Mitmachaktion für besonders vom Verkehrslärm betroffene Bürger
#zuLaut - SWR erstellt interaktive Verkehrslärmkarte

Mitmachaktion #zuLaut des SWR für besonders vom Verkehrslärm betroffene Bürger.
  • Mitmachaktion #zuLaut des SWR für besonders vom Verkehrslärm betroffene Bürger.
  • Foto: Foto: Pixabay/Schwoaze
  • hochgeladen von Alexander Walch

Der SWR überprüft Ihre Einsendung und macht in den nächsten Wochen auf einer interaktiven Karte sichtbar, wo die Bürger besonders von Straßenverkehrslärm betroffen sind.

Im Juni geht es weiter: Das SWR Reporterteam wird an 30 ausgewählte Orte im Sendegebiet entsendet, um die Situation vor Ort genauer anzuschauen. Mit im Gepäck: Profi-Messgeräte, die jeweils eine Woche lang den Schallpegel messen werden. Der SWR wird regelmäßig im Fernsehen, Radio, bei Facebook und auf SWR.de/zulaut berichten.

Über diesen Link geht es zur SWR #zuLaut Aktion

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen