Aggression

Beiträge zum Thema Aggression

Blaulicht
Zunächst überholte der Fahrzeugführer eine Streife der Autobahnpolizei Kaiserslautern mit extrem hoher Geschwindigkeit, um danach mit ca. 160 km/h durch die 80er-Zone einer Baustelle zu fahren

Gleicher Paketdienstfahrer erneut auffällig
Mit 160 km/h in der 80er-Zone und wieder aggressiv

Kaiserslautern/A63. Gegen 19.15 Uhr fiel der Fahrer des weißen Transporters vom Mittag erneut auf. Zunächst überholte der Fahrzeugführer eine Streife der Autobahnpolizei Kaiserslautern mit extrem hoher Geschwindigkeit, um danach mit ca. 160 km/h durch die 80er-Zone einer Baustelle zu fahren. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte sich der Fahrer erneut aggressiv und völlig uneinsichtig. Da er es schaffte, an einem Tag vier Strafanzeigen und eine Ordnungswidrigkeit von erheblicher...

Blaulicht
Passanten haben am Mittwochnachmittag die Polizei alarmiert. Die Zeugen meldeten um 13.45 Uhr eine Schlägerei zwischen zwei Personen im Bereich des Fackelrondells.

Verbalattacke und Widerstand nach Schlägerei
25-Jähriger kaum zur Räson zu bringen

Kaiserslautern. Passanten haben am Mittwochnachmittag die Polizei alarmiert. Die Zeugen meldeten um 13.45 Uhr eine Schlägerei zwischen zwei Personen im Bereich des Fackelrondells. Als die Einsatzkräfte dort ankamen, wurden sie an der stark frequentierten Örtlichkeit aus einer etwa fünfköpfigen Personengruppe verbal attackiert. Einer der Männer aus der Gruppe verhielt sich aggressiv und schrie die Polizisten an. Als die Beamten seine Identität feststellen wollten, weigerte er sich, seine...

Blaulicht
Zwei Besucher eines Lokals in der Zollamtstraße haben sich in der Nacht zu Sonntag völlig daneben benommen. Gegen beide wird nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung strafrechtlich ermittelt.

Aggressives Paar benimmt sich komplett daneben
Lokalmitarbeiterin mehrfach ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Zwei Besucher eines Lokals in der Zollamtstraße haben sich in der Nacht zu Sonntag völlig daneben benommen. Gegen beide wird nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung strafrechtlich ermittelt. Der Sicherheitsdienst des Lokals hatte kurz vor halb sechs die Polizei verständigt und zwei aggressive Gäste gemeldet, die Service-Mitarbeiter attackiert hatten. Erste Befragungen vor Ort ergaben, dass das aggressive Pärchen wegen einer Bestellung mit einer Theken-Mitarbeiterin...

Blaulicht
Ein Lkw, der seit Stunden mit laufendem Motor auf einem Parkplatz in der Zschockestraße stehe, ist der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet worden

Lkw-Fahrer tickt aus
Kunden beleidigt und nach Polizisten geschlagen und gespuckt

Kaiserslautern. Ein Lkw, der seit Stunden mit laufendem Motor auf einem Parkplatz in der Zschockestraße stehe, ist der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet worden. Als die Streife wenig später vor Ort ankam, fanden sie den Fahrer im Innenraum des Lasters. Er machte einen benommenen Eindruck. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 36-Jährige eigentlich eine benachbarte Firma mit Waren beliefern sollte, er weigerte sich jedoch aus unerklärlichen Gründen, auf das Firmengelände zu fahren....

Blaulicht
Weil er sich von vorbeilaufenden Personen provoziert fühlte, hat sich ein Mann am Montagabend mehrere Anzeigen eingehandelt

Aggressiv auf drei Passanten losgegangen
Täter handelt sich mehrere Anzeigen ein

Kaiserslautern. Weil er sich von vorbeilaufenden Personen provoziert fühlte, hat sich ein Mann am Montagabend mehrere Anzeigen eingehandelt. Der 31-Jährige ging in der Carl-Reichert-Straße unvermittelt auf drei vorbeilaufende Passanten los. Dem 16-Jährigen aus der Gruppe griff er an den Hals und schubste ihn. Als sich die Freundin des 16-Jährigen einmischte, schlug der 31-Jährige ihr auf den Rücken. Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizeibeamten, beleidigte der 31-Jährige die Beamten...

Blaulicht
Sein aggressives Verhalten hat einem Mann aus dem Stadtgebiet am Montag einige Stunden in einer Polizeizelle eingebracht

Flasche auf Streifenwagen geworfen
Aggressives Verhalten endet in Polizeizelle

Kaiserslautern. Sein aggressives Verhalten hat einem Mann aus dem Stadtgebiet am Montag einige Stunden in einer Polizeizelle eingebracht. Der 23-Jährige soll zunächst vor einer Diskothek zwei Frauen provoziert haben. Sie riefen die Polizei. Da kurze Zeit später noch eine Auseinandersetzung vor der Diskothek gemeldet wurde, rückten mehrere Streifen an. Unmittelbar nach dem Eintreffen der Beamten warf der 23-Jährige eine Flasche auf einen der Streifenwagen. Diese ging zu Bruch, der Streifenwagen...

Blaulicht
Eine Streife der Polizei wollte am Donnerstagmittag den Fahrer eines Fiat Punto kontrollieren

Polizeikontrolle endet in wilder Verfolgungsjagd
Geflüchteter lässt sich nur mit großen Aufwand überwältigen

Kaiserslautern/Enkenbach/Fischbach. Eine Streife der Polizei wollte am Donnerstagmittag den Fahrer eines Fiat Punto kontrollieren. Der Mann stand an einer roten Ampel an der Kreuzung Mannheimer Straße/Donnersbergstraße. Als die Polizeibeamten ihren Wagen abstellten und sich dem Auto näherten, fuhr der Fahrer los. Nur durch einen schnellen Sprung zur linken Seite konnte einer der Beamten einem Zusammenstoß entgehen. Der 25-Jährige drehte im Kreuzungsbereich seinen Pkw und flüchtete über die...

Blaulicht

Heftiger Widerstand gegen Personenkontrolle
Frau attackiert, beleidigt und bespuckt Polizeibeamte

Kaiserslautern. Im Rahmen einer Personenkontrolle, aufgrund Streitigkeiten von mehreren Personen, durch die Polizei am Dienstagabend auf dem Stiftsplatz hat eine Frau Widerstand geleistet. Vorausgegangen war ein Streit zwischen sieben bis acht Personen. Bei Eintreffen der Streife zeigten sich alle Personen verbal äußerst aggressiv und aufbrausend. Ein 20-jähriger Mann kam trotz mehrmaliger Aufforderung, den Anweisungen der Polizisten nicht nach und wurde zunehmend aggressiver, so dass er zu...

Blaulicht

Aggressionen gegen Polizisten am Wochenende
Eine Jugendliche und ein 33-Jähriger attackieren und leisten massiven Widerstand

Kaiserslautern. Reichlich Ärger hat sich eine Jugendliche aus dem Stadtgebiet am Wochenende eingehandelt. Am Samstagabend wurde eine Polizeistreife kurz nach 23 Uhr am Altstadtparkhaus auf die Jugendliche aufmerksam. Als die Beamten sie kontrollieren wollten, fing sie unvermittelt an um sich zu schlagen. Zwei Polizeibeamte wurden leicht verletzt. Sie wurde zu Boden gebracht und gefesselt, dabei leistete die Minderjährige weiterhin massiven Widerstand, beleidigte die eingesetzten Polizisten und...

Blaulicht
Zeugen teilten am Dienstagvormittag der Polizei mit, dass sich zwei Männer vor einem Baustoffhandel in der Mainzer Straße schlagen

Schlägerei vor Baustoffhandel in Mainzer Straße
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Zeugen teilten am Dienstagvormittag der Polizei mit, dass sich zwei Männer vor einem Baustoffhandel in der Mainzer Straße schlagen. Die Polizei traf einen 38-Jährigen und seinen 21-jährigen Kontrahenten auf dem Gelände an. Der Schlägerei ging ein angebliches Fehlverhalten auf der Straße voraus. Der 38-jährige Mann warf dem 21-Jährigen vor, mit seinem Transporter, einem VW Crafter, zu langsam gefahren zu sein, woraufhin er hupend an ihm vorbeifuhr. Der 21-Jährige behauptet, dass...

Blaulicht
Ein 24-jähriger Mann hat am Mittwochabend in einem Supermarkt in der Zollamtstraße randaliert

Im Supermarkt randaliert
24-Jähriger wirft nach Kassiererin und beleidigt Mitarbeiter und Kunden

Kaiserslautern. Ein 24-jähriger Mann hat am Mittwochabend in einem Supermarkt in der Zollamtstraße randaliert. Nach Zeugenaussagen warf er mit einem Bandteiler nach einer Kassiererin und beleidigte die Mitarbeiter und Kunden des Ladens. Auch gegenüber den Beamten verhielt er sich sprunghaft und aggressiv. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,90 Promille. Offensichtlich befand sich der Mann in einem psychischen Ausnahmezustand. Aufgrund seiner Stimmungsschwankungen und seinem aggressiven...

Blaulicht
Am Sonntagnachmittag wurde der Polizei ein Randalierer in einem Krankenhaus gemeldet

Im Krankenhaus randaliert
Mitarbeiter und Security bedroht

Kaiserslautern. Am Sonntagnachmittag wurde der Polizei ein Randalierer in einem Krankenhaus gemeldet. Der aggressive 27-jährige Mann wollte das Krankenhaus, trotz Aufforderung des Personals, nicht verlassen. Er bedrohte die Sicherheitsmitarbeiter. Bei Eintreffen der Streife hielt sich der der Randalierer im Wartebereich der Ambulanz auf. Er verhielt sich unkooperativ, wollte sich nicht ausweisen und filmte die Maßnahmen mit seinem Handy. Erst nach längerer Diskussion begab sich der Mann in...

Blaulicht
Personenkontrolle in der Kaiserslauterer Innenstadt

Personenkontrolle in der Innenstadt
Erheblicher Widerstand und Beleidigungen

Kaiserslautern. Bei einer Personenkontrolle durch die Polizei am Donnerstagabend in der Bleichstraße haben zwei Männer und eine Frau Widerstand geleistet. Die drei Personen fielen den Beamten auf, da einer der Männer fortwährend die Frau, die einige Meter hinter ihnen lief, beleidigte. Direkt zu Beginn der Kontrolle verhielt sich die Frau ablehnend und unkooperativ. Einer der Männer zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen. Beide Männer sollten daraufhin durchsucht werden. Während der eine...

Blaulicht
Die Polizei sucht zwei Fahrradfahrer, die am Dienstag im Stadtgebiet unangenehm aufgefallen sind, weil sie Passanten bedrohten

Aggressive Radfahrer
Passanten wüst bedroht

Kaiserslautern. Die Polizei sucht zwei Fahrradfahrer, die am Dienstag im Stadtgebiet unangenehm aufgefallen sind, weil sie Passanten bedrohten – allerdings an verschiedenen Stellen und zu unterschiedlichen Zeiten. Der erste Vorfall ereignete sich bereits am frühen Morgen in der Lauterstraße. Ein 57-jähriger Mann, der in Höhe des Hauses Nummer 153 an einer Bushaltestelle stand, wurde kurz nach halb 7 von einem unbekannten Radfahrer gestreift, der in hohem Tempo auf dem engen Gehweg vorbeifuhr....

Blaulicht
Während einer Streifenfahrt in der Nacht zu Sonntag beobachteten die Beamten eine Schlägerei mit mehreren Personen auf einem Parkplatz in der Zollamtstraße und gingen dazwischen

Schlägerei auf Parkplatz in der Zollamtstraße
Mehrere Personen beteiligt

Kaiserslautern. Während einer Streifenfahrt in der Nacht zu Sonntag beobachteten die Beamten eine Schlägerei mit mehreren Personen auf einem Parkplatz in der Zollamtstraße und gingen dazwischen. Die zunächst verbale Auseinandersetzung zweier 23-jähriger Frauen, eskalierte durch das Einmischen eines 20-Jährigen. Dabei erlitt dieser leichte Verletzungen im Gesicht. Eine der Frauen zeigte sich äußerst aggressiv und unkooperativ. Sie versuchte mehrfach sich der Personalienfeststellung zu entziehen....

Blaulicht
Reichlich Alkohol war bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Dienstagabend im Stadtgebiet im Spiel

Männer prügeln aufeinander ein
Auseinandersetzung im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Reichlich Alkohol war bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Dienstagabend im Stadtgebiet im Spiel. Gegen 21.45 Uhr wurde die Polizei verständigt, weil die beiden Männer mit Fäusten aufeinander einschlugen. Ein Zeuge ging dazwischen und konnte die beiden Streithähne trennen. Größere Verletzungen trugen sie nach erstem Eindruck nicht davon. Dennoch wird gegen beide nun wegen Körperverletzung ermittelt. Sowohl der 43-Jährige als auch sein 45-jähriger Gegenüber...

Blaulicht
Eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls hat sich ein Ladendieb am Dienstagabend eingehandelt

Aggressiver Ladendieb
In Einkaufsmarkt Sicherheitspersonal angegangen

Kaiserslautern. Eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls hat sich ein Ladendieb am Dienstagabend eingehandelt. Der 20-jährige Mann, wurde kurz vor 22 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Merkurstraße erwischt, als er "lange Finger" machte. Er verstaute mehrere Artikel an seinem Körper und versuchte, diese an der Kasse vorbei zu schmuggeln. Daraufhin wurde er durch das Sicherheitspersonal auf die Tat angesprochen und in deren Büro begleitet. Dort wurde der 20-Jährige renitent und schlug und trat...

Blaulicht
Das Verhalten von zwei Männern hat ihnen am Mittwochnachmittag mehrere Strafanzeigen eingebracht

Aggressive Hotelbesucher
Handfeste Auseinandersetzung und Angriff auf Polizisten

Kaiserslautern. Das Verhalten von zwei Männern hat ihnen am Mittwochnachmittag mehrere Strafanzeigen eingebracht. Zeugen hatten die Polizei am Mittwochnachmittag zu einem Hotel in der Innenstadt gerufen. Dort soll es zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen sein. Vor Ort kam einer der beiden Hotelgäste nach mehrfacher Aufforderung aus dem Zimmer. Dabei ging er zielgerichtet und in aggressiver Weise auf die Beamten zu. Er wurde zu Boden gebracht und fixiert. Er stand augenscheinlich unter...

Blaulicht
Ein Ladendieb zeigte sich in einem Kaiserslauterer Supermarkt äußerst aggressiv

Ladendieb wird rabiat
Mitarbeiterin eines Supermarkts ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Als er entdeckt wurde, ist ein Ladendieb in der Zollamtstraße rabiat geworden. Gegen den Mann wird jetzt wegen räuberischen Diebstahls strafrechtlich ermittelt.Der 28-Jährige war am Freitagnachmittag in einem Supermarkt aufgefallen, weil er sich Ware unter seine Oberbekleidung steckte und versuchte, sie ohne zu bezahlen an der Kasse vorbeizuschmuggeln. Einer Mitarbeiterin war das "Versteck" jedoch nicht entgangen, so dass sie den Mann ansprach. Daraufhin schlug der Täter der...

Blaulicht
Randalierende Jugendliche zogen am Freitagabend durch Kaiserlautern

Randalierende Jugendliche in der Innenstadt
Vandalismus, Aggressionen und Bepöbelungen

Kaiserslautern. Eine Gruppe randalierender Jugendlicher ist der Polizei am Freitagabend aus der Glockenstraße gemeldet worden. Zeugen teilten gegen halb acht mit, dass die Gruppe Baustellenschilder herumschleudere und Passanten anpöbele.Eine Streife rückte aus und konnte eine Gruppe, auf die die Beschreibung passte, an der Ecke Richard-Wagner-Straße/Logenstraße ausfindig machen. Es handelte sich um fünf Jungen im Alter von 13 bis 17 Jahren. Einer von ihnen, ein 15-Jähriger, machte einen...

Blaulicht
Rettungskräfte mussten die Polizei verständigen

49-Jähriger behindert Rettungskräfte
Polizei muss verständigt werden

Kaiserslautern. Weil ein 49-Jähriger am späten Mittwochabend in der Hohenecker Straße einen Einsatz des Rettungsdienstes störte, rückte die Polizei an. Die Sanitäter kümmerten sich kurz nach 23 Uhr um einen stark alkoholisierten Mann. Die Helfer wollten den 43-Jährigen zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus bringen, wogegen sein Trinkkumpane lautstark protestierte. Der 49-Jährige verhielt sich gegenüber den Rettungskräften aggressiv, so dass sie die Polizei alarmierten. Als die Beamten...

Blaulicht
Ein Jugendlicher hat auf dem Willy-Brand-Platz in Kaiserslautern Polizisten massiv attackiert

17-Jähiger greift Polizisten massiv an
Erbitterter Widerstand vor und nach Festnahme

Kaiserslautern. Als die Besatzung eines Streifenwagens am Montagabend am Willy-Brandt-Platz vorbeifuhr, sahen sie einen Jugendlichen, der ein dort abgestelltes Fahrrad aufnahm und auf den Boden schleuderte. Anschließend trat er auf das Rad ein. Das Fahrrad wurde dadurch beschädigt. Die Beamten hielten an und sprachen den jungen Mann an. Als sie ihn kontrollieren wollten reagierte er aggressiv und beleidigte die Polizisten. Auch herbeigerufene Unterstützungskräfte ermahnten ihn mehrfach zur Ruhe...

Blaulicht
Drei aggressive Männer lösten am Wochenende in Kaiserslautern mehrere Polizeieinsätze aus

Drei Männer lösen mehrere Polizeieinsätze aus
Körperverletzungen und Angriffe auf Beamte

Kaiserslautern. Zuerst haben sie miteinander gestritten und sich gegenseitig verletzt – und sich dann mit der Polizei angelegt: Wegen wechselseitiger Körperverletzungen sowie tätlichen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt die Polizei gegen drei Männer aus dem Stadtgebiet. Alle drei sind bereits amtsbekannt und schon häufig wegen unterschiedlichster Delikte aufgefallen, oft ist Alkohol im Spiel. Auch am Sonntagnachmittag waren die drei Männer im Alter von 28 bis 44...

Blaulicht
Ein äußerst sprunghaftes aggressives Verhalten legte ein unbekleideter Randalierer in Kaiserslautern an den Tag

Unbekleideter Randalierer
Äußerst sprunghaftes aggressives Verhalten

Kreis Kaiserslautern. Ein Anwohner im Holbornerhof in Niederkirchen meldete sich am Mittwochabend telefonisch bei der Polizei. Ein weiterer Bewohner würde vollständig entkleidet im Innenhof randalieren und hätte bereits mehrere Türen beschädigt. Die ankommende Streife traf den Mann, immer noch unbekleidet, in seiner Wohnung an. Den Bitten der Beamten, sich etwas überzuziehen, kam er nicht nach und legte ein äußerst sprunghaftes aggressives Verhalten an den Tag. Er gab an vor dem Eintreffen der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.