Sieger des diesjährigen Malwettbewerbs „Speyerer Schutzengel“ stehen fest
Engel-Schokolade für den guten Zweck

Offizieller Verkaufsstart der Schokolade ist am Samstag auf dem Speyerer Wochenmarkt.
  • Offizieller Verkaufsstart der Schokolade ist am Samstag auf dem Speyerer Wochenmarkt.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Speyer

Speyer. Der beliebte Malwettbewerb des Lions Club Palatina an den Speyerer Grundschulen ging dieses Jahr in die fünfte Runde. Zum kleinen Jubiläum waren neben den bekannten Engelbildern auch erstmals Weihnachtsmänner mögliche Motive. Erneut haben sich mehr als 1.000 Schüler daran beteiligt. Vergangene Woche wurden die drei Gewinnerkinder von der aktuellen Präsidentin Andrea Schuff sowie den Clubmitgliedern Alison Grewenig und Vibeke Walger in den Schulen besucht und ausgezeichnet. Zudem freut sich jede Klasse über 250 Euro Zuschuss zur Klassenkasse. Die Gewinner sind Dilay, 1e, von der Zeppelinschule, Milaim, 3a, von der Vogelgesangschule sowie Leonie aus der 3d in der Siedlungsschule. Wie jedes Jahr zieren die Siegerbilder die Banderolen der drei Schokoladensorten. Neben weißer Kokos-Mandel und Himbeeren in Zartbitter komplettiert dieses Jahr erstmals Nougat das Sortiment. Offizieller Verkaufsstart der Schokolade ist dieses Jahr auf dem Speyerer Wochenmarkt (Königsplatz). Diesen Samstag steht ab 8 Uhr die leckere Chocolaterie-Schokolade zum Verkauf. Weitere Verkaufsaktionen des Clubs finden unter anderem auf dem Weihnachtsmarkt des Berliner Platzes am 9. Dezember sowie der Speyerer Postgalerie am 1. und 15. Dezember statt. Sämtliche Termine sind im Pressebereich der Clubwebseite und der Facebook-Seite nachzulesen. Ab Montag kann die Schokolade mit den Gewinnerbildern an den Verkaufsstellen erworben werden. Diese sind unter anderem: Hotel Salischer Hof, Springers Kaffeemanufaktur, Spei’rer Buchladen, Einhorn Apotheke, Bären Apotheke, Ludwig Apotheke, GEWO, Bea Benz, EP: Seidel,Finanzrenner, Optik Steck, Intersport Scheben, Antje Liebscher, Trendkosmetik Petra Spieß, B. Harant GmbH. Der Erlös der diesjährigen Engelaktion geht zugunsten des Kinderschutzbunds mit dem Projekt „AhA! Atem holen für Alleinerziehende“ und an die Bieneninitiative Speyer mit dem Erlebnisraum Speyerer Hummelgarten. Die Mitglieder des LC Speyer Palatina sind zuversichtlich, dass auch die diesjährige Verkaufsaktion an die guten Ergebnisse der Vorjahre anknüpfen wird. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen