Wochenblatt on Tour in Speyer
Infoveranstaltung am 23. August im Mehrgenerationenhaus

Berichten, was die Menschen vor Ort bewegt: Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher bei der Infoveranstaltung am Donnerstag, 23. August, in Speyer.
  • Berichten, was die Menschen vor Ort bewegt: Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher bei der Infoveranstaltung am Donnerstag, 23. August, in Speyer.
  • Foto: Kollross
  • hochgeladen von Wochenblatt Speyer

Speyer. Welche Möglichkeiten bietet das neue Portal meinem Verein, meiner Kommune oder mir als Privatperson? Wie stelle ich überhaupt einen Beitrag oder einen Schnappschuss ein? Diese und weitere Fragen beantwortet die Redaktion des Wochenblatts Speyer zusammen mit dem Online-Projektteam bei einer Informationsveranstaltung für Wochenblatt-Reporter am Donnerstag, 23. August, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus – "Haus der Familie Offener Treff Weißdornweg", Weißdornweg 3, 67346 Speyer.

Jeder ist herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Es haben sich seit Start des Portals bereits viele Wochenblatt-Reporter registriert, um über das, was sie vor Ort bewegt, zu berichten. Für bereits angemeldete User und für alle, die sich einfach mal über die Möglichkeiten des neuen Portals informieren möchten, werden im gesamten Verbreitungsgebiet Informationsveranstaltungen angeboten.

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.