Drei Einbrüche in drei Firmen in Speyer
Täter öffnen Tresor und machen fette Beute

Speyer. In den frühen Morgenstunden am Freitag, 10. Mai,  verschafften sich unbekannte Täter unberechtigt Zutritt in drei in der Brunckstraße ansässige Firmengelände. Das teilte die Polizei erst heute mit.  Durch das Aufbrechen von Außenfenstern gelangten sie in die jeweiligen Firmenräumlichkeiten. Es wurden dort in einem Objekt 900 Euro aus einer Geldkassette entwendet, in einer weiteren Firma wurden eine Akku-Heißluftpistole und eine Akku-Motorsäge der Firma Stihl entwendet.

Am dritten Tatort gelang es den Tätern mittels eines in den Firmenräumlichkeiten vorgefundenen Schlüssels einen Tresor zu Öffnen und daraus ca. 12.000 Euro zu entwenden. Die Ermittlungen nach den bislang unbekannten Tätern sowie die Auswertung der Videoaufzeichnungen der geschädigten Firmen dauern an, informiert die Polizei in Speyer. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen