Tausch von Plastiktüten, Idee zum Postplatz und Quartiergespräche am Wochenende
Die Mitglieder der Speyerer Wählergruppe vor Ort treffen

Eine Idee zur Neugestaltung des Postplatzes präsentiert die Speyerer Wählergruppe am Samstag, 18. Mai genau dort.
  • Eine Idee zur Neugestaltung des Postplatzes präsentiert die Speyerer Wählergruppe am Samstag, 18. Mai genau dort.
  • Foto: Julia Rehberger/ SWG
  • hochgeladen von Alexander Walch

Speyer. Die Bürger haben die Möglichkeit, Stadträt*innen und Mitglieder der Speyerer Wählergruppe vor Ort zu treffen:

Freitag, 17.5.2019 von 9.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr
„Tauschen Sie Ihre Plastiktüte gegen eine Stofftasche!“ -
Taschentausch-Aktion auf dem Wochenmarkt Berliner Platz.

Samstag 18.5.2019 von 9.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr.
Die Speyerer Wählergruppe informiert mit einem Plan über eine Idee zur Neugestaltung des Postplatzes am „Brezelhäuschen“ auf dem Postplatz.

Samstag, 18.5.2019 von 14 Uhr bis 16 Uhr
„Wir im Quartier – wo drückt der Schuh“ mit Dr. Sarah Mang-Schäfer am Bolzplatz in der Wittelsbacher Straße neben der Kindertagesstätte Farbklecks.

Autor:

Alexander Walch aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.