Update: Besuchsverbot verlängert
Weitere Coronafälle und ein Toter im Seniorenstift Bürgerhospital

Symbolfoto

Update am 2. Dezember: Aktuell sind 17 Bewohner und 13 Mitarbeitende im Seniorenstift Bürgerhospital in Speyer mit Covid-19 infiziert. Das haben die aktuellen Reihentestungen aller Bewohner und Mitarbeitenden des Seniorenzentrums der Diakonissen Speyer ergeben. Gegenüber der vergangenen Woche sind damit drei Bewohner und vier Mitarbeitende hinzugekommen. Ein Bewohner ist als Covid-19-Patient im Krankenhaus verstorben.

Vom Infektionsgeschehen sind nach wie vor alle drei Wohnbereiche der Einrichtung betroffen. Der Großteil der Betroffenen hat weiterhin keine oder nur leichte Krankheitssymptome, zwei Bewohner werden mit einem schweren Krankheitsverlauf betreut, einer wird mittlerweile im Krankenhaus stationär versorgt. Das vom Gesundheitsamt und der Beratungs- und Prüfbehörde verhängte Besuchsverbot wurde bis einschließlich 6. Dezember verlängert.

Update: Im Seniorenstift Bürgerhospital wurde bei aktuellen PCR-Testungen festgestellt, dass weitere sechs Bewohner sowie vier weitere Mitarbeitende mit Corona infiziert sind. Insgesamt sind damit 14 Bewohner und neun Mitarbeitende des Seniorenzentrums Corona-positiv.

Der Großteil der Betroffenen hat weiterhin keine oder nur leichte Krankheitssymptome. Ein positiv getesteter Bewohner wurde ins Krankenhaus verlegt, allerdings ist keine intensivmedizinische Versorgung notwendig. Vom Infektionsgeschehen sind nach wie vor alle drei Wohnbereiche der Einrichtung betroffen. 

Speyer. Im Seniorenstift Bürgerhospital der Diakonissen Speyer sind acht Bewohner und fünf Mitarbeitende mit SARS-CoV-2 infiziert. Es sind alle drei Wohngruppen des Seniorenzentrums betroffen, wobei das Infektionsgeschehen in einer Wohngruppe (EG) mit sechs Bewohnern und drei Mitarbeitenden am stärksten nachzuweisen ist.

Das zuständige Gesundheitsamt und die Beratungs- und Prüfbehörde haben zunächst bis Donnerstag, 2. Dezember, ein Besuchsverbot für die gesamte Einrichtung ausgesprochen.

Die betroffenen Bewohner, die bis auf eine Ausnahme vollständig geimpft sind, zeigen leichte Krankheitssymptome. Diese Bewohner werden auf ihren Zimmern versorgt. Alle in den Wohngruppen tätigen Mitarbeitenden arbeiten grundsätzlich mit FFP2-Masken und innerhalb der Zimmerversorgung zusätzlich mit einer persönlichen Schutzausrüstung.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

53 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beate Tzoutzomitros bietet neben klassischen Massagen auch die Hot Stone Massage in ihrem Wellness-Programm an
4 Bilder

Wellness-Massagen in Speyer: Höchste Zeit, sich etwas Gutes zu tun

Wellness Massage in Speyer. Wenn beruflicher oder privater Stress zu Verspannungen führt, ist es Zeit, sich etwas Gutes zu tun. Eine Wellness Massage dient in erster Linie der allgemeinen Entspannung des Körpers und verbessert die Durchblutung von Muskeln und Haut, löst Muskelverhärtungen und Verspannungen. Bei regelmäßiger Anwendung wirkt sie sich aber auch positiv auf Geist und Seele aus und sorgt fürs persönliche Wohlbefinden. Auch bei Beate Tzoutzomitros in der Praxis für Physiotherapie in...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen