Bürgerverein Bännjerrück

Beiträge zum Thema Bürgerverein Bännjerrück

Lokales
Jugenddezernent Joachim Färber (5.v.r.) lobte die Slackline als Mehrwert für die Jugend  Foto: Bürgerverein Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung

Beigeordneter Färber lobt bürgerschaftliches Engagement
Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung: Bürgerverein spendet für neues Spielgerät

Kaiserslautern. Mit insgesamt 5.000 Euro unterstützte der Bürgerverein Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung die Anschaffung eines neuen Spielgerätes, das am 6. August auf dem Spielplatz in der Leipziger Straße eingeweiht wurde. „Sie sind ein leuchtendes Beispiel für bürgerschaftliches Engagement“, lobte der Beigeordnete und Jugenddezernent Joachim Färber den Verein, der sich seit mehr als zehn Jahren für das Gemeinwesen und die Lebensqualität im Stadtgebiet Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung...

Lokales

Vor dem Stadtteilbüro Bännjerrück
Pflanzentauschbörse

Bürgerverein Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung. Am Samstag, 18. Mai, findet von 10 bis 12 Uhr die jährliche Pflanzentauschbörse des Bürgervereins Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung vor dem Stadtteilbüro Bännjerrück in der Leipziger Straße 150 statt. Zimmerpflanzen, Stauden, vorgezogene Gemüsepflanzen, Salat oder auch Blumen finden hier kostenlos ein neues Zuhause. Bei Kaffee und Kuchen gibt es die Möglichkeit, sich mit anderen Pflanzenliebhabern auszutauschen und Rat von versierten Hobbygärtnern zu...

Lokales
Helmut Schmidt  Foto: PS

Vereinsspitze wiedergewählt
Neuwahlen beim Bürgerverein

Bürgervereins Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung e. V. Am 16. März fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Bürgervereins Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung e. V. im Café Schäfer statt. Die Vereinsspitze vertreten weiterhin Helmut Schmidt und Miriam Dieckvoß-Ploch. Monika Strohm übernimmt von Jürgen Lorenz das Amt des Kassenwarts, dessen zehnjährige Vereinsarbeit an dieser Stelle nicht gebührend gewürdigt werden kann. Die Funktion des Schriftführers wird zukünftig von Ralph Gmeiner...

Sport

Über den Hochfelswanderweg
Wanderung auf den Meisenberg

Wanderung. Für Samstag, 20. Oktober, lädt der Bürgerverein Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung e.V. Kaiserslautern wieder zu einer mehrstündigen Wanderung in den Wald ein. Wanderziele sind diesmal weitere Menhire und seltsame, uralte Steinsetzungen, die sich im östlich gelegenen Waldgebiet des Eselsbachtales befinden. Die Wanderstrecke verläuft größtenteils über eine Teilstrecke des Hochfelswanderweges. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Stadtteilbüro, Leipziger Straße 152 in Kaiserslautern....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.