Agrarwirtschaft

Beiträge zum Thema Agrarwirtschaft

Ratgeber

Agrarförderung im Landkreis Germersheim
EU-Umstrukturierungsprogramm Rebflächen

Landkreis Germersheim. Die Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2022 können bei der Kreisverwaltung Germersheim, Sachgebiet Agrarförderung, Luitpoldplatz 1, gestellt werden.  Standardmäßig sollte der erste Antragszeitraum gewählt werden, damit die Rodung mit Erlaubnis gleich nach der Ernte erfolgen kann. Der zweite Antragstermin sollte nur für im Spätjahr neu erworbene Flächen genutzt werden. Es müssen alle Flächen, auch die Flächen in...

Wirtschaft & Handel

Agrarförderung 2021 im Landkreis Germersheim
Anträge nur noch elektronisch

Freckenfeld. Seit 2018 können ausschließlich elektronische Anträge zur Agrarförderung gestellt werden. Eine manuelle Antragstellung ist nicht mehr möglich. Für die Bearbeitung der eAnträge wurden in den letzten Tagen die dazugehörigen Initialpasswörter an die landwirtschaftlichen Betriebe versandt. Die weitere Bearbeitung wird auf der Homepage www.eantrag.rlp.de erklärt. Bis spätestens 17. Mai muss der Datenträgerbegleitschein mit seinen dazugehörigen Anlagen bei der Kreisverwaltung...

Wirtschaft & Handel
Die Antragstellung des diesjährigen gemeinsamen Antrages für die flächenbezogenen Förderungen in der Landwirtschaft ist geöffnet

Flächenbezogene Förderungen in der Landwirtschaft
Antragstellung geöffnet

Rheinland-Pfalz. Die Antragstellung des diesjährigen gemeinsamen Antrages für die flächenbezogenen Förderungen in der Landwirtschaft ist geöffnet. Dies teilte Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mit. Damit können die Betriebe ab sofort die Direktzahlungen, die jährlichen Prämien im Ökologischen Landbau und in den Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen für 2021 beantragen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Situation erweist es sich als Vorteil, dass die Antragstellung auf elektronischen...

Wirtschaft & Handel
Bäume und Sträucher zwischen den Äckern haben zahlreiche nützliche Effekte auf Klima und Artenvielfalt.

Rheinland-Pfalz: Bäume und Sträucher auf die Äcker
Inovation Agroforst

Rheinland-Pfalz. Baumreihen in der sonst kahlen Ackerlandschaft sehen nicht nur gut aus, sie bremsen die Winderosion, durch den Schatten, den sie spenden, bleibt die Feuchtigkeit länger im Boden, sie bieten vielen Tieren Unterschlupf und erschließen den Bauern neue Ertragsquellen. Darüber hinaus haben die Bäume und Sträucher zwischen den Äckern zahlreiche weitere nützliche Effekte auf Klima und Artenvielfalt. Dennoch sind solche Agroforste in Deutschland kaum verbreitet – es fehlt der...

Ratgeber
Die Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung ist ein wichtiger Baustein hin zu mehr Tierschutz

Änderung der Kastenstandshaltung auch in der Pfalz
Mehr Tiergerechtigkeit

Rheinland-Pfalz. „Es ist kein Wunder, dass die Tierschützerinnen und Tierschützer beim Thema Kastenstand auf die Barrikaden gegangen sind. Der Vorschlag von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner war absolut inakzeptabel: Lange Übergangsfristen für einige Verbesserungen und sogar rechtliche Verschlechterungen waren vorgesehen. Wir haben in den Verhandlungen mit den Ländern jetzt eine Neuorientierung in der Sauenhaltung erreicht. Die lange Fixierung der Tiere, rund 160 Tage im Jahr, ist...

Wirtschaft & Handel
Sogenannte Blühstreifen anzulegen gehört zu einer umweltschonenden Bewirtschaftung

Förderung der Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen
Ein neuer Weg

Pfalz. Rheinland-Pfalz geht gemeinsam mit Landwirten einen neuen Weg in der Förderung der Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (AUKM), dies hat Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing am Montag, 18. Mai, in Mainz mitgeteilt. In zwei Regionen in Rheinland-Pfalz, im Kreis Donnersberg und im Kreis Ahrweiler, wurde jeweils eine Kooperation gebildet, die am Modellprojekt Kooperative EULLa-Maßnahmen (MoKo EULLa) teilnehmen. In den Modellvorhaben wird vor allem die neue Methode der gemeinschaftlichen...

Lokales

Spenden statt Grußkarten zu Weihnachten?
Spende der bvm an die Tafel Herxheim e. V.

Spende der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH an die Tafel Herxheim e. V. Nachhaltige regionale und überregionale Spenden anstelle von Grußkarten und Geschenken?  Das Thema sollte für Geschäftsleute nicht nur im Trend der Zeit liegen, sondern eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber “ (Walter Fisch) hat daher die bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH auch in diesem Jahr anstelle von Weihnachtskarten drei Einrichtungen mit größeren Geldspenden bedacht,...

Lokales
5 Bilder

Von Ackerbau, Milchvieh und Tabak
Betriebsbesichtigung des Schmiedhof in Neupotz: Wie versichert man einen landwirtschaftlichen Betrieb richtig?

Von Ackerbau, Milchvieh und TabakBetriebsbesichtigung des Schmiedhof in Neupotz: Wie versichert man einen landwirtschaftlichen Betrieb richtig? Jährlich kommen in Herxheim etwa 20 bis 25 auf Land- und Agrarwirtschaft spezialisierte Versicherungsmakler / bvm Partner aus ganz Deutschland bei der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH zum fachlichen Austausch und zu Schulungszwecken zusammen. Im Zentrum stehen die Versicherungskonzepte der bvm für den Agrarsektor bzw. für landwirtschaftliche Betriebe,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.