Bahnbrücken

Beiträge zum Thema Bahnbrücken

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Letzte Quartalswanderung für dieses Jahr findet am am 16. Oktober statt
Wanderung des Kraichturngaus in Bahnbrücken

Kraichtal-Bahnbrücken. Die vierte und für dieses Jahr letzte Quartalswanderung des Kraichturngaus Bruchsal findet am Mittwoch, 16. Oktober, in Bahnbrücken statt. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr an der Haltestelle Bahnbrücken der Stadtbahn S32, die zwischen Bruchsal und Menzingen verkehrt und um 13.32 Uhr in Bruchsal abfahren wird. Autofahrer biegen zu der außerhalb von Bahnbrücken gelegenen Haltestelle an der Straße von Menzingen in Richtung Flehingen an der Abzweigung nach Bahnbrücken rechts...

Lokales

Spende aus Waghäusel und Bahnbrücken
Osterüberraschung für Waisen und Senioren in Rumänien

Waghäusel/Bahnbrücken. Die Nachfragen nach Hilfsgütern für Rumänien reißen bei dem Wiesentaler Siegbert Schuhmacher und bei Ulrich Schmid aus Bahnbrücken nicht ab. Der jüngste Anruf kam von Thomas Depner, einem evangelischen Pastor aus Gärbova, einer Gemeinde in Siebenbürgen. Siegbert Schuhmacher, der seit 20 Jahren immer kurz vor Weihnachten mehrere hundert Päckchen in rumänischen Waisenhäusern und an bedürftige Menschen verteilt, fuhr kurz vor Ostern mit einem vollbepackten...

Ausgehen & Genießen
Informativ: Experten führen durch die beiden Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss Gochsheim („800 Jahre Bahnbrücken“ im Ebersteinsaal & „Der seidene Schuh oder Das schlimmste trifft nicht immer zu“ von Künstlerin Margarethe Krieger auf der Kunstebene).
3 Bilder

Ein Aktionstag für die ganze Familie
Mythen, Legenden und Epen

Gochsheim. Beim Besuch des „Museumsstädtchens“ Gochsheim mit seinem Museum im Graf-Eberstein-Schloss, im Badischen Bäckereimuseum und im Ersten Deutschen Zuckerbäckermuseum kommen Interessierte am Sonntagnachmittag, 24. März, gleich mehrfach auf ihre Kosten.  Um 17 Uhr ziehen die Kraichgauer Märchenerzähler Norbert Bögle und Martin Rausch ihr Publikum im Rittersaal des Graf-Eberstein-Schlosses in ihren Bann. Ein Flötenensemble der Musik- und Kunstschule Kraichtal begleitet die beiden...

Ausgehen & Genießen
 „Badisch Bühn“ kommt nach Kraichtal

Die „Badisch Bühn“ kommt nach Kraichtal
„Dobbelmord im Aldersheim“

Kraichtal. Die „Badisch Bühn“ kommt nach Kraichtal. Das Karlsruher Theaterensemble wird am Sonntag, 18. November, 18 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Bahnbrücken auftreten. Gespielt wird das kriminalistische Lustspiel „Dobbelmord im Aldersheim“ von Jürgen Hörner: Mord im Seniorenstift „Waldfried“. Das Opfer: Guntram Poltermann. Allerdings ist niemand wirklich erschüttert darüber. Allzu viele hätten einen Grund für sein vorzeitiges Ableben gehabt. Noch während Hauptkommissar Isidor Riegele und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.