Bad Bergzabern

Beiträge zum Thema Bad Bergzabern

Lokales
Freuen sich über die Pfandbon-Spende: Kinderschutzbund-Mitarbeiterin Vanessa Lang und Martina Flick, Mitarbeiterin im SBK Bad Bergzabern.
2 Bilder

Einkaufsmärkte aus der Region unterstützen Kinderschutzbund
SBK-Kunden stärken Kinder in der Krise

Bad Bergzabern/Landau. Seit 2015 sammeln die SBK-Märkte in der Region Landau-Südliche Weinstraße Pfandbons für den guten Zweck. Die Spenden kamen bisher etwa hilfsbedürftigen Kindern, traumatisierten Frauen oder von Altersarmut Betroffenen zugute. Vor kurzem wurden erneut 875,63 Euro an den Kinderschutzbund LD-SÜW überreicht. 18.988,58 Euro hat die Dieter Kissel Stiftung bislang an den Verein gespendet. 875,63 Euro sind zuletzt durch die Pfandbon-Aktion des Kissel-SBK am Standort Bad Bergzabern...

Lokales

Gebhart: Bessere Bedingungen für Bundespolizei im grenznahen Raum

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete, Dr. Thomas Gebhart (CDU), teilt mit, dass der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages in seiner gestrigen Sitzung beschlossen hat, 366 Stellen bei den grenzpolizeilichen Unterstützungskräften zu entfristen. Außerdem sollen zusätzlich zu den bereits im Regierungsentwurf vorgesehenen Stellenaufwüchsen, neue Stellen geschaffen werden: Die Bundespolizei soll 10 neue Planstellen für den Ausbau der sozialpolitischen Bildung und 8 neue Stellen im Bereich...

Blaulicht
beschädigte Kugelleuchte

Zeugen gesucht
Kugelleuchten im Kurpark Bad Bergzabern beschädigt

Bad Bergzabern. Am Donnerstag, 26. November, gegen 21.15 Uhr, wurden im Kurpark Bad Bergzabern drei beschädigte Kugelleuchten festgestellt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu dem oder den Tätern machen können. Hinweise bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer: 06343 93340 oder unter der E-Mail-Adresse: pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. (Polizeidirektion Landau)

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Fahrzeug in Bad Bergzabern beschädigt

Bad Bergzabern. Am  Mittwoch, 11. November, wurde zwischen 19.55 Uhr und 20.30 Uhr, an einem Mercedes 200 mit BE-Kennzeichen, die komplette Beifahrerseite zerkratzt. Der PKW war in der Madenburgstraße, im Bereich des Anwesen Nummer 6 geparkt. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Hinweise zu dem Verursacher werden von der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer: 06343 93340 oder unter der E-Mail-Adresse: pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegengenommen. Polizeidirektion...

Lokales

Inklusionskindergarten „Pusteblume“ bringt Fenster zum Leuchten
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Corona

Das Martinsfest – oder Laternenfest, wie es im Inklusionskindergarten „Pusteblume“ in Bad Bergzabern heißt – ist eines der wichtigsten Feste im Jahr. Die Mädchen und Jungen präsentieren stolz ihre Laternen und genießen es, mit anderen Kindern zu singen. Doch der Martinstag hat noch weit mehr zu bieten als nur eine Menge Spaß. Denn die Geschichte des Heiligen Martin bietet viel pädagogisches Potenzial. Durch seine selbstlose Tat für den Bettler wurde Martin zum Symbol für Bescheidenheit,...

Blaulicht
Symbolfoto

Winden: Schikane auf der L548
Drängeln, schneiden, ausbremsen

Winden/L548. Drängeln, schneiden, Ausbremsen. Der Fahrer eines BMW X1 gefährdete mit seinem Fahrstil am Mittwochabend, 4. November, unter anderen eine Fiesta-Fahrerin. Die 27-Jährige war gegen 20 Uhr auf der L548 zwischen Kandel-Minderslachen und Winden unterwegs. Als sie den BMW-Fahrer überholen wollte, beschleunigte dieser, um sie dabei zu behindern. Die Fiesta-Fahrerin blieb hinter dem BMW und im Folgenden schikanierte er sie noch durch zwei Ausbrems-Aktionen. Dann überholte er den vor ihm...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei warnt vor Anrufern
Telefonbetrüger im Kreis Bad Bergzabern unterwegs

Oberhausen. Zu einem Betrugsversuch kam es am Donnerstag, 29.Oktober, gegen 15 Uhr, in Oberhausen. Eine weibliche Person meldete sich telefonisch bei einer 78-jährigen Frau aus Oberhausen. Die Anruferin nannte einen Vornamen und gab an, aus Angst ihren Führerschein zu verlieren, einen angerichteten Unfallschaden selbst bezahlen zu wollen. Den Bargeldbetrag wollte sich die unbekannte Anruferin bei der 78-Jährigen ausleihen. Nachdem sich die Anruferin plötzlich auch mit einem deutlich geringeren...

