Ast

Beiträge zum Thema Ast

Sport
Szene aus dem Spiel Russland gegen Frankreich beim AST 2018.

Kein Weltklasse-Basketball in Mannheim und Viernheim
Albert-Schweitzer-Turnier wegen Coronavirus abgesagt

Mannheim/Viernheim. Das Albert-Schweitzer-Turnier (AST) 2020, das vom 11. bis 18. April in Mannheim und Viernheim geplant war, fällt in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus (COVID-19) aus, das teilte der Deutsche Basketball-Bund (DBB) mit. Das renommierte und traditionsreiche Turnier für U18-Nationalmannschaften hätte zum 30. Mal stattgefunden. Mit der Absage hält sich der DBB an die jüngst erlassenen behördlichen Anweisungen und Verbote der Bundesländer...

Sport
Spielszene vom Turnier 2018.

Wegen Situation um Coronavirus abgesagt
China kommt nicht zum Albert-Schweitzer-Turnier

Mannheim/Viernheim. Das Albert Schweitzer Turnier 2020 (AST) vom 11. bis- 18. April in Mannheim und Viernheim findet in diesem Jahr ohne China statt. Der chinesische Basketball-Verband sagte die Teilnahme aufgrund der Situation um den Ausbruch des Corona-Virus kurzfristig ab, informiert der Deutsche Basketball-Bund. Für die Chinesen, die bisher 13 Mal am AST teilnahmen, konnte Slowenien gewonnen werden, bisher sechsmaliger AST-Teilnehmer. Die Vorrundengruppen wurden neu eingeteilt,...

Sport
Die deutschen U18-Basketballer vor zwei Jahren im Spiel gegen Japan, das auch diesmal  Gruppengegner ist.

Albert Schweitzer Turnierin Mannheim und Viernheim
Teilnehmerfeld steht

Mannheim/Viernheim. Das Teilnehmerfeld für das 30. Albert Schweitzer Turnier (AST) vom 10.-18. April 2020 in Mannheim und Viernheim steht. Zwölf U18-Nationalmannschaften aus der ganzen Welt von insgesamt vier Kontinenten versammeln sich über Ostern in der Metropol-Region Rhein-Neckar, um den begehrten Turniersieg auszuspielen. Folgende Nationen sind beim AST 2020 vertreten:Argentinien, Australien (Sieger 2010), China, Deutschland (Sieger 2016 und 2018), Frankreich (Sieger 2006), Italien (Sieger...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.