mannschaft von Cheftrainer Bernhard Trares mit einem Punkt zurück. Stürmer Valmir Sulejmani zeigte sich mit dem Spiel gegen den 1. FC Magdeburg zufrieden: „Mit der ersten Halbzeit bin ich bis auf das Gegentor sehr zufrieden. In der...

Sport
Waldhof-Trainer Bernhard Trares geht fokussiert, zuversichtlich und mit viel Freude in die beiden Relegationsspiele gegen Bayer Uerdingen.

SV Waldhof Mannheim steht vor den wichtigsten Spielen des Jahres
"Wir freuen uns alle auf diese Spiele"

Fußball. „Alle Jahre wieder“ könnte man zumindest sagen, wenn man die letzten drei Spielzeiten der Regionalliga-Südwest Revue passieren lässt. Der SV Waldhof steht zum dritten Mal nach 2016 und 2017 in den Relegationsspielen und spielt um den so lang ersehnten Aufstieg in die Dritte Deutsche Fußball-Liga.Der Ausgang der beiden zurückliegenden Jahre ist bekannt, soll hier auch gar nicht näher erörtert werden. Vielmehr hoffen  Mannschaft, Verantwortliche und natürlich die vielen treuen Fans in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.