Lokales
Orange. Die Farbe der Corona-Gefahrenstufe (Symbolfoto, Motiv aus Marokko).

Mehrere Containment-Scouts gesucht
Landkreis SÜW nun orange - Corona-Gefahrenstufe erreicht

Wie am 21. Oktober nachmittags gemeldet wurde, erreichte - nach Landau - inzwischen auch der Landkreis Südliche Weinstraße die "Gefahrenstufe" (Orange) des Corona Warn- und Aktionsplans RLP. Dieser Plan sieht nun das Zusammentreten einer regionalen Corona-Task-Force vor. Nach heutigen Informationen der RHEINPFALZ liegt der Sieben-Tages-Inzidenzwert laut Kreisverwaltung momentan bei 41. Ab 35 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gilt die "Gefahrenstufe"...

Blaulicht

Zeugen in Klingenmünster gesucht
Einbruch in Wohnhaus

Klingenmünster. In den zurückliegenden 2 Wochen wurde in ein Einfamilienhaus in der Großwiese eingebrochen. Unbekannte Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und in dem Anwesen mehrere Räumlichkeiten durchwühlt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Zeugen gesuchtHinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343 93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeidirektion Landau)

Lokales

Trauerandacht und Urnenbeisetzung
Rolf Moster ist verstorben

Nach einer schweren, 3 Monate währenden Erkrankung ist Rolf Moster am Montag, den 07.09.2020 im Alter von 87 Jahren in der Seniorenresidenz Villa Sertel in Pirmasens friedlich eingeschlafen. Dies teilten seine Kinder Dr. Jutta Moster-Hoos (Oldenburg) und Michael Moster (Herxheim) gestern per Sprachnachricht über den Messengerdienst WhatsApp mit. Am Freitag den 11.9 um 15:30 Uhr findet die Trauerandacht in der Edith Stein Kirche in Bad Bergzabern statt. Nach der Organspende wird die...

Lokales
6 Bilder

Zum Wohl aller in der Pfalz
Hermann Bohrer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzaberner Land, und sein 1. Beigeordneter Martin Engelhard, überraschen das Westwallmuseum

Westwallmuseum Bad Bergzabern„Kommen Sie zum Museum, wir sind schon da und machen Ihnen heute das Gleisbett für die Feldbahn“, waren die Worte, die Martin Galle am Dienstag, 18. August, schon vor 8h morgens zum Strahlen brachten. In Rekordzeit verließ er sein Home-Office und machte sich auf den Weg nach Bad Bergzabern. Diese Überraschung war Hermann Bohrer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzaberner Land, und seinem 1. Beigeordneten Martin Engelhard, die die Pirmasenser Peter Gross...

Ratgeber

Pflegestützpunkte im Landkreis öffnen unter Pandemiebedingungen wieder
Beratungen und Hausbesuche

SÜW. Die Pflegestützpunkte im Landkreis Südliche Weinstraße öffnen wieder schrittweise für persönliche Beratungen und führen bei Bedarf auch wieder Besuche im häuslich-familiären Bereich durch. Die Fachkräfte im Pflegestützpunkt entscheiden im Einzelfall über die passende Art und Weise der Beratung. Um die Infektionsrisiken bei der persönlichen Beratung möglichst gering zu halten, wurde ein Hygienekonzept erarbeitet. So ist während den Beratungsgesprächen regelmäßig das Tragen einer...

Lokales
Die Feldbahngestelle
14 Bilder

Landrat Seefeldt holt archäologischen Schatz in die Südpfalz
'Heavy Metal' für das Westwallmuseum Bad Bergzabern

Bad Bergzabern/ Landau: Die Überraschung war groß, als die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) Martin Galle, Leiter des Westwallmuseum Bad Bergzabern, kontaktierte und ihm die Überreste einer Feldbahn anbot, die bei Bau- und Grabungsarbeiten in der Nähe von Hanau gefunden wurde. Ein Foto der Feldbahn und ein langes Gespräch mit Fabian Hohenberger, BImA, überzeugten Martin Galle endgültig von der Notwendigkeit der Feldbahn ein neues Zuhause zu geben. „Ich fand es klasse, dass Herr...

Lokales
Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Alexander Schweitzer in der Sonntags-Sprechstunde am Bürgerhandy.
2 Bilder

Kurzer Draht zu MdL Alexander Schweitzer
Sonntags-Sprechstunde und Bürgerhandy

Annweiler/Bad Bergzabern. In Zeiten der Corona-Krise hat sich auch die Kommunikation der Politiker mit ihren Bürgern im Wahlkreis geändert. „Ich habe regelmäßig eine Sonntags-Sprechstunde“, sagt MdL Alexander Schweitzer (SPD), den wir an seinem Bürgerhandy erreicht haben: „Diese wird auch in Corona-Zeiten sehr gut angenommen. Auch wenn sie telefonisch erfolgt“. Dabei arbeitet er mit vorheriger telefonischer Anmeldung, „damit die Bürgerinnen und Bürger auf jeden Fall zum Zuge kommen und ich mir...

