Polizei Speyer sucht Zeugen zu Streit
Radfahrer und Mercedes-Fahrer kollidieren nach Streit

Speyer.  Ein 53-jähriger Radfahrer und ein 70-jähriger Mercedes Fahrer befuhren am Sonntag, 28. April, um 14. 10 Uhr  den Schillerweg aus Richtung Hafenstraße in Richtung Geibstraße. Der Radfahrer fuhr mit seiner Ehefrau nebeneinander vor dem Fahrzeug, weshalb der Mercedes Fahrer die beiden nicht überholen konnte. Darüber ärgerte er sich und fing an zu hupen. Hier kam es laut Angaben des Radfahrers bereits zu einem Konflikt zwischen den beiden, indem sie sich gegenseitig den Mittelfinger zeigten.

Der Mercedes Fahrer überholte schließlich die beiden und bremste seinen PKW sogleich wieder ab, sodass der Radfahrer ihn nun wieder überholen musste. Dabei kam es nun zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, indem der Mercedes mit seinem Frontstoßfänger gegen den Hinterreifen des Fahrrades stieß und der Radfahrer stürzte. Laut Angaben des Mercedes Fahrers habe sich der Vorfall anders zugetragen. Er habe die beiden Radfahrer langsam überholt, woraufhin er durch den Radfahrer wieder links überholt wurde. Im Anschluss kamen alle Fahrzeuge zum Stehen. Der Radfahrer sei von seinem Fahrrad abgestiegen, auf den Mercedes zugegangen und habe dem Mercedes Fahrer durch die geöffnete Fensterscheibe mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschießend sei er wieder auf sein Fahrrad gestiegen und wollte losfahren. Beim Losfahren sei er vor den Mercedes gekommen und von diesem erfasst worden. Der Radfahrer wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon  06232-1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.