Eröffnung für den Sommer 2020 geplant
Neue Kindertagesstätte in Speyer wird "Kita Don Bosco" heißen

In Erinnerung an Melchiorre Bosco  wird die neue Kita ihren Namen tragen.
  • In Erinnerung an Melchiorre Bosco wird die neue Kita ihren Namen tragen.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Julia Lutz

Speyer. Die Stadt Speyer errichtet Im Erlich 67b eine neue sechsgruppige Kita. Die Trägerschaft der Einrichtung wird von der Dompfarrei Pax Christi übernommen, teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Damit verbunden ist die Verlegung der Kitas St. Elisabeth und St. Otto mit jeweils zwei Gruppen an den neuen Standort. Die Eröffnung der neuen Kindertageseinrichtung ist für den Sommer 2020 geplant.
In dem Gebäude werden die beiden Einrichtungen St. Elisabeth und St. Otto mit ihren Mädchen und Jungen, deren Familien sowie den pädagogischen Fachkräften zusammengeführt.
Dies ist Chance und Herausforderung zugleich. „Wir sind froh und dankbar, dass die Kita Leitung vom Haus für Kinder St. Otto,  Jeannette Hentschel-Sommer und die Leitung der Kita St. Elisabeth,  Sabrina Wöhlert, gemeinsam die Leitung der Einrichtung übernehmen werden“ so Diakon Paul Nowicki, der Trägervertreter der Kitas der Dompfarrei Pax Christi „ebenso sind wir dankbar, dass auch die Teams der beiden Einrichtungen bereit sind, sich auf die veränderte Situation einzulassen“.
Mit einem Gottesdienst am Montag, 24. September, in der Pfarrkirche St. Otto wurden die Teams beauftragt, in die Planung der neuen Einrichtung einzusteigen und empfingen für diese neue Aufgabe den Segen.
Bei dieser Gelegenheit wurde der neuen Einrichtung ihr Name gegeben: „Kita Don Bosco“.
Giovanni Melchiorre Bosco war ein italienischer katholischer Priester, Jugendseelsorger und Ordensgründer. Er wurde 1929 selig- und 1934 heiliggesprochen. Sein Engagement für junge Menschen, die er teilweise von der Straße holte, die er mit großer Geduld begleitete und zu denen er trotz aller Schwierigkeiten und Anfeindungen unverbrüchlich stand kann, so die Hoffnung, auch in unserer Zeit beispielhaft und richtungsweisend sein. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen