Eichendorffschule und Kitas machen mit
Weihnachtspäckchen-Aktion

Neustadt-Branchweiler. Seit nunmehr zehn Jahren beteiligen sich die Grundschule Eichendorffschule und mehrere Kitas des Stadtteils Branchweiler an der Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“, die durch den Service Club Round Table 39 Weinstraße tatkräftig unterstützt und mitfinanziert wird.
Mit viel Freude packen die Schüler gemeinsam mit ihren Eltern Päckchen in Schuhkartongröße mit Spiel- und Schulsachen, Kleidung und Süßigkeiten, um Kindern denen es nicht so gut geht, eine Weihnachtsüberraschung zu bereiten. Im Voraus wird mit den Schülern im Unterricht besprochen, in welche Länder (Moldawien, Ukraine, Rumänien, Bulgarien) die Päckchen gebracht werden und mit Hilfe eines Films im Internet wird der Weg der Päckchen zu den Kindern mitverfolgt. Die Mitglieder von Round Table sammeln die Päckchen regional an Sammelstellen ein, so werden diese bundesweit an einer zentralen Stelle koordiniert mit einem Transport in die entsprechenden Länder gebracht und direkt an die Kinder übergeben. Gerne unterstützt die Schule diese Aktion des Round Table und sagt auf diesem Weg „Danke“ für so manche geleistete finanzielle Unterstützung des Service Clubs, wenn die finanziellen Ressourcen der Schule für ein Projekt nicht ausreichten (z.B. Unterstützung von Klassenfahrten). Weitere Informationen auf www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de. Päckchen können gerne bis Donnerstag, 22. November in der Eichendorffschule abgegeben werden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen