B36

Beiträge zum Thema B36

Blaulicht

Mit Alkohol und ohne Zulassung unterwegs ... Ampel erwischt
Auto überschlägt sich auf der B36

Rheinstetten. Ein 22-jähriger Opel-Fahrer befuhr am Sonntag gegen 01:30 Uhr, Höhe Rheinstetten-Mörsch, die Bundesstraße 36 in Fahrtrichtung Durmersheim. Vor der Kreuzung B36 / Erschließungsstraße Süd, kam der 22-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Ampelanlage. Der Opel überschlug sich um kam quer auf der Bundesstraße zum Stehen. Infolge der Kollision entstand auf der Fahrbahn ein Trümmerfeld aus Glasscherben und Ampelteilen. Durch den Kontakt mit Trümmerteilen wurde...

Blaulicht
Mobiles Geschwindigkeits-Messgerät

Geschwindigkeitsmessungen auf der B36
Tempolimit wird vielfach nicht eingehalten

Region. Weit jenseits der erlaubten Höchstgeschwindigkeit sind viele Autofahrer auf der B36 Richtung Neureut unterwegs. Nachdem im Teilbereich zwischen der Sudetenstraße und der Klärwerksbrücke wegen erheblichen Straßenschäden vor drei Monaten eine Tempobeschränkung auf 60 Kilometer pro Stunde eingerichtet werden musste, hat das Ordnungsamt nun am 20. Mai eine erste Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. "Mit leider erschreckendem Erfolg", wie der zuständige Ordnungsbürgermeister Dr. Albert...

Wirtschaft & Handel

Lärmbelastung für die Bürger an der B36 bei Rheinstetten senken
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung setzt sich weiter für B36-Lärmschutz in Rheinstetten ein

Rheinstetten. Die Freien Demokraten setzen sich weiter für eine Optimierung des Lärmschutzes entlang der Bundesstraße B36 in Rheinstetten ein. Nach einem Vor-Ort-Termin von FDP-Stadtrat Bernd Urban (im Bild rechts) und FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung vor kurzem in den frühen Morgenstunden hat Jung jetzt eine Anfrage an die Bundesregierung gestellt, um überprüfen zu lassen, welche Optimierungsmaßnahmen beim Lärmschutz gesehen werden. "Der Lärm nicht nur durch LKW auf der Gemarkung von...

Lokales
Budendorf an der B36 bei Eggenstein foto: jowapress.de
9 Bilder

Schausteller engagieren sich mit Biergarten, Ständen & Programm
Budendorf als Alternative

Angebote. Keine Mess’, kein Rummel, keine Kerwe: Die Beschäftigungsmöglichkeiten für Schausteller sind in Corona-Zeiten gleich null. „Es herrscht Stillstand für uns“, so Susanne Filder, Vorsitzende des „Schaustellerverbandes Karlsruhe“ – und ergänzt deutlich: „Unsere Branche liegt am Boden!“ Die Angebote in der Stadt Karlsruhe waren ein später Tropfen auf den heißen Stein, der auch nicht überall ankam. Schausteller Willy Krusig, den man von der „Glühweinpyramide“ auf dem Weihnachtsmarkt kennt,...

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der B36 bei Rheinstetten
4 Verletzte Personen & Sachschaden von etwa 19.000 Euro

Rheinstetten. Am Dienstag, gegen 20:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 36. Eine schwer verletzte sowie drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro waren die Folgen des Zusammenstoßes. Zudem musste die Fahrbahn kurzzeitig gesperrt und im Anschluss einer Nassreinigung unterzogen werden, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Eine 35-jährige Kia-Fahrerin befuhr die B36 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Zeitgleich war ein 22-jähriger VW-Fahrer in...

Blaulicht

Autofahrer gibt an, dass er von einem anderen Fahrer mit Pistole bedroht wurde
Wildwest auf der B36 bei Karlsruhe?

Karlsruhe. Ein 21-jähriger Hyundai-Fahrer gibt an, am Dienstagnachmittag auf der Linkenheimer Landstraße zwischen der Auffahrt Neureut und der Ausfahrt Leopoldshafen von zwei Insassen eines Minivans mit französischer Zulassung genötigt und bedroht worden zu sein. Der Hyundai-Fahrer, Angehöriger der Bundeswehr und mit einer entsprechenden Uniform bekleidet, sei gegen 15.30 Uhr auf der Bundesstraße 36 unterwegs gewesen, als der Minivan auf Höhe eines Garten Centers zunächst sehr dicht aufgefahren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.