Diebe flüchten trotzdem
Ladendetektiv in Speyer bei versuchter Täterfestnahme verletzt

Speyer. Zwei bislang unbekannte Täter hatten gestern gegen 13.30 Uhr im Kaufhof zwei Parfum Tester im Wert von 350 Euro entwendet und wurden von dem Ladendetektiv an dem Seitenausgang zur Heydenreichstraße angesprochen. Als er versuchte einen der Täter am Gehen zu hindern, wurde er mehrmals gegen die Ausgangstür gestoßen, bis er zu Boden ging. Danach flüchteten die beiden Unbekannten mit dem Diebesgut zu Fuß über das Schulplätzl in Richtung Ludwigstraße. Der Ladendetektiv wurde bei dem Gerangel verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst mit Verdacht auf Unterarmfraktur in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen können sich bei der Polizei in Speyer melden, Telefon  06232-137-253 (oder -0), E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen