Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Ausgehen & Genießen
Der Baden-Württembergische Verkehrsminister Wilfried Hermann empfiehlt für Pfingsten Ausflüge in die nähere Umgebung

Radmitnahme im Zug wegen der Corona-Fahrplanreduzierung auch Pfingsten eingeschränkt
„Ausflüge in die näheren Umgebung“

Baden. Für Ausflüge in den bevorstehenden Pfingstferien rät Verkehrsminister Winfried Hermann, in diesem Jahr auch Alternativen zum regionalen Schienenverkehr zu finden, teilt das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mit. Der Wunsch nach Aktivität draußen ist nach den Corona-Monaten verständlich, sagte Hermann. "Deshalb empfehlen wir die nähere Umgebung zu erkunden und mit Rad oder Wanderschuhen zu Ausflügen direkt von zuhause zu starten“, so der Landesverkehrsminister. Grund für den Appell...

Ausgehen & Genießen
Spazierwege Rheinstrandbad Rappenwört

Natur im Rheinstrandbad Rappenwört erleben - ohne Bad
Spazierwege wieder geöffnet

Karlsruhe. Die Spazierwege im Rheinstrandbad Rappenwört sind wieder geöffnet. Die Sportplätze auf dem Gelände des Karlsruher Freibades bleiben aber bis auf Weiteres, ebenso wie die Schwimmbecken, geschlossen. Aufgrund der aktuellen Situation, rund um das neuartige Corona-Virus, gestaltet sich das vorsommerliche Freizeitverhalten anders als gewohnt. Auch die Frage nach Eröffnung der Freibäder kann zur Zeit noch nicht beantwortet werden. Dennoch bereiten sich die Karlsruher...

Lokales
2 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Busausflug des Kneippvereins "Änderung"

Änderung am 25. März! Busausflug des Kneippvereins Der Kneippverein Bruchsal e. V. verschiebt seinen Jahresausflug vom Samstag, 25. April, auf den 26. September 08:15 Uhr am Eingang der Sporthalle Bruchsal. Zuerst wird eine kombinierte Busfahrt/Fußwanderung durch Mainz angeboten. Römische Relikte wechseln sich ab mit barocken Prachtbauten aus der Zeit der Kurfürsten und alles überragt der sechstürmige Dom. Im Inneren sind wahre kunsthistorische Schätze zu bewundern. Weiter zu bewundern...

Ausgehen & Genießen

Fahrt der CDU Senioren Union und CDU Heidelsheim
Nach Tübingen zum Schokofestival

Bruchsal. In diesem Jahr ist das Ziel der gemeinsamen Fahrt von CDU Heidelsheim und CDU Senioren Union Bruchsal kurz vor Weihnachten das Schokoladenfestival in Tübingen. Die Fahrt per Bus findet statt am Freitag, 6. Dezember. Es sind Stadtführungen in Tübingens historischer Altstadt vorgesehen. Abfahrt in Bruchsal ist um 10 Uhr am Bahnhof, 10.05 am Schlachthof und um 10.15 in Heidelsheim (Marktplatz). Die Stadtführung beginnt um 14 Uhr, die Rückfahrt ist gegen 18 Uhr...

Lokales
Sternwarte Kraichtal

Eröffnung des Familienwanderwegs K1 in Kraichtal-Oberöwisheim
Die Geheimnisse des Pfannwaldsees, der Galgenhohle und des Universums

Kraichtal. „Die Geheimnisse des Pfannwaldsees, der Galgenhohle und des Universums“ – Das alles und noch mehr können Wanderer auf dem K1-Familienwanderweg am Sonntag, 29. September, ab 11.45 Uhr, erleben. Denn dann wird der neue Wanderweg, der kürzlich professionell ausgeschildert wurde, feierlich mit einer Eröffnungsrede von Bürgermeister Ulrich Hintermayer am Pfannwaldsee in Oberöwisheim eröffnet. Der Familienwanderweg, der das Tourenlogo „K1“ hat, führt auf rund sieben Kilometern vom...

Ausgehen & Genießen

CDU Ortsverband Heidelsheim-Helmsheim
Fahrt nach Ötigheim zu den Freilichtspielen

Bruchsal. Am Sonntag, 30. Juni, organisiert der CDU Ortsverband Heidelsheim-Helmsheim wieder eine Fahrt zu den Freilichtspielen nach Ötigheim. Aufgeführt wird das Schauspiel "Münchhausen" von Erich Kästner. Abfahrt ist um 12.15 Uhr  am Marktplatz in Heidelsheim, 12.20 Uhr am Schlachthof in Bruchsal und 12.30 Uhr am Bahnhof Bruchsal.   Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Albrecht Schmollinger unter 07251 5420 an. ps

Ausgehen & Genießen

CDU-Ausflug zum SWR-Funkhaus Baden-Baden
Der Ortsverein Obergrombach unterwegs

Bruchsal. Der CDU-Ortsverbands Bruchsal-Obergrombach organisiert am Samstag, 13. Oktober, seinen Jahresausflug nach Baden-Baden zum SWR. Dort besteht die Möglichkeit, das Funkhaus zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen von Rundfunk und Fernsehen zu werfen. Außerdem erfahren die Besucher Wissenswertes über Produktionstechniken, Ausstattungen und Räumlichkeiten. Abfahrt ist am 13. Oktober um 9.30 Uhr bei der katholischen Sankt-Martinskirche; die Rückkunft in Obergrombach ist...

Ratgeber
"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"

"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"
Von Bühl bis Waghäusel, von Rheinzabern bis Bretten die Region erkunden

Buchtipp. Im Badischen Silberburg Verlag ist ein tolles Buch erschienen, für all jene, die die Region rund um die Fächerstadt gerne kulturell erkunden möchten. Mehr als "nur" ein Reiseführer„Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ ist aber auf jeden Fall mehr als „nur“ ein Reiseführer, ein Buch für Touristen und Auswärtige. Es liefert auch für Menschen, die in der Region leben, jede Menge neue Ausflugstipps – und das immer auch mit einem Blick über den Rhein hinüber, in die Pfalz. Historikerin...

Lokales
32 Bilder

Zweiter Bericht zum Sommerfeeling des MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V.
Musik lag in der Luft

Musik lag in der Luft auf den Bühnen der Landesgartenschau in Lahr. Getreu dem Motto „Musik.lebt.bewegt“ fanden sich über 2000 Musiker und Sänger ein, um 20 Jahre Landesmusikfestival zu feiern. Am 23. Juni nahmen auch die beiden Chöre des MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V. teil. Nach dem Bericht von All Cantare in der letzten Ausgabe folgt nun der Bericht der Sänger des Männerchores Büchenau. Gemeinsam mit dem Männerchor Münzesheim, der ebenfalls unter der Leitung von Andreas Burghardt steht,...

Lokales

In die Welt der Arzneipflanzen
CDU Senioren Union Bruchsal fährt zu Terra Medica

Nach Staffort zu „Terra Medica“, „zu der wunderbaren Welt der Arzneipflanzen“ lädt die CDU-Senioren-Union Bruchsal ein. Die Führung auf ca. 1,5 km befestigten Wegen erfolgt auf befestigten Wegen durch den Pflanzenschaugarten und die Anbauflächen sowie Gewächshäuser der Heilpflanzen mit mehreren hundert Arten. Die Senioren Union bietet die Fahrt mit dem Bus nach Staffort an. Kosten zusammen mit dem Eintritt 12,50 €. Darin enthalten sind Getränke beim Rundgang und eine Pflanze zum Abschied. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.