Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Ausgehen & Genießen
Das Ziegeleimuseum Jockgrim

Ziegeleimuseum Jockgrim öffnet wieder nach Corona-Pause
Lokale Tradition und Industriegeschichte

Jockgrim. Gute Nachrichten: Das Ziegeleimuseum in Jockgrim kann nach seiner Corona-bedingten Schließung endlich wieder öffnen. Damit ist die Region - pünktlich zu den Sommerferien - wieder um ein attraktives Ausflugsziel reicher. Öffnungszeiten sind immer mittwochs und samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr.   Das Museum kann unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Abstandsregeln auf eigene Faust erkundet werden. So wird beim Betreten des Gebäudes ist eine Desinfektion...

Ausgehen & Genießen
So dicht gedrängt werden die Menschen beim Kultursommer 2020 nicht sitzen

Kultursommer unter veränderten Bedingungen
Digital und mit Abstand

Rheinland-Pfalz. Trotz Corona ist schon wieder eine Menge los! Digitale Formate haben den Kultursommer Rheinland-Pfalz erobert, immer mehr Live-Events sind unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Oft hilft die Kombination aus beidem, Kultur gemeinsam erleben zu können. Kulturminister Konrad Wolf freut sich über die Ideen und den Optimismus in der Kulturszene. „Kunst und Kultur sind natürlich live am schönsten, aber mit den technischen Möglichkeiten öffnen wir...

Ausgehen & Genießen
Zahlreiche Multimedia-Beiträge hat die Stadt Speyer zusammengestellt

Romantic Cities virtuell erleben
Speyer und Trifels online erleben

Pfalz. Jetzt Träumen, später besuchen – unter diesem Motto haben die Romantic Cities, die sechs bedeutendsten Städte in Rheinland-Pfalz, virtuelle Erlebnisse erstellt und nehmen ihre Gäste ganz bequem von zuhause aus mit auf Entdeckungsreise. Während die Türen der Museen, Burgen, Schlösser und anderer Einrichtungen geschlossen bleiben müssen, ermöglichen Videos, virtuelle Rundgänge und Webcams kleine Alltagsfluchten und laden zum „digitalen Besuch“ ein. Neben dem Deutschen Eck und der Festung...

Lokales
Malu Dreyer

Corona - Spielplätze, Gottesdienste, Museen in Rheinland-Pfalz werden wieder geöffnet
Gastronomie und Kulturschaffende weiter im Wartestand

Rheinland-Pfalz. "Die sorgfältige und behutsame Abwägung zwischen Gesundheitsschutz, Freiheits- und Grundrechten, sozialer und gesellschaftlicher Teilhabe sowie der wirtschaftlichen Entwicklung prägten auch heute wieder das Gespräch zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Schaltkonferenz. Noch könne man nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die am 20. April verabredeten und umgesetzten ersten...

Ausgehen & Genießen
Eines der ausgestellten Exponate.

Einzigartige Ausstellung ab 12. März im Kreishaus
Geklöppelte Klöppel

SÜW. Wer bei dem Thema Klöppelspitzen nur an Omas Spitzendeckchen oder an mit Spitze verzierte Trachten und Tischdecken denkt, könnte beim Besuch der Klöppel-Ausstellung im Kreishaus eine Überraschung erleben. Es erwarten Sie geklöppelte Bilder, die als Thema das Werkzeug der Klöpplerinnen und Klöppler haben: den Klöppel. In nahezu allen europäischen Ländern werden unterschiedliche Spitzenarten mit ganz verschiedenen Klöppeln hergestellt. Die 34 Spitzenbilder, die die Werkzeuge dieser...

Ausgehen & Genießen
Eines der ausgestellten Werke.

„Seelenwerke – mein Bauch hat auch Gefühle“
Vernissage im Pfalzklinikum

Klingenmünster. Dem eigenen Bauchgefühl Raum geben, Emotionen auf die Leinwand bringen – das können Patientinnen und Patienten in der Kunsttherapie der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Pfalzklinikums am Standort Klingenmünster lernen. Mit der Methode „Intuitive Painting“ sind über 60 Wochen hinweg 14 faszinierende Kunstwerke entstanden, die tiefe Einblicke in das Seelenleben ihrer Schaffenden geben und zugleich künstlerisch hochanspruchsvoll sind. Diese Werke...

Ausgehen & Genießen
Die zauberhafte Welt des Matthias Göhr.

Ausstellung von Matthias Göhr
„Alles wie es will“

Klingenmünster. Am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr, wird mit einer Vernissage die neue Ausstellung „Alles wie es will“ von Matthias Göhr in der Keysermühle in Klingenmünster eröffnet. Der in Landau lebende Künstler versteht es, einem orientalischen Geschichtenerzähler gleich, mit seinen Bildern in eine zauberhafte Welt zu entführen. In der aktuellen Ausstellung Klingenmünster stehen der Mensch, die Tiere und das Glück im Mittelpunkt, wobei das eine vom anderen nicht zu trennen ist. Matthias...

Ausgehen & Genießen
Irmtraud Würth stellt im Stiftsgut Keysermühle aus.

Stiftsgut Keysermühle: „Natur- und Seelenlandschaften - den Augenblick festhalten“
Malerei und Zeichnung

Klingenmünster. Am Sonntag, 28. Juli, findet um 11 Uhr im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster die Vernissage der Ausstellung von Irmtraud Würth statt. Die musikalische Begleitung übernimmt der Jazzpianist Paul Janoschka. Würth ist in Bauschlott/Neulingen geboren und hat eine Ausbildung zur Emailmalerin und Emailleurin in Pforzheim und den Besuch der dortigen Goldschmiedeschule als Grundlage ihres künstlerischen Schaffens. Es folgten Weiterbildungen bei Erwin Mürle und Hans Leubin und zur...

Ausgehen & Genießen
Eine ausgestellte Arbeit von Wilfriede Jäger.

Malerei und Keramik in der Keysermühle
„MA(H)LZEIT“

Klingenmünster. Die neue Ausstellung „MA(H)LZEIT“ im Stiftsgut Keysermühle zeigt Malerei und Keramik von Wilfriede Jäger und Roselieb Prehn-Irle, ab 7. April in allen Räumen und im Restaurant des Stiftsgutes Keysermühle. Die Vernissage findet am 7. April, 11 Uhr, statt. Die Ausstellung selbst geht dann vom 8. April bis 21. Juli. Tafelfreuden, zum Anbeißen appetitlich auf die Leinwand oder in den Ton gesetzt, überraschen durch unterschiedliche Sujets und Arbeitsweisen der beiden Künstlerinnen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.