Anzeige

Problem für Hausbesitzer
Taubenplage auf Solaranlagen erfolgreich bekämpfen

Taubenvergrämung an Solaranlagen
3Bilder

Speyer. Tauben schädigen die Bausubstanz und Tauben können Krankheiten übertragen, deshalb wollen immer mehr Hausbesitzer etwas gegen die Tiere unternehmen. Wichtig ist dabei: Taubenvergrämung ist ein Thema für die Fachleute. Denn, um Tauben erfolgreich, Tierschutz-konform und dauerhaft zu vertreiben, müssen je nach Ort und Art des Befalls unterschiedliche Mittel zur Taubenabwehr eingesetzt werden. Ein immer häufiger auftretendes Problem sind Tauben auf Photovoltaikanlagen, auch dafür gibt es mittlerweile spezielle Spikes, die den Nestbau unter den Solarpaneelen verhindern.  Mit diesen Aufbauten ist auch eine Reinigung zwischen Dachziegel und Paneele immer gewährleistet,  da die Spikes bewegt werden können. Die einreihigen Spitzen lassen sich am seitlichen Rahmen der Solarmodule aufkleben oder verschrauben, so entstehen keinerlei Schäden an den Solarpaneelen. Der Kunde kann die Montage selbst ausführen oder die Spikes vom Experten montieren lassen.

 Hansjörg Heß in seinem Geschäft in Speyer
  • Hansjörg Heß in seinem Geschäft in Speyer
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Hausbesitzer in Speyer und Umgebung, die etwas gegen die Taubenplage unternehmen wollen, wenden sich an den Meisterbetrieb I & H Gebäudereinigung und Schädlingsbekämpfung. Inhaber Hansjörg Hess kann mit jahrelanger Erfahrung aufwarten und bietet mit seinem Team kompetente Beratung, seriöse Preise, sowie sachgerechte und materialschonende Arbeitsausführung. 
Wer sich in Sachen Taubenvergrämung unverbindlich informieren möchte, besucht Hansjörg Heß in seinem neuen Showroom und Shop in der Christian-Dathan-Straße 23 in Speyer, ruft unter 06232 3124213 an oder schreibt eine E-Mail an info@hess-schaedlingsbekaempfung.de

Autor:

I & H Gebäudereinigung und Schädlingsbekämpfung aus Speyer

Lauergasse 31, 67346 Speyer
+49 6232 3124213
info@hess-schaedlingsbekaempfung.de
Webseite von I & H Gebäudereinigung und Schädlingsbekämpfung
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen