B36

Beiträge zum Thema B36

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte gesucht
Schwarzer Golf gefährdet Verkehrsteilnehmer auf der B36

Graben-Neudorf. Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 36 zwischen der Abfahrt Graben / Friedrichstal und dem Abzweig zur B35, bei dem ein Fahrer eines schwarzen VW-Golfs grob verkehrswidrig und rücksichtslos überholte. Nach Angaben einer Zeugin überholte der Golf-Fahrer gegen 13.45 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve, gleich drei Fahrzeuge trotz Gegenverkehrs. Nur durch das Abbremsen eines entgegenkommenden 7,5-Tonner mit weißem Führerhaus...

Blaulicht

Zeugenaufruf nach Frontalzusammenstoß auf B36
Beim Linksabbiegen Fahrzeug übersehen

Graben-Neudorf. Glück im Unglück hatte ein 63 Jahre alter Mercedes-Fahrer als er am Sonntagmittag auf der B36, Höhe der Einmündung Graben-Süd, mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß und dabei nur leicht verletzt wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 63-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen 13.45 Uhr von Karlsruhe in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Graben-Süd übersah er beim Linksabbiegen den 47-Jährigen entgegenkommenden Dodge-Fahrer. Trotz eines versuchten...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall bei Graben-Neudorf
Polizei sucht flüchtigen Ford-Fahrer

Graben-Neudorf. Nach einem Unfall am Montagabend gegen 22.20 Uhr an der Einmündung zur B36 flüchtete der bislang unbekannte Unfallverursacher. Ein 36-jähriger Audi-Fahrer fuhr zunächst auf der B35 und wollte nach links auf die Bundesstraße in Richtung Mannheim abbiegen. Ein im entgegenkommender Ford-Fahrer wollte nach rechts, ebenfalls auf die Bundesstraße 36 abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des 36-Jährigen, weshalb es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Ohne anzuhalten...

Blaulicht

B36 bei Graben-Neudorf
Unbekannter wirft Farbe von der Brücke auf Auto

Graben-Neudorf. Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 36 in Höhe des Spöcker Wegs. Gegen 10.20 Uhr warf eine unbekannte Person einen Gegenstand mit roter Farbe vermutlich von der Brücke auf ein Fahrzeug, das gerade auf der Bundesstraße 36 fuhr. Glücklicherweise reagierte der 73-jährige Autofahrer besonnen und es kam zu keinerlei Schaden. Auf der Windschutzscheibe seines VW befand sich ein roter Farbfleck, der weggewischt werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.