Eva Katz gewinnt Halbmarathon Damenwertung beim Südpfalzlauf Rülzheim
Internationale und Nationale Erfolge für RC Vorwärts Speyer LäuferInnen

Alfred Krause vom RC Vorwärts Speyer beim Marathon in Riga.
  • Alfred Krause vom RC Vorwärts Speyer beim Marathon in Riga.
  • Foto: Foto: Alfred Krause
  • hochgeladen von Alexander Walch

Bei diversen Laufveranstaltungen wurden nicht nur ordentlich Kilometer abgestrampelt, sondern auch etliche Erfolge erzielt.

Beim Südpfalzlauf in Rülzheim dominierten die Läuferinnen des RC Vorwärts Speyer auf der Halbmarathonstrecke. Eva Katz siegte in der Frauenwertung in 1:27:21 Stunden, was auch Platz 1 in der W40 bedeutet. Weitere Altersklassensiege holten sich Yvonne Jung in der W35 in 1:36:13 und Anke Mertens in der W55 in 1:46:10. Silke Schütt lief mit Platz 4 in der W40 in 1:39:50 knapp am Podestplatz vorbei. Es folgten Thomas Pischem (5.Platz M50 in 1:39:50) und Tim Böhmert (15. Platz M35 in 1:49:38).
Auf der 10km Distanz holten sich jeweils Rang 3 Markus Webel in 39:09 Minuten und Dieter Sanderbeck in 44:51.

Zwei Athleten waren auf der Marathonstrecke international unterwegs. Tobias Schubert absolvierte die 42,195 km lange Strecke beim Marathon Luxemberg und finishte in 4:04:03 Stunden. Alfred Krause startete in Lettland beim Marathon in Riga und lief in 3:53:42 ins Ziel.

Autor:

Alexander Walch aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.