Altenzentrum St. Elisabeth

Beiträge zum Thema Altenzentrum St. Elisabeth

Lokales
Die Krönung von Margrethe I. durch die Leiterin Annette Schenk.
3 Bilder

Pfälzer Woche begeistert die Bewohner des Altenzentrum
„Poesie in Flaschen“ und die „Milch der Alten“

Germersheim. Mit einem dreistündigen vergnüglichen Weinfest wurde am Montag die diesjährige „Pfälzer Woche“ im Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim eröffnet. Und dabei zum ersten Mal eine Weinkönigin gekrönt. Die Hoheit des Lisbethauses heißt Margarete I. und beeindruckte mit rosafarbenem Diadem und einem Weinstock als Zepter. Über 50 Teilnehmer erhoben mit ihr in der Cafeteria das Glas und sangen und schunkelten zu fidelen Klängen. Die von den Bewohnern selbst gebastelte...

Ratgeber

Vortrag mit Horst Köster
Psychopharmaka – Chancen und Risiken

Germersheim. Um „Psychopharmaka – Übersicht, Anwendungsgebiete, Chancen und Risiken“ geht es im Vortrag von Horst Köster, Dipl. Psychologe und Psycholog. Psychotherapeut, am Dienstag, 17. September, 19 Uhr, im Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth, Reduitstraße 1, (Veranstaltungsraum in Untergeschoss) in Germersheim. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die Psychopharmaklassen Antipsychotika, Antidepressiva, Tranquilizer und Phasenprophylaktika. Im Vortrag werden die Möglichkeiten,...

Ausgehen & Genießen
Bei der Ausstellungseröffnung.
3 Bilder

Senioren stellen Bilder im Stadthaus Germersheim aus
"Farben und Freude"

Germersheim. Die Vernissage „Farben und Freude“ eröffnete am 20. Juni die Ausstellung der Bilder von Seniorinnen und Senioren im Stadthaus.Bei einem kleinen Sektempfang hatten sich am vergangenen Mittwoch im Foyer des Stadthauses Germersheim einige Besucher versammelt, um die Ausstellung von gemalten Bildern von Seniorinnen und Senioren gemeinsam mit Bürgermeister Marcus Schaile, Vertretern des Caritas Altenzentrum St. Elisabeth sowie dem Künstler Emad Alsarem und Vertretern des Vereines...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.