Lokales

Keine öffentliche Veranstaltungen zum Schutz vor dem Coronavirus
Verbandsgemeinde und Ortsgemeinden informieren

Bad Bergzaberner Land. Verbandsgemeinde und die Ortsbürgermeister/innen bzw. deren Beigeordnete waren sich in der Bürgermeisterbesprechung am Donnerstagabend einig, bis zum 03. Mai auf öffentliche Veranstaltungen zu verzichten. Veranstaltungsorte bleiben geschlossen. „MUSS die Veranstaltung JETZT stattfinden?“, das war die zentrale Frage bei der Beratung über die weitere Vorgehensweise, um zum Schutz der Bevölkerung die Infektionsketten zu unterbrechen und damit die Ausbreitung des...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Verfolgungsfahrt endet mit Sicherstellung

Bad Bergzabern und Oberotterbach. Am 25.02.2029, gegen 00:10 Uhr, sollte auf der B 38 in Oberotterbach der Fahrer eines Kleinkraftrades kontrolliert werden. Der Fahrer beschleunigte sein Fahrzeug, ignorierte die Anhaltezeichen und entzog sich der Kontrolle durch Flucht in Richtung Bad Bergzabern. In der Weißenburger Straße ließ der Flüchtende sein Kraftrad an einer Absperrung zurück und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Der bislang noch unbekannte Fahrer wird als schlank und 175cm groß...

Lokales

VHS Bad Bergzabern
Neues Programm für 2020 online

Das Programmheft mit den neuen Kursen und Vorträgen der vhs Bad Bergzabern ist erschienen. Sie erhalten es bei der vhs-Geschäftsstelle, in der Verbandsgemeindeverwaltung im Bürgerbüro, in der Tourist-Information, im Haus des Gastes sowie in zahlreichen anderen Geschäften und Institutionen. Gerne können Sie sich auch online unter www.vhs-bergzabern.de/programm für das neue Semester anmelden.

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Unfallflucht

Gleiszellen-Gleishorbach. Am Samstag, dem 30.11.19, wurde ein in Gleiszellen-Gleishorbach in der Straße Im Weinberg, Höhe Hausnummer 1, zum Parken abgestellter schwarzer PKW der Marke Daimler-Benz, beschädigt. Aufgrund der verbauten Fahrzeugtechnik dürfte sich die Kollision um 19.57 Uhr ereignet haben. Vermutlich stieß ein anderer Fahrzeugführer beim Rangieren gegen das ordnungsgemäß zum Parken abgestellte Fahrzeug und entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle. Der hierbei...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Altreifen entsorgt

Dörrenbach. Zwischen Montag, dem 25.11.19, und Samstag, dem 30.11.19, wurden an der Zufahrt zum Kirschbüchelhof bei Dörrenbach sieben Altreifen illegal abgelagert. Bei Hinweisen zu dieser Abfallentsorgung wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel.: 06343/93340. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Einbrüche in Wohnhäuser

Bad Bergzabern und Oberotterbach. In der Zeit von 30.10.-26.11.2019 kam es in Bad Bergzabern in der Zeppelinstraße und in Oberotterbach im Dammweg, zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Bislang unbekannter Täter hebelte eine Holztür bzw. ein Fenster auf und durchsuchten die Anwesen. Der Gesamtschaden liegt bei 2000.- Euro. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Einbruchdiebstahl

Klingenmünster. Zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus kam es im Bereich der Steinstraße in Klingenmünster. Demnach sind bislang unbekannte Täter, in der Zeit vom 06.-08.11.2019 durch Aufhebeln der rückseitigen Kellertür in das Haus gelangt und haben nahezu alle Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Entwendet wurde nichts, es entstand lediglich geringer Sachschaden. Die Polizei rät hierbei, Geld und Wertgegenstände nicht im Haus zu lagern oder entsprechend zu sichern. Bei Hinweisen...

Lokales

Planfeststellungsbeschluss ist unterschrieben
Neuer Rad- und Gehweg

Bad Berzgabern / Mainz. Der Planfeststellungsbeschluss für den Rad- und Gehweg zwischen Bad Bergzabern und Schweigen- Rechtenbach ist unterschrieben. Dies hat der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Wissing in Mainz mitgeteilt. „Der Beschluss ist ein wesentlicher Schritt für die Realisierung dieser wichtigen Radwegeverbindung für die Region Südliche Weinstraße“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. Der neu geplante Radweg verläuft größtenteils parallel zur Bundesstraße B 38 und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.