Anzeige

Gutachter
"Als Kfz-Sachverständige sind wir neutrale Schiedsrichter"

Michael Bisson ist Kfz-Sachverständiger - hier beim Erstellen eines Unfallgutachtens
9Bilder
  • Michael Bisson ist Kfz-Sachverständiger - hier beim Erstellen eines Unfallgutachtens
  • Foto: Bisson
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Nicht immer ist nach einem Verkehrsunfall sofort klar, wer an der Kollision die Schuld trägt. Und oft ist der Schaden auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen. Um die Höhe der anfallenden Reparaturkosten am Auto oder der Schaden-Ersatz-Forderungen exakt benennen zu können, beauftragen viele Versicherungen nach einem Unfall einen Gutachter mit der Erstellung eines Kfz-Gutachtens. Vor allem bei größeren Schäden oberhalb der Bagatellgrenze von 1.000 Euro, nicht unbedingt bei kleineren Schäden, sind Kfz-Gutachter gefragt. Sowohl Unfall-Verursacher als auch Geschädigter können aber auch einen unabhängigen Gutachter hinzu ziehen. Beauftragt der Geschädigte ein Kfz-Gutachten bei einem Kfz-Sachverständigen, übernimmt die gegnerische Versicherung die Kosten.

Der Kfz-Gutachter nimmt den beim Verkehrsunfall entstandenen Schaden am Auto genau unter die Lupe und erstellt ein Unfallgutachten. Dafür dokumentiert der Gutachter sämtliche Defekte, Schäden und sonstige Mängel, die nachweislich auf den Auto-Unfall zurückzuführen sind, und schätzt den nötigen Aufwand für eine Reparatur. Das Kfz-Gutachten hilft bei der Schaden-Regulierung, es dient als Nachweis, um sich die voraussichtlichen Reparaturkosten von der gegnerischen Kfz-Versicherung erstatten zu lassen.

Sollte eine Reparatur nicht mehr möglich sein oder ein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegen, wird der Kfz-Gutachter den Wert des Autos vor dem Unfall - der sogenannte Wiederbeschaffungswert - und den Wert des beschädigten Fahrzeuges, den sogenannten Restwert, ermitteln. Während der Kostenvoranschlag einer Kfz-Werkstatt nur die reinen Reparaturkosten aufführt, berücksichtigt ein Kfz-Gutachter auch mögliche Mehr- oder Folgekosten, wie etwa Wertminderung oder Wiederbeschaffungswert beziehungsweise Restwert.

Wie findet man einen unabhängigen Kfz-Sachverständigen?

Die Berufsbezeichnung des Gutachters ist rechtlich nicht geschützt. Das macht es mitunter schwierig, im Falle eines Kfz-Schadens einen qualifizierten unabhängigen Kfz-Gutachter ausfindig zu machen. Prinzipiell kann eigentlich jeder einen Schaden begutachten und daraufhin ein Kfz-Gutachten anfertigen. Wer jedoch Probleme mit der gegnerischen Versicherung vermeiden möchte, der braucht ein belastbares Kfz-Gutachten, das keinen Raum für Zweifel lässt. Kfz-Mechaniker-Meister Michael Bisson ist ein solcher unabhängiger Kfz-Sachverständiger, von der Handwerkskammer Mannheim öffentlich bestellt und vereidigt.

Die GTÜ-Sachverständigen von Bisson in Speyer sind neutral und unabhängig
  • Die GTÜ-Sachverständigen von Bisson in Speyer sind neutral und unabhängig
  • Foto: Bisson
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

"Als qualifizierte Kfz-Sachverständige sind wir neutrale Schiedsrichter", erläutert Michael Bisson. Die GTÜ-Sachverständigen von Bisson in Speyer sind neutral und unabhängig. Gutachter sind nicht weisungsgebunden - ganz gleich, ob sie der Versicherer, der Unfallverursacher oder der Geschädigte beauftragt. Die vom Sachverständigen erstellten Schadengutachten halten die Unfall-bedingt eingetretenen Schäden fest, listen die technischen Daten des beim Unfall beschädigten Autos auf und haben beweissichernden Charakter. Das Know-How der unabhängigen Sachverständigen gewährleistet, dass der Geschädigte 100 Prozent Ersatz seines Fahrzeugschadens geltend machen und der Kfz-Betrieb die vollständige Reparatur des Schadens auch fachgerecht durchführen kann.

Bisson e. K. ist anerkannte Prüforganisation und erstellt Schaden-Gutachten sowie Wert-Gutachten für Kraftfahrzeuge aller Art, detaillierte Gutachten über Oldtimer, ausführliche Bewertungen von Youngtimern, ermittelt den Wert von Gebrauchtwagen - vor und nach einem Kauf, checkt Leasingfahrzeuge vor der Rückgabe und erstellt Gutachten bei Mängeln innerhalb der Gewährleistung und Sachmangelhaftung.

Mehr Service für Sicherheit

Wer beim Ausparken ein anderes Fahrzeug touchiert oder sonstwie selbst einen Unfall verursacht, wird sicher nur selten die Schuldfrage stellen. Die eigene Haftpflicht-Versicherung kommt für den Schaden am gegnerischen Fahrzeug auf. Allerdings kann die Haftpflicht-Versicherung des Unfallverursachers oder auch der Unfallgegner selbst auf einem eigenen Sachverständigen bestehen. Die Kosten für das Auto-Gutachten übernimmt dann die Versicherung. Trifft den Unfallgegner eine Mitschuld, trägt er anteilig die Kosten am Kfz-Gutachten. Beauftragt der Unfallverursacher einen eigenen Gutachter, muss er den beauftragten Gutachter auch bezahlen.

Technische Gutachten und Sondergutachten

Michael Bisson und seinem Team aus dem Großraum Mannheim/Heidelberg/Vorderpfalz stehen modernste Mess- und Prüfgeräte zur Verfügung, um zum Beispiel die Lackschichtendicke zu messen oder um optische Einblicke in das Innenleben von Maschinen und Anlagen zu erlangen. So ist es ihnen möglich, auch Sondergutachten zu erstellen, etwa wenn bei einem technischen Defekt an Bauteilen die Ursache ermittelt werden soll oder als Unfallursache ein technisches Versagen in Frage kommt.

Ein Sondergutachten wird oft dann erforderlich, wenn es zu einem Rechtsstreit zwischen dem Geschädigten und der Werkstatt oder der gegnerischen Versicherung kommt. Neben dem klassischen technischen Gutachten sind die Sachverständigen von Bisson auch auf Spezialgebieten tätig, wie etwa Rahmenschäden-, Reifen-, Motor-, Lack- und Aggregate-Gutachten sowie als Gutachter für Werkstoffuntersuchungen.

Wer ein gebrauchtes Auto kaufen oder verkaufen will, ist bei Bisson ebenfalls richtig, denn die Kfz-Gutachter ermitteln den Wert eines Autos - und berücksichtigen dabei Unfallschäden, beschädigte oder fehlende Teile sowie notwendige Reparaturen oder Wertminderungen aus Vorschäden. Die Preisliste des Kfz-Sachverständigenbüros Bisson für nichtamtliche Gutachten sowie für andere Arten von Kfz-Gutachten findet man hier. Bisson ist DAT-Expert-Partner, arbeitet also mit der ältesten Sachverständigen-Organisation der Welt zusammen: Seit 1931 sind Sachverständige der DAT-Schätzorganisation dem Neutralitäts-Prinzip verpflichtet. "Nur so ist gewährleistet, dass alle Versicherungen die Kfz-Gutachten der fast 300 DAT-Expert-Partner ohne Wenn und Aber anerkennen", weiß Gutachter Michael Bisson.

Kfz-Sachverständiger Bisson ist nicht nur ein starker Partner für alle Kfz-Gutachten, sondern erstellt auch Gutachten für Motorräder, Roller, Fahrräder, Quads und Wohnmobile - bei Unfällen, aber auch zur Bewertung. Die Erstellung der Gutachten ist vor Ort möglich, aber auch in der Werkstatt des Kunden oder bei ihm zuhause.

Bisson e. K. ist anerkannte Prüforganisation und erstellt Schaden-Gutachten sowie Wert-Gutachten für Kraftfahrzeuge aller Art
  • Bisson e. K. ist anerkannte Prüforganisation und erstellt Schaden-Gutachten sowie Wert-Gutachten für Kraftfahrzeuge aller Art
  • Foto: Bisson
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Wer ein H-Kennzeichen will, der braucht ein Gutachten

Wer seinen Oldtimer als „kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut“ anmeldet, erhält in Deutschland seit 1997 ein H-Kennzeichen. Damit sparen die Fans historischer Fahrzeuge Kfz-Steuer und erhalten eine günstigere Oldtimer-Versicherung. Doch ein Fahrzeug, das als Oldtimer gelten will, muss in einem gepflegten originalen oder originalgetreuen Zustand sein. Ob dem so ist, darüber entscheidet ein Oldtimer-Gutachten.

Mit einem Oldtimer-Gutachten nach § 23 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung stufen die amtlich anerkannten Prüfingenieure von Bisson ein altes Fahrzeug offiziell als Oldtimer ein. Dazu wird der Erhaltungs-, Pflege- und Originalzustand eines vor mindestens 30 Jahren erstmals zugelassenen klassischen Fahrzeugs bewertet - ganz gleich, ob es sich um ein Auto, ein Motorrad, einen Lkw oder einen Traktor handelt.

"Als qualifizierte Kfz-Sachverständige sind wir neutrale Schiedsrichter", erläutert Michael Bisson
  • "Als qualifizierte Kfz-Sachverständige sind wir neutrale Schiedsrichter", erläutert Michael Bisson
  • Foto: Bisson
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Als Kfz-Sachverständiger erstellt Bisson auch Wertgutachten für Oldtimer - neutrale Bewertungen vom Experten - etwa für die Einstufung in die Versicherung. Das System GTÜ-Classic garantiert einen Bewertungsprozess nach höchsten Qualitätsanforderungen, der die individuellen Besonderheiten des Fahrzeuges bei der objektiven Wertfindung berücksichtigt. Die Wertgutachten der GTÜ sind von den führenden Oldtimer-Versicherungen anerkannt. Auch wenn den meisten Versicherern ein Kurzgutachten genügt, empfiehlt sich ein detailliertes Wertgutachten, um im Schadenfall gut gewappnet zu sein. Dann ist man auf der sicheren Seite - und das Gutachten bringt bares Geld ein.

Beim detaillierten Wertgutachten beurteilt der Gutachter den Gesamtzustand des Fahrzeugs, mitsamt der einzelnen Bestandteile. Unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten ermitteln Gutachter den Marktwert und gegebenenfalls den Wiederbeschaffungs- oder Wiederaufbauwert des Fahrzeugs.

Weitere Informationen & Kontakt

Kfz-Sachverständigenbüro Bisson e.K.
Brunckstraße 11
67346 Speyer
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung
Telefon: 06232 32006
E-Mail: gutachten@bisson.de
Web: www.bisson.de
Anfahrt:

Autor:

Kfz-Sachverständigenbüro Bisson e.K. aus Speyer

Brunckstraße 11, 67346 Speyer
+49 6232 32006
gutachten@bisson.de
Webseite von Kfz-Sachverständigenbüro Bisson e.K.
Kfz-Sachverständigenbüro Bisson e.K. auf Facebook
Kfz-Sachverständigenbüro Bisson e.K. auf Instagram
Kfz-Sachverständigenbüro Bisson e.K. auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen