Autorennen

Beiträge zum Thema Autorennen

Sport
Philipp Bereswill aus Mutterstadt wurde vom ADAC Pfalz ausgezeichnet (Foto Michael Sonnick)
8 Bilder

Motorsport - Ehrung
Philipp Bereswill wurde vom ADAC Pfalz ausgezeichnet

Philipp Bereswill war in der Motorsport-Saison 2021 gleich in drei Disziplinen sehr erfolgreich unterwegs, im Slalom-Youngster-Cup, im Kartslalom-Cup und beim Sim-Racing-Pokal. Am Sonntag wurde der Mutterstadter vom ADAC Pfalz im Technik Museum in Speyer als Pfalzmeister im Automobilsport ausgezeichnet. Auch den SY-Cup, bei dem teilweise bis zu 20 Teilnehmer am Start waren, gewann er mit insgesamt sechs Klassensiegen. Zusätzlich sicherte sich der Youngster auch den Sim-Racing-Pokal mit stets...

Sport
Pascal Wehrlein und Porsche haben in Mexiko den ersten Sieg in der Formel E-Serie gefeiert (Foto Michael Sonnick)
3 Bilder

Motorsport - Formel E
Pascal Wehrlein und Porsche feiern ersten Formel E-Sieg

Pascal Wehrlein (Worndorf) und Porsche haben den ersten Sieg in der Formel E-Serie gefeiert. Beim Rennen in Mexiko hatte Teamkollege Andre Lotterer (Duisburg) nach 40 Runden nur 0,302 Sekunden Rückstand und machte als Zweiter auf dem Podium den Porsche-Doppelsieg perfekt. Den dritten Platz belegte der zweifache Champion Jean-Eric Vergne aus Frankreich. In der Fahrer-WM haben sich Wehrlein und Lotterer mit jeweils 30 Punkten nun auf den dritten und vierten Gesamtrang verbessert. Der Italiener...

Blaulicht
Polizeikontrolle: Geschwindigkeit überschritten

Gefährdung des Straßenverkehrs
Strafverfahren wurde eingeleitet

Ludwigshafen. Am Freitag, 26. November, kam es gegen 20:20 Uhr auf der K7 zwischen Hoher Weg und Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Der 22-jährige Unfallverursacher habe mit seinem Pkw die K7 aus Richtung Altrip kommend befahren. Hierbei verlor er im Kurvenbereich, mutmaßlich auf Grund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Pkw und geriet in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenstoß mit dem Pkw des 75-jährigen Unfallgegners kam. Laut Zeugenangaben, seinen...

Blaulicht
Polizei Ruchheim stoppt illegales Autorennen auf A61 / Symbolfoto

Raser Richtung Ludwigshafen
Polizei stoppt illegales Autorennen auf A61

A61/Ludwigshafen. Am Donnerstagabend, 2. September, lieferten sich ein Haßlocher und ein Neustadter ein illegales Straßenrennen auf der A61. Die Fahrer waren nach derzeitigem Ermittlungsstand gegen 19.10 Uhr bei Worms in Höhe des Rastplatzes Wonnegau unterwegs, als das illegale Rennen unter gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr zustande kam.  Audi-Fahrer liefern sich illegales Autorennen auf A61 In Fahrtrichtung Ludwigshafen überholten sich der 25-jährige Hasslocher im schwarzen Audi A5...

Blaulicht
Fahrer wird bei unerlaubtem Driften in Ludwigshafen erwischt. Reifen geplatzt  /Symbolbild

Verbotenes Driften auf Platz in Ludwigshafen
Fahrer erhält Strafanzeige

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 8. April, gegen 19.43 Uhr, meldete sich eine aufmerksame Zeugin bei der Polizei, dass ein Pkw auf dem Otto-Thiele-Platz driften würde. Als die Polizei vor Ort erschien traf sie den 17-Jährigen an, der zunächst angab, nur Beifahrer gewesen zu sein. Seine volljährige Freundin hätte den Pkw gefahren. Leider bestätigten Zeugenaussagen das Gegenteil. Der 17-Jährige wurde vor Ort von seiner Mutter, im Beisein der Polizei, abgeholt. Nach Begutachtung des betroffenen Pkw...

Sport
Bei der DTM auf dem Nürburgring sind Zuschauer erlaubt (Foto Michael Sonnick)

Motorsport - DTM
Die DTM gastiert zweimal auf dem Nürburgring in der Eifel mit Zuschauern

NÜRBURGRING. Die DTM startet auf dem Nürburgring vor Zuschauern. Beim fünften Saisonlauf jetzt am Wochenende vom 12. bis 13. September und eine Woche später (18. bis 20.9) in der Eifel werden am Samstag und Sonntag jeweils drei Tribünen für eine begrenzte Personenzahl von jeweils 2.500 Zuschauern geöffnet. Die Zulassung gilt vorerst nur für das Erste der beiden Rennwochenenden auf dem Nürburgring. Tageskarten für Samstag und Sonntag sind ab sofort zum Preis von jeweils 49 Euro im DTM-Ticketshop...

Sport
Otto Klohs (Ludwigshafen/Pfalz) belegte mit dem Porsche-Manthey-Team den 4. Platz beim 24-Stunden-Rennen 2019 auf dem Nürburgring (Foto Michael Sonnick)
5 Bilder

Motorsport
Die Planungen für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring gehen weiter

Nürburgring. In einer gemeinsamen Sitzung haben die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten am 17. Juni beschlossen, das Verbot von Großveranstaltungen bis Ende Oktober 2020 zu verlängern. Zu den vielen betroffenen Veranstaltungen gehört auch das ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring vom 24. bis 27. September 2020, für das die Organisatoren dennoch die Vorbereitungen weiterführen. „In den drei Monaten seit Beginn der Pandemie-Lage haben sich die Voraussetzungen immer wieder geändert”,...

Sport
Das ROWE Racing Team belegte 2017 den zweiten Platz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (Foto Martin Sonnick)
13 Bilder

Motorsport - 24 Stunden Rennen
Das ROWE Racing Team startet auch 2020 auf dem Nürburgring

St. Ingbert / Worms. Nach der Freigabe des Hygienekonzeptes der VLN für die Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) durch die Kreisverwaltung Ahrweiler wird ROWE RACING bei den ersten fünf Saisonläufen auf der Nürburgring-Nordschleife an den Start gehen. Die Mannschaft aus St. Ingbert bereitet sich bei der in diesem Jahr unter neuem Namen firmierenden ehemaligen VLN-Langstreckenmeisterschaft auf das 48. ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring vor, das wegen der COVID-19-Pandemie vom ursprünglichen...

Sport
69 Bilder

Motorsport - Bildergalerie - Das 24-Stunden-Rennen 2020 auf dem Nürburgring wurde auf den 24. bis 27. September verschoben
Bildergalerie vom 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring - neuer Termin ist vom 24. bis 27. September 2020

Das legendäre 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, welches vom 21.-24. Mai 2020 hätte stattfinden sollen, wurde wegen dem Coronavirus auf Ende September verschoben. Als neuer Termin vom 24-Stunden-Rennen 2020 in der grünen Hölle ist nun der 24. bis 27. September 2020 vorgesehen. Weitere Informationen über das 24-Stunden-Rennen gibt es im Internet unter www.24h-Rennen.de.   Ebenfalls abgesagt wurden auf dem Eifelkurs die ersten drei Läufe zur Nürburgring Langstrecken-Serie (war vorher die...

Sport
Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel möchte mit Ferrari seinen ersten WM-Titel gewinnen (von Fotograf Thorsten Horn)
6 Bilder

Motorsport - Der Formel 1-Auftakt findet am 15. März in Australien statt
Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) möchte mit Ferrari seinen ersten WM-Titel holen

Am Sonntag 15. März findet im Albert-Park in Melbourne mit dem Großen Preis von Australien der Auftakt zur neuen Formel 1-Saison statt. Der Brite Lewis Hamilton feierte 2019 im Mercedes seinen sechsten WM-Titel und könnte Rekordweltmeister Michael Schumacher einholen, der sieben WM-Titel errang. Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel ist 2020 der einzige deutsche Fahrer im Starterfeld. Der Ferrari-Pilot wurde im Vorjahr WM-Fünfter hinter seinem Ferrari-Teamkollegen Charles Leclerc (Monaco)....

Sport
95 Bilder

Motorsport
Porsche-Eröffnung am Sonntag 13. Oktober mit freiem Eintritt auf dem Hockenheimring

Der Sportwagenhersteller Porsche eröffnet am Sonntag, den 13. Oktober 2019, den neuen Porsche Experience Center auf dem Hockenheimring. Beim Sports Car Together Day haben alle Besucher kostenlosen Eintritt auf den Tribünen und für in das Fahrerlager. Bei der Eröffnungsfeier am 13. Oktober findet das Finale vom Porsche Sports Cup statt. Am Sonntag beginnt die Veranstaltung ab 9 Uhr mit Trainingsfahrten, das erste Rennen zum Porsche Super Sports Cup wird um 11.35 Uhr gestartet. Die Besucher...

Sport
70 Bilder

Motorsport
Tolle Action beim American Fan Fest auf dem Hockenheimring

Beim American Fan Fest sorgte die NASCAR Whelen Euro Series für tolle Action und Sound auf dem Hockenheimring. Die Bestzeit der Elite 1-Klasse erzielte der Niederländer Loris Hezemans (Startnummer 50) im Ford Mustang. Hezemans gewann am Samstag auch das Elite1-Rennen über 20 Runden mit nur 0,380 Sekunden vor dem Italiener Nicolo Rocca (Startnummer 24) im Chevrolet Camaro. Bester Deutscher Fahrer war Daniel Keilwitz (Chevrolet Camaro/Startnummer 70) als Neunter, der sich vom 14. Startplatz nach...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht
Tränen nach Autorennen

Ludwigshafen. Auf der B 9 ereignete sich am Montag, 5. November gegen 15.45 Uhr, ein Autorennen mit schweren Folgen für die Fahrzeugführer. Die Fahrzeuge, ein grauer Opel Astra mit Münchner Kennzeichen und ein roter Ford Focus mit Kasseler Kennzeichen, lieferten sich ab der Anschlussstelle Speyer ein Rennen auf der B 9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen/Frankenthal. Hierbei fuhren sie mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und geringen Sicherheitsabstand. Unter anderem überholten sie Fahrzeuge...

Sport
DTM Nachtrennen in Misano - zum Saison-Abschluss kommt der DTM-Zirkus nach Hockenheim.

DTM-Finale auf dem Hockenheim-Ring
Rennen auf Grand-Prix-Kurs verspricht Spannung

Hockenheim. Die Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) biegt mit Volldampf auf die Zielgerade der Saison 2018 ein. Hinter ihr liegen großartige Rennen, gewürzt mit reichlich Action, Spannung und Begeisterung auf den Tribünen – zuletzt sogar mit zwei erstmals ausgetragenen, turbulenten Nachtrennen in Italien. Mitte Oktober kommt die Tourenwagenserie zum Grande Finale an den Hockenheimring, wie es seit drei Jahrzehnten Tradition ist. Und dort treffen die DTM-Stars auf eine Streckenführung mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.