Bürgerbus Bruchmühlbach-Miesau

Beiträge zum Thema Bürgerbus Bruchmühlbach-Miesau

Lokales
Der Bürgerbus ist mit einem Anruf schnell erreichbar

Fahrservice des AWO Bürgerbusses ruht
Betrieb wird künftig weiter gehen

Bruchmühlbach-Miesau. Leider ruht der kostenlose Fahrservice des AWO Bürgerbusses in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau. „Wir wissen noch nicht, wann es wieder weiter geht, aber vorab möchte ich betonen: Der Bürgerbus wird nach der Krise seinen Betrieb wieder aufnehmen“, verspricht Bernhard Hirsch, der 1. Vorsitzende des AWO Ortsvereins Bruchmühlbach-Miesau. Der Bürgerbus ist weiterhin sehr gefragt. Häufige Ziele sind neben Arztpraxen, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten auch...

Lokales
Spendenübergabe von Frau Becker an Bernhard Hirsch Foto: PS/AWO

250 Euro fließen in die Benzinkasse
Hobbykünstler spenden für den Bürgerbus

Bruchmühlbach-Miesau. Mit einer großzügigen Spende zeigten die Hobbykünstler aus Miesau ihre Verbundenheit mit dem Bürgerbusprojekt. Nicht zum ersten Mal konnte Frau Becker dem 1. Vorsitzenden Hirsch einen ansehnlichen Geldbetrag in Höhe von 250 Euro überreichen. „Dieser Betrag fließt zu 100 Prozent in die Benzinkasse, denn mittlerweile fahren wir durchschnittlich 150 km an einem Einsatztag“, so der 1. Vorsitzende Bernhard Hirsch. Ohne solche Zuwendungen wäre ein dauerhafter Betrieb nicht...

Lokales
45 Gäste konnte der erste Vorsitzende Bernhard Hirsch begrüßen  Foto: Christian Hirsch

Empfang der AWO Bruchmühlbach-Miesau
Neuer Bürgerbus ist da

Bruchmühlbach-Miesau. Die Arbeiterwohlfahrt Bruchmühlbach-Miesau e.V. rief und (fast) alle kamen, um dem Ortsverein zu seinem neuen Bürgerbus zu gratulieren. Der erste Vorsitzende konnte 45 Personen begrüßen, die in den letzten Jahren eine Spende zukommen ließen. Landrat Ralf Leßmeister, Landtagsabgeordneter Daniel Schäffner sowie Ortbürgermeister Klaus Neumann überbrachten Grußworte und lobten das Engagement der Arbeiterwohlfahrt. Ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ist ein solches...

Lokales

Neuer Bürgerbus in Betrieb
Schneller als gedacht

Bruchmühlbach-Miesau. Am Ende ging alles schneller als gedacht: Bruchmühlbach-Miesau hat einen neuen Bürgerbus. Die Spendenaktion konnte bereits am 20. Dezember abgeschlossen werden. Das Auto ist bereits seit Anfang Januar in Betrieb. Alles in allem war die Aktion eine Erfolgsgeschichte, die so nicht zu erwarten war. Ohne die kleinen Spenden, teils unbekannt und anonym überwiesen, wäre eine solche Aktion nicht möglich gewesen. Auch die Geschäftswelt in Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung hat die...

Lokales

AWO-Ortsverein Bruchmühlbach-Miesau plant Neuanschaffung des Bürgerbusses
Auftaktveranstaltung im Edeka-Markt

Bruchmühlbach-Miesau. Seit 2014 betreibt der AWO-Ortsverein in eigener Regie den Bürgerbus in Bruchmühlbach-Miesau. Für die Generation 60 plus wurde eine Möglichkeit geschaffen, sich ohne eigenes Fahrzeug innerhalb der Verbandsgemeinde von A nach B zu bewegen. Ein Stück Freiheit wurde dadurch gewonnen, da nun die Möglichkeit besteht, an einem Dienstag oder Donnerstag seine Geschäfte zu erledigen; sei es zum Einkaufen oder einen Termin beim Arzt wahrzunehmen. Die Fahrer und Fahrerinnen holen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.