Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales
„Pfälzer Holzkunst“ von Udo Diehl aus St. Martin.
4 Bilder

Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim lädt in die Schloss-Scheune ein
Österlicher Kunsthandwerkermarkt

Fußgönheim. Zum 42. „Österlichen Kunsthandwerkermarkt“ lädt der 51-jährige Heimat-und Kulturkreis e.V. am ersten und zweiten Wochenende nach Aschermittwoch in seine rustikale, frühlingshaft geschmückte und beheizte Schloss-Scheune gegenüber dem Heimatmuseum ein. 60 Kunstschaffende, verteilt auf beide Wochenende. sind im 20. Jahr durch das Vorstandsmitglied Marie Luise Bingemann bundesweit eingeladen worden. Sie führen unter anderem vor wie dekorativ das Osterei zur Freude von Jung und Alt...

Lokales

„König Max: Die Pfalz wird bayrisch“
Sonderausstellung in der Schlossgalerie

Fußgönheim. Zum 42. „Österlichen Kunsthandwerkermarkt“ des Fußgönheimer Heimat-und Kulturkreises, von 9. März bis 17. März, ist die Sonderausstellung „König Max: Die Pfalz wird bayrisch“ in der Schloss-Galerie noch einmal präsent. 1300 Besucher sahen bereits die imposante Infoschau des Namensgebers von Maxdorf. Laut Orgachef Michael Plumpe ist Neues zu bewundern, wie das sogenannte original „Besitzergreifungspatent“ von 1816. Darin wird der Anschluss der linksrheinischen Pfalz an Bayern auf 600...

Ausgehen & Genießen
Die Kunsthandwerker laden zur Vorweihnacht in die Schloss-Scheune nach Fußgönheim ein.

Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim stellt seit 50 Jahren aus
Jubiläums-Vorweihnacht

Fußgönheim. Auch in seinem 50. Jubiläumsjahr lädt der Heimat-und Kulturkreis, zur nun 40. Sonderausstellung „Fußgönheimer Vorweihnacht-Kunsthandwerk und mehr“ in die beheizte rustikale Schloss-Scheune, Hauptstraße 52 ein. Gleichzeitig wird in der Galerie des Heimatkreises im Schloss-Seitentrakt, Eingang Torhaus, im Rahmen einer Bilder und Dokumentenschau an die Geschichte nach dem Wiener Kongress 1816 erinnert. Ihr Titel heißt: „König Max-Die Pfalz wird bayrisch“. König Maximilian Joseph war...

Lokales
Rita Köberlein (links) und Angelika Stein  mit Ortsbürgermeister Werner Baumann im Rathaus Maxdorf.

Ausstellung im Maxdorfer Carl-Bosch-Haus
Erlös für Spielgerät im Helwertpark

Maxdorf. Der „Künstlerkreis Maxdorf“ ist eine Initiative von acht Künstlern, welche im Sommer 2018 im Vorfeld des 200-jährigen Jubiläums von Maxdorf ihre Werke auf einer Kunstausstellung präsentieren werden. Seit Mitte April können im Rathaus der Verbandsgemeinde Maxdorf acht Werke der Künstler des „Künstlerkreises Maxdorf“ betrachtet werden. Dieses Projekt konnte mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Baumann, Ortsbürgermeister von Maxdorf, verwirklicht werden. Die im Rathaus...