Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Symbolfoto/Alkohol am Steuer

Dreisen–Marnheim: Pkw Aus Verkehr gezogen
Führerschein sofort weg

Kirchheimbolanden. Am Samstagnachmittag, 19. Dezember, wurde der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden ein Pkw auf der B47 gemeldet. Der Wagen fuhr gegen 17 Uhr in Schlangenlinien zwischen Dreisen und Marnheim. Das legte den Verdacht nahe, dass der Fahrer möglicherweise zu tief ins Glas geschaut hatte. Eine Polizeistreife machte sich auf den Weg und konnte den Wagen in Höhe der Einmündung Weierhof K54 zur B47 stoppen und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Alkohol am Steuer. Führerschein weg Der...

Blaulicht
Wer hat den Mercedes mit dem Unfallfahrer in der Nacht auf Sonntag gesehen? Die Polizei sucht dringend Zeugen

Kirchheimbolanden: Zeugen gesucht
Mercedes-Fahrer baut mehrere Unfälle

Kirchheimbolanden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12. auf 13. Dezember, muss ein Autofahrer gleich mehrere Unfälle mit anschließender Fahrerflucht gebaut haben, dem Zustand seines Wagens nach zu urteilen. Den ersten verbuchte er im Fischbachweg in Kirchheimbolanden. Der Mann fuhr mit seinem Mercedes auf dem Parkplatz des Schwimmbads, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor, nach links vom Parkplatz abkam und dort in die Bäume einer Böschung krachte. Dabei wurde sein Wagen im...

Blaulicht
Das Auto wurde stark beschädigt
4 Bilder

Unfall in Bolanden
Stark alkoholisierter Fahrer fährt in Mauer

Kirchheimbolanden.  Am Samstag, 5. September, kam es in der Bennhauser Straße in Bolanden gegen 21.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer, ein 21-jähriger Fahrer, kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine angrenzende Betonmauer. Im Fahrzeug lösten die Airbags aus. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und wurde bei dem Unfall lediglich leichtverletzt. Im Verlauf der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 21-jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein...

Blaulicht

Mit 1,84 Promille im Auto unterwegs
Alkoholisierter Autofahrer fiel Zeugen auf

Kirchheimbolanden. Als am letzten Freitag, gegen 18.58 Uhr,  zwei Frauen von Alzey nach Kirchheimbolanden fuhren, sahen sie vor sich einen Pkw, dessen Fahrer öfter auf die Gegenfahrbahn kam und erst bei Gegenverkehr wieder auf seine Spur fuhr. Sie alarmierten hierauf die Polizei und folgten diesem Pkw bis in die Straße "An den Kappesgärten", wo dessen Fahrer dann einparkte und schwankenden Schrittes zu einer Bank ging und sich hinsetze. Die Zeugen warten vor Ort und teilten den eintreffenden...

Blaulicht

Mit 1,94 Promille am Steuer
Trunkenheitsfahrt in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 4. März, gegen 4.46 Uhr, wurde im Konrad-Adenauer-Ring in Kirchheimbolanden ein 35- Jähriger mit seinem PKW kontrolliert. Es bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,94 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Blutprobe und Strafanzeige
Trunkenheitsfahrt auf der L386

Albisheim. Am Samstag, 22. Februar, gegen 18.33 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer ein vor ihm Schlangenlinien fahrendes Fahrzeug auf der L386 zwischen Flomborn und Kirchheimbolanden. Das Fahrzeug konnte schließlich in Albisheim lokalisiert werden. Da bei der 54-jährigen Halterin deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde sie zwecks Blutprobe zur Dienststelle verbracht. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Blaulicht

Mit 1,73 Promille am Steuer
Verkehrsunfall in der Residenz

Kirchheimbolanden. Am 11. November, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich in der Kupferbergstraße ein Verkehrsunfall. Ein 67 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr die Kupferbergstraße in Richtung Dr.-Kurt-Schumacher-Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer mit seinem Pkw auf die Gegenspur. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs sowie Fahrer und Beifahrer des entgegenkommenden Autos wurden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.