Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Verkehrskontrolle mit Folgen
Roller wurde am Tag zuvor in Neustadt entwendet

Meckenheim. Am Freitagabend, 22. Oktober, um ca. 21.45 Uhr fiel einer Streife der Polizeiinspektion Haßloch in Meckenheim ein Roller mit Fahrer und Sozia auf. Da beide keinen Helm trugen, wurden sie einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass sowohl der 26-jährige Fahrer als auch seine 46-Jährige Mutter alkoholisiert waren. Bei dem Fahrer konnte eine Atemalkoholkonzentration von 1,98 Promille festgestellt werden. Bei der weiteren Überprüfung konnte ebenfalls festgestellt...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Meckenheim
Rennradfahrer stürzt in der Kreuzung

Meckenheim. Von der Haßlocher Straße nach rechts in die Bahnhofstraße abbiegen wollte am Mittwoch, 4. November, gegen 13.30 Uhr die Fahrerin eines Ford und ordnete sich ein. Auf dem Navi wurde ihr angezeigt, dass sie erst in 150 Metern abbiegen solle und steuerte wieder geradeaus. Ein 66 Jahre alter Rennradfahrer kam aus der Bahnhofstraße. Davon ausgehend, dass der Ford abbiegt, fuhr er in die Haßlocher Straße ein, obwohl er wartepflichtig gewesen wäre. Durch das irritierende Manöver der...

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.