"Fridays for future" in Speyer

Speyer. Am Freitag findet erstmals eine „Fridays for future“-Kundgebung in Speyer statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem St.-Guido-Stifts-Platz. Das ist von Schülern zu erfahren. Anschließend laufen die Schüler durch die Wormser Straße zum Altpörtel und durch die Maximilianstraße zum Dom. Die Organisatoren gehören einem zwölfköpfigen Team um Justus Berberich (22) vom Pfalz-Kolleg an. „Fridays for future“ ist eine 2018 gestartete internationale Schüler- und Studenteninitiative, die sich für den Klimaschutz einsetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen