Große Auswahl für Lesefreunde in der Domstadt
Buchschränke und -bretter in Speyer

Buchbrett in der Mehlgasse Speyer
2Bilder
  • Buchbrett in der Mehlgasse Speyer
  • Foto: Alexander Walch
  • hochgeladen von Alexander Walch

In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.
Thomas Carlyle

Speyer. Bücherfreunde dürfen sich mittlerweile über zwei große Buchschränke und ein Buchbrett freuen.
Die Auswahl ist sehr groß und wer in den Schränken oder auf dem Brett nichts findet, der sucht auch nicht nach einem guten Lesestoff.

Der Bücherschrank im Kulturhof ist sehr gut mit Literatur und Kinderbücher bestückt. Am Berliner Platz in der ehemaligen Telefonzelle findet sich neben Literatur unzählige Kochbücher, Lexikas und ebenfalls Kinderbücher. Auf dem Buchbrett in der Mehlgasse befindet sich immer eine kleine feine Auswahl an Büchern.

Der Gedanke hinter dem Buchaustausch ist, ein Buch hinzustellen und sich eins mitnehmen. Ganze Bücherkisten sollen nicht abgestellt werden, ebenfalls keine Bücher mit jugendgefährdeten Inhalten.

Und wer mit geöffneten Augen durch die Stadt läuft findet vor den Hauseingängen und Fensterbänken kleine Kisten mit dem Hinweis "Zum Mitnehmen" - dort finden sich oft auch kleine literarische Schätzchen.

Eine sehr schöne nachhaltige Idee für Bücherfreunde. Das analoge Buch ist ein wunderschöner Ausflug aus unserem digitalen Alltag.

Buchbrett in der Mehlgasse Speyer
Bücherschrank im Kulturhof Speyer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen