Streithähne in Speyer kämpfen um Parkplatz
Streit um Parkplatz eskaliert

Speyer. Am Samstagmorgen, 18. Mai, gegen 9.40 Uhr gerieten zwei Männer im Alter von 39 und 67 Jahren auf dem Königsplatz in Speyer aneinander. Grund hierfür war, dass derjüngere der Beiden verbotswidrig in einer Parklücke stand, um seiner 28-jährigen Freundin dort das Einparken mit ihrem Pkw zu ermöglichen.

Der ältere Autofahrer erreichte die Parklücke jedoch zuerst und drängte den Mann mit seinem Fahrzeug aus der Lücke. Nachdem der Parkvorgang abgeschlossen war, gerieten beide Männer verbal aneinander. Dies gipfelte darin, dass der jüngere dem älteren vor dieBrust stieß, wodurch dieser in sein Fahrzeug zurückfiel und Schmerzen
verspürte.

Bei der Sachverhaltsaufnahme vor Ort war der 39jährige nicht mehr vorOrt. Er erschien jedoch wenig später auf der Wache und schilderte die
Situation aus seiner Sicht. Die Männer wurden nun wegen

Körperverletzung bzw. Nötigung angezeigt. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen