Das Brezelfest lebt von Traditionen, Aktionen und seinen Akteuren
Speyer, die Brezel und das Fest

Über sechs Tage hinweg bis zum Abschluss-Feuerwerk am Dienstag herrschen während des Brezelfests Jubel, Trubel und Heiterkeit auf der Festwiese unterhalb des Speyerer Doms.
5Bilder
Über sechs Tage hinweg bis zum Abschluss-Feuerwerk am Dienstag herrschen während des Brezelfests Jubel, Trubel und Heiterkeit auf der Festwiese unterhalb des Speyerer Doms. (Foto: Kollross)

Speyer. Aus der Not eine Tugend machte der Vorstand des Verkehrsvereins Speyer 1910, als er das Brezelfest ins Leben rief. Zur Förderung der Geschäfte bei den Not leidenden Speyerer Brauereien, Brezelbäckern und Tabakfabrikanten initiierte der Verkehrsverein das Brezelfest. Es mauserte sich schnell zum größten Volksfest am Oberrhein und findet alljährlich am zweiten Juli-Wochenende statt, in diesem Jahr vom 12. bis 17. Juli. Über sechs Tage hinweg bis zum Brillant-Abschluss-Feuerwerk am Dienstag herrschen Jubel, Trubel und Heiterkeit auf der Festwiese unterhalb des Speyerer Doms. Die Schausteller öffnen am Donnerstag, 12. Juli, um 16 Uhr ihre Fahrgeschäfte, Biergärten und Verkaufsstände und sorgen für ein stimmungsvolles Flair. Um 18 Uhr startet das Spektakel mit dem großen Brezelfest-Umzug des Verkehrsvereins Speyer vom Altpörtel-Vorplatz zum Festplatz. Die offizielle Eröffnung des Brezelfestes mit Festrede durch den Vorsitzenden des Verkehrsvereins, Uwe Wöhlert, sowie Festbier-Fassanstich durch Oberbürgermeister Hansjörg Eger im großen Festzelt erfolgt dann um 18.30 Uhr.

Glücksradaktion in der Innenstadt

Damit das Traditionsfest ein Spaß für die ganze Familie bleibt und der Spaß auch nicht so teuer wird, gibt es den „Familiennachmittag“ mit kostenlosen Angeboten und vielen Gutscheinen für Essen, Trinken und kostenlosen Fahrspaß. Die Gutscheine können am Samstag, 7., sowie 14. Juli von 11 bis 13 Uhr an der „Alten Münze“ am Glücksrad des Verkehrsvereins „erdreht“ werden. Die Gutscheine können am Tag der Familien am Brezelfest-Dienstag zwischen 14 und 19 Uhr bei den jeweiligen Schaustellern, Wirten und Imbissbetrieben eingelöst werden. Neben den aktuellen und klassischen Fahr- und Belustigungsgeschäften, erwartet die Besucher gemütliche Biergärten, ein großes Festzelt und tägliche Live-Musik.

Eine menschliche Riesenbrezel

Der Festplatzbetrieb wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet, zu dem seit vier Jahren ein besonderer Event zum Thema Dirndl und Lederhosen gehört. Nach dem „Dirndl-Weltrekord“ 2013, der „Dirndl- und Lederhosen-Polonaise“ 2014, der „Nacht der Tracht mit Trachten-Gottesdienst“ 2015, dem „Tanzboden ziehen“ 2016 und der „Wahl zur 1. Speyerer Brezelkönigin“ 2017 erwartet die Besucher zum Brezelfest 2018 wieder ein besonderes Ereignis: eine menschliche Riesenbrezel. Am Brezelfest-Samstag, 14. Juli, wird um 18.30 Uhr auf der Domwiese an der Rheinallee die erste „Speyerer Riesenbrezel“ entstehen. Am Brezelfest-Sonntag, 15. Juli, um 10 Uhr steht Friedhelm Jakob zum 15. Mal in der Kanzel der Speyerer Gedächtniskirche um in pfälzischer Mundart die „Kerch uff pälzisch“ zu halten. Friedhelm Jakob, 1951 in Speyer geboren und Pfälzer mit Leib und Seele, war von November 1996 bis Juli 2013 als Dekan für 18 Gemeinden im Kirchenbezirk Speyer und zudem als Gemeindepfarrer für die Gedächtniskirche zuständig. In diesen Jahren begründete er am Brezelfest-Sonntag die Tradition der „Kerch uff pälzisch“. Die Tradition wird von ihm auch 2018 fortgeführt.

Traditionelle Brezelfestläufe

Nicht fehlen dürfen am Brezelfest-Sonntag die traditionellen Brezelfestläufe, die um 11.30 Uhr mit dem Bambini Straßenlauf starten. Laufchef Herbert Kotter und sein Helferteam sowie TSV-Vorsitzender Wolfgang Behm erwarten wieder mehr als eintausend Läufer aller Altersklassen. Ilona Kotter wird die zahlreichen Voranmeldungen für den Bambinilauf, den Kinderlauf und den Hauptlauf erfassen. Start und Ziel ist die Maximilianstraße mit dem Laufzentrum am Speyerer Stadthaus. Nach Abschluss der Straßen-Erneuerungsarbeiten im Stadtgebiet findet der Lauf 2018 wieder auf der Original-Laufstrecke über drei City-Runden und etwa 8.200 Metern statt. Auf vielfachen Wunsch werden die Siegerehrungen für den Bambinilauf und den Kinderlauf vorgezogen und beide direkt nach dem Kinderlauf, also vor dem Hauptlauf, durchgeführt.

Großer Brezelfestumzug

„Mit Genuss und Lebensfreud „geht der Zug durch Speyer heut …“, so lautet das Motto des diesjährigen Brezelfestumzuges. Ungebrochen groß ist die Resonanz, wenn das Speyerer Traditionsgebäck zum geselligen Treiben ruft. Trotz Ferienzeit, zeichnete sich zu Beginn des Jahres eine überaus große Resonanz an unserem diesjährigen Brezelfestumzug ab und bereits im März war das Kontingent an Beiträgen erschöpft. Bei etwa 100 Zugnummern werden rund 2.000 Personen mitwirken. Die Zugstrecke führt von der Burgstraße über die Friedrich-Ebert-Straße, durch die Wormser Landstraße, den Hirschgraben hinauf, über die Bahnhofstraße bis zum Altpörtel und dann über die Maximilianstraße hin zum Festplatz. Der Tag der Betriebe am Montag, 16. Juli, bietet von 12 bis 16 Uhr die Möglichkeit einen Betriebsausflug der besonderen Art zu organisieren. Wer auch mit seiner Firma und den Kollegen einen tollen Tag erleben möchten, lädt sich einfach hier den „Tag der Betriebe“-Ausweis herunter. Mit diesem Ausweis können die zahlreichen Sonderangebote an diesem Tag genutzt werden.Bereits im vierten Jahr lädt Festwirt Sandy Marquitz zum „Pink Monday“ ab 19 Uhr ins Festzelt ein. Mittlerweile ist der Auftritt der „Schlagertanten“ aus dem Rhein-Neckar-Theater zu einem festen Bestandteil auf dem Brezelfest geworden. An allen Tagen gibt es an verschiedenen Stationen Live-Musik und viele weitere Aktionen und Attraktionen. Ein Highlight wird wieder das Abschluss-Feuerwerk am Dienstag, 17. Juli, um 22.30 Uhr sein. Noch mehr Infos gibt es hier immer tagesaktuell. ako/ps

Informationen zu Straßensperrungen und Parkplätzen gibt es aktualisiert in diesem Bericht.

Diskussion wiedereröffnen

Die aktuell geschlossene Diskussion wird wiedereröffnet. Kommentieren ist wieder möglich.

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt