Autobahn A65

Beiträge zum Thema Autobahn A65

Blaulicht
Im Sekundenschlaf Unfall auf A65 bei Edenkoben gebaut

Edenkoben: Unfall auf A65
Sekundenschlaf verursacht Totalschaden

Edenkoben/A65. Sekundenschlaf verursachte den Verkehrsunfall auf der A65 am Sonntagmorgen, 9. Mai. Ein 21-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Maikammer war in den frühen Morgenstunden auf der A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs, als es zwischen den Anschlussstellen Hornbach-Spange und der Anschlussstelle Edenkoben zum Unfall kam. Unfall mit Totalschaden auf A65 bei EdenkobenAufgrund eines Sekundenschlafs kam der 21-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Anfang...

Blaulicht
Notrufe lösen Polizeieinsatz auf der A65 bei Edenkoben aus / Symbolfoto

Notrufalarm bei Edenkoben
Blinkerglas sorgt für Polizeieinsatz auf A65

Edenkoben/A65. Da staunten die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort nicht schlecht. Am frühen Samstagabend, 8. Mai, wurden über Notrufe durch mehrere Verkehrsteilnehmer ein Fußgänger auf der A65 zwischen der Anschlussstelle Edenkoben und der Raststätte West gemeldet. Die Polizei machte sich daraufhin auf die Suche nach dem Mann auf der Autobahn. Vor Ort angetroffen gab der 78-jährige Fußgänger aus dem Raum Neustadt an, dass er das "Blinkerglas" seines Wagens auf der A65 verloren hätte. Eine...

Blaulicht
VUP

A65 nach Unfall zeitweise voll gesperrt
Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz

Edenkoben. Am Samstag, 8. Mai, gegen 12.30 Uhr ereignete sich auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe, kurz vor der Anschlussstelle Edenkoben, ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Nachdem ein beteiligter BMW-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache eine Notbremsung einleitete, kam es zum Zusammenstoß mit einem sich dahinter befindlichen VW-Transporter. Zwei weitere PKWs versuchten noch ausweichen bzw. abzubremsen, konnten einen eigenen, beidseitigen Zusammenstoß jedoch nicht...

Blaulicht
Brennender Pkw auf der A65 sorgte für Sperrung und Feuerwehreinsatz

Edenkoben: Brennender Pkw auf A65
Plötzlich qualmte der Motorraum

Edenkoben/A65. Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache eines Fahrzeugbrandes, der sich am Donnerstagmorgen, 3. Februar, gegen 9.30 Uhr auf der A65 ereignete. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt ein starkes Qualmen und fuhr umgehend an den Fahrbahnrand, wo er sofort die Feuerwehr rief. Anschließend ging der Motorraum in Flammen auf. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand  löschen. Der Wagen wurde abgeschleppt. Die Autobahnausfahrt zur B271 musste wegen ausgelaufenen...

Blaulicht

A65-Anschlusstelle Neustadt/Weinstraße Nord
Zwei Unfälle mit Verletzten

Neustadt/Weinstraße. Bereits am gestrigen Sonntag, 20. Dezember, 15.30 Uhr, ereignete sich  auf der Autobahn A 65 im Bereich der Anschlussstelle Neustadt-Nord in Fahrtrichtung Ludwigshafen ein Auffahrunfall, weil ein 20 Jahre alter Autofahrer mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf ein überholendes Fahrzeug auffuhr. Dabei verletzte sich der Unfallverursacher sowie die Beifahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, an seinem Pkw entstand...

Blaulicht

Beim Überholen genötigt
Beschuldigter wird demnächst Post erhalten

A65/Edenkoben. Ein Opel-Fahrer aus Karlsruhe wird demnächst eine Einladung zur Polizei zwecks Beschuldigtenvernehmung erhalten. Er hatte am gestrigen Nachmittag, 14. Dezember, 16.30, auf der A65 Höhe Edenkoben (Fahrtrichtung Ludwigshafen) eine 64-jährige Autofahrerin zum Fahrstreifenwechsel genötigt. Die Frau hatte einen LKW überholt, als sich von hinten ein weißer Opel Kombi näherte, der ihr so dicht auffuhr, dass sie kein Kennzeichen mehr ablesen konnte und die Scheinwerfer nur noch zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Ein Verletzter bei Auffahrunfall
Zeitweise Sperrung auf A65

Edenkoben. Am Sonntagmorgen, 13. Dezember, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A65 in Fahrtrichtung Süden. Ein 27-jähriger Landauer fuhr nach eigenen Angaben aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden Wagen einer 60-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß verlor die Autofahrerin auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen, krachte gegen die Mittelleitplanke, wurde zurückgeschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der rechten Spur zum Stehen. Der 27-jährige Unfallverursacher kam...

Blaulicht

A65 Landau Nord - Plane löst sich
Fahrer konnte noch rechtzeitig anhalten

Edenkoben. Eine sich von einem LKW lösende Plane sorgte am Freitagabend, 11. Dezember, auf der A65 für eine Gefahrensituation. Die Plane drohte sich vom Anhänger eines von einem 52-jährigen geführten LKW-Gespanns komplett abzulösen. Der Fahrer konnte jedoch rechtzeitig angehalten und kontrolliert werden. Die Plane wurde abmontiert und der Fahrer aufgrund der nicht zureichenden Sicherung seines Fahrzeuges verwarnt. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Ungebremst in einen Sattelzug am Stauende gefahren
3 Bilder

Edenkoben: Schwerer Unfall auf A65
Ungebremst in Sattelzug gekracht

Edenkoben. Ein schwerverletzter Autofahrer sowie eine Gesamtschadenshöhe von über 20.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend, 8. Dezember, gegen 17.35 Uhr auf der A65, Höhe der Anschlussstelle Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe ereignete. Ein 71-Jähriger übersah ein durch ein Pannenfahrzeug verursachtes Stauende und krachte ungebremst in einen Sattelzug. Durch den Zusammenstoß erlitt er Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem...

Blaulicht
Symbolfoto

Vollsperrung A65 zwischen Neustadt und Edenkoben
Schwerer Unfall

A65/Edenkoben. Aktuell ist die A 65 zwischen der der Anschlussstelle Neustadt-Süd und Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls voll gesperrt. Aktuell kann die Polizei keine Angaben machen, was passiert ist. Es ist nicht bekannt, ob es Verletzte oder Tote gibt. Auch ein Sachschaden wurde noch nicht beziffert. Wie lange die Sperrung bestehen bleibt, ist ebenfalls ungewiss. Wir berichten an dieser Stelle weiter, wenn es Neuigkeiten der Polizei gibt....

Blaulicht

Autofahren ist Charaktersache
Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung

Edenkoben. Eine 39-jährige Autofahrerin überholte am Montagmorgen, 23. November, 7.30 Uhr, auf der A65 zwischen Edenkoben und Landau einen LKW, als sich von hinten ein silberfarbener Mercedes näherte. Der Fahrer hatte ihr Lichthupe gegeben, um die Fahrbahn frei zu machen. Da ihm der Überholvorgang nicht schnell genug ging, setzte er mit seinem Fahrzeug nach dem Passieren des LKW unmittelbar auf den rechten Fahrstreifen und zeigte der Frau den Stinkefinger. Anschließend fuhr er mit hoher...

Blaulicht
Verkehrsunfall mit Anhänger — oder ohne — sorgt für Sperrung auf der A65

Edenkoben: Unfall mit Sperrung auf A65
Baustellenbagger stürzt in Graben

Edenkoben. Am Mittwochmorgen, 4. November, kam es gegen 8 Uhr zu einer kurzzeitigen Sperrung der rechten Spur auf der A65 an der Anschlussstelle Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe. Ein Anhänger, welcher mit einem Baustellenbagger beladen war, kam in der Auffahrt zur A65 aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und riss sich vom Zugfahrzeug. Baustellenbagger stürzt in GrabenAnhänger und Baustellenbagger kamen nach rechts von der Fahrbahn ab und krachten in den Graben. Beide mussten mittels...

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradunfall an A65-Ausfahrt Insheim
Gegen die Fliehkraft verloren

Insheim/A65. Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer befuhr am gestrigen Abend, 23. Oktober, 22.30 Uhr, die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen und verließ diese an der Anschlussstelle Insheim. In der dortigen Rechtskurve kam der Motorradfahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Motorradfahrer klagte über Schmerzen im rechten Schulterbereich und wurde mit Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Motorrad der Marke...

Blaulicht

85-jähriger Autofahrer kommt auf A65 ins Schleudern
7.500 Euro Gesamtschaden

Edenkoben. Ein 85-jähriger Autofahrer aus Hochdorf-Assenheim wollte am Montag, 5. Oktober, gegen 18.35 Uhr, an der Anschlussstelle Edenkoben auf die Autobahn A 65 in Richtung Ludwigshafen auffahren. Weil er die Geschwindigkeit nicht an die infolge Regen nasse Fahrbahn anpasste, geriet er ins Schleudern, fuhr über beide Fahrstreifen der Autobahn hinweg und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Auf dem linken Fahrstreifen blieb das Fahrzeug schließlich stehen. Das nicht mehr fahrbereite Auto...

Blaulicht
2 Bilder

Kurzzeitige Vollsperrung der A 65
Autobahn mit Tierfutter verschmutzt

Edenkoben. In den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstag, 6. Oktober, wurde der Polizei eine Fahrbahnverschmutzung auf der A 65 mitgeteilt. Die Beamten stellten fest, dass es sich bei der Verschmutzung offenbar um verlorenes Tierfutter handelte. In Verbindung mit dem vorherrschenden Regen quoll das Material auf, was zu rutschigen Fahrbahnverhältnissen führte. Für die erforderlichen Reinigungsarbeiten durch die Autobahnmeisterei musste die A 65 ab der Anschlussstelle Landau-Zentrum voll...

Blaulicht

Vollsperrung der A 65 bei Edesheim
Keiner Verletzt, hoher Sachschaden

Edenkoben. Ein 50 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Sulzbach (Taunus) befuhr die Autobahn A 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf der rechten Fahrspur. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, zog er auf die linke Fahrspur, auf der ein 35 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Dernbach näher kam, um zu überholen. Trotz Vollbremsung und eines Ausweichversuchs nach rechts konnte der Überholende den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Infolge der Kollision drehte sich das Auto des Überholenden, schleuderte gegen...

Lokales

Polizei Edenkoben informiert
Pannenbuchten sind nicht zum Parken da

Edenkoben. Die Polizei Edenkoben ist auch zuständig für den 33 Kilometer langen Streckenabschnitt der Autobahn A 65 zwischen den Anschlussstellen Hassloch und Rohrbach. Am Dienstagmittag, 29. September, wurden in der Zeit zwischen 12 und 14 Uhr die Nothaltebuchten überwacht. Dabei konnte im Bereich der Anschlussstelle Landau-Süd, in der dortigen Pannenbucht, ein Lkw festgestellt werden, dessen Fahrer eine Pause eingelegt hatte. Weil die Nothaltebucht nicht für Pausen erlaubt sind, musste der...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall auf A65 bei Edenkoben
Getränkeflasche löst Unfall aus

Edenkoben. Weil sich ein 38 Jahre alter Autofahrer während der Fahrt nach seiner Getränkeflasche bückte die zuvor in den Fahrerfußraum gefallen war, lenkte er unwillkürlich nach rechts und stieß ungebremst auf das Heck eines Fahrzeugs der Autobahnmeisterei. Dieses Fahrzeug war als Sicherungsfahrzeug eingesetzt und sicherte ein vorausfahrendes Mähfahrzeug auf dem Seitenstreifen ab. Glücklicherweise war die gefahrene Geschwindigkeit des Pkw relativ gering, so dass sich dessen Fahrer eine nur...

Blaulicht

Unfall auf der A65 von Kandel Richtung Ludwigshafen
Metalldecke beschädigt Brücke, Fahrbahn, LKW und Brücke

Venningen/Kandel. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bereich Neustadt befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger am Dienstagnachmittag, 28. Januar, gegen 14.20 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf dem Anhänger hatte der Fahrer eine leere Absetzmulde beladen. Vor der Anschlussstelle Edenkoben hob sich auf Grund einer starken Windböe eine Metalldecke von der Absetzmulde und kollidierte mit der dortigen Autobahnbrücke. Durch den starken Aufprall wurde die gesamte Absetzmulde vom Anhänger gerissen und...

Blaulicht

Fahranfänger rast durch die Südpfalz
20-jähriger Raser wird von Polizei in Zivil gestellt

Wörth. Zeitdruck war wohl die Ursache dafür, dass sich am 23. Januar um 7.20 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer auf der BAB 65 dazu entschloss zu schnell zu fahren. Im Bereich Rohrbach hielt dies den Fahrer auch nicht ab, ein ziviles Fahrzeug der Polizeiinspektion Wörth von hinten zu bedrängen. Im Rahmen einer Nachfahrt stellten dann die Beamten noch weitere Verkehrsverstöße, unter anderem eine Geschwindigkeit von knapp 190 Stundenkilometer bei erlaubten 100 Stundenkilometer fest. Dem 20-jährigen...

Blaulicht

Schwerer Unfall
Auto mit Anhänger überschlägt sich auf der A65 bei Kirrweiler

Kirrweiler/Edenkoben. Ein 29-jähriger Autofahrer befuhr gestern Abend kurz vor 18 Uhr die A 65 bei Kirrweiler in Fahrtrichtung Ludwigshafen, als sich aus bislang ungeklärter Ursache sein mitgeführter Anhänger, mit welchem ein Fahrzeug transportiert wurde, aufschaukelte. Er bremste sein Gespann ab, als sich plötzlich der Anhänger vom Fahrzeug löste. Während der Fahrer mit seinem PKW auf dem rechten Fahrstreifen anhalten konnte, schleuderte der Anhänger samt beladenem Fahrzeug auf die linke...